Zitronen-Kokos-Tassies – Kekse und Tassen

Diese süßen Zitronen-Kokos-Tassies haben eine Kruste im Kokosmakronen-Stil mit einer süßen hausgemachten Zitronenfüllung. Einfach zuzubereiten, toll einzufrieren und perfekt für die Unterhaltung!

Lemon Coconut Mini Pies auf einer Platte

Ich habe dieses Rezept in Zusammenarbeit mit meinem Imperial Sugar gemacht. Klicken Sie hier für das vollständige Rezept.

Zitronen-Kokos-Tassies

Ich liebe diese süßen Häppchen! Ich nahm das Konzept eines klassischen Pekannuss-Tassies und stellte es auf den Kopf. Wenn Sie es noch nicht wissen, ist ein Pekannuss-Tassie ein nostalgischer Keks, der eine Mürbeteigkruste mit einer süßen Pekannussfüllung hat. Ich sehe sie am häufigsten um die Feiertage herum auf Keksplatten und zum Erntedankfest, aber natürlich können sie zu jeder Jahreszeit genossen werden. Gebacken in einer Mini-Muffinform sind Pekannuss-Tassies wie kleine Bissen Pekannusstorte … also habe ich beschlossen, die gleiche Idee zu übernehmen und daraus ein Frühlings-/Sommer-Dessert zu machen, das Zitronen-Kokos-Tassie!

Zitronen-Kokos-Tassies mit einem herausgenommenen Biss

Was zu erwarten ist:

  1. Meine Version dieser Zitronen-Kokos-Tassie ist eine einfache Kruste im Kokosmakronen-Stil mit einer süßen Zitrusfüllung.
  2. Das Rezept für Anfänger erfordert einfache Zutaten und keinen Mixer.
  3. Perfekt zum Vorbereiten und Einfrieren.
  4. Ein einfaches Rezept zum Verdoppeln, Verdreifachen oder sogar Halbieren für eine kleine Menge!
  5. Anpassungsfähig! Anstelle der Zitrone können Sie jede Zitrusfrucht verwenden. Kalk wäre fantastisch!

Zitronen-Kokos-Tassie Zutaten:

Für die VOLLSTÄNDIGE Zutatenliste KLICKEN SIE HIER.

  • gesüßte Kokosflocken
  • Kristallzucker
  • Allzweckmehl
  • Vanilleextrakt
  • Eier, getrennt
  • gesüsste Kondensmilch
  • frischer Zitronensaft

Leave a Comment