Zähe Walnusskekse – Kekse und Tassen

Diese ultra-kaubaren Walnusskekse werden mit zwei Zuckerarten hergestellt, einer Pfannenschlagmethode, die Ihnen butterweiche, knusprige Ränder mit zähen Kernen verleiht.

Ich habe mit Imperial Sugar zusammengearbeitet. KLICKEN SIE HIER für das vollständige Rezept!

Walnusskekse auf einem Rost in der Pfanne knallen lassen

Ich bin besessen von diesen Walnusskeksen. Sie sind eine moderne Version eines klassischen / altmodischen Keksrezepts, und ich könnte nicht glücklicher darüber sein, wie sie sich herausgestellt haben. Ich benutze die Pan-Banging-Methode, um den knusprigen/zähen Faktor wirklich zu verstärken, und die butterartigen Ränder sind verrückt. Streuen Sie ein wenig Meersalzflocken darüber für einen wirklich lebensverändernden Keks!

Was macht einen Keks dicht und zäh?

Es gibt viele Faktoren, die einen Keks zäh/dicht machen können. Aber in diesem Rezept für Walnusskekse sind sie besonders zäh:

  • Die Pan-Banging-Methode. Wenn Sie die Pfanne während des Backvorgangs einige Male fallen lassen, werden die Kekse entleert, wodurch sie dicht werden und ihnen diesen knusprigen, faltigen Rand verleihen.
  • Höherer Zuckergehalt/weniger Mehl. Mehr Zucker und weniger Mehl bewirken, dass sich die Kekse ausbreiten und sie gleichzeitig zäher machen.
  • Verwenden Sie mehr Kristallzucker als braunen Zucker. Kristallzucker hat einen geringeren Feuchtigkeitsgehalt als brauner Zucker, was ihm einen knackigeren Rand verleiht. Aber die Zugabe von braunem Zucker fügt ein wenig mehr Geschmack hinzu und fügt ein wenig zusätzliche Kaubarkeit hinzu.
  • Mit 1 Ei und etwas Wasser im Rezept hält die Feuchtigkeit niedrig. Das mag kontraintuitiv klingen, aber das zusätzliche Wasser hält den Teig feucht, verdunstet aber auch beim Backen. Es ist ein guter Trick, um diese zähe Textur zu erreichen.
  • Verwenden Sie weniger Backpulver. Backpulver im Keksbacken hilft beim Aufgehen des Kekses, aber da wir nicht wollen, dass diese zu stark aufgehen, habe ich die Hälfte der Menge verwendet. Wir möchten, dass sie sich ein wenig erheben, damit sie beim Schlagen entleert werden und diese gekräuselten Kanten entstehen.
gestapelte Walnusskekse mit Faltenkanten

Zutaten:

KLICKEN SIE HIER für die vollständige Zutatenliste.

  • Butter auf Zimmertemperatur. Ich verwende gesalzene Butter in diesen Keksen, aber Sie können auch ungesalzene Butter verwenden.
  • Kristallzucker
  • Hellbrauner Zucker
  • Großes Ei
  • Wasser
  • Vanilleextrakt
  • Backpulver
  • Koscheres Salz
  • Allzweckmehl
  • Gehackte Walnüsse

Wie macht man Walnusskekse?

  1. Heizen Sie Ihren Ofen auf 350 ° F vor.
  2. In der Schüssel Ihrer Küchenmaschine mit Rühraufsatz Butter, Kristallzucker und hellbraunen Zucker 2 Minuten lang bei mittlerer Geschwindigkeit mischen, bis sie leicht und locker sind.
  3. Fügen Sie Ei, Wasser, Vanille, Natron und Salz hinzu. 1 Minute lang mischen, bis alles vermischt ist, dabei die Seiten der Schüssel nach Bedarf mit einem Gummispatel abkratzen.
  4. Drehen Sie den Mixer auf niedrig und fügen Sie das Mehl hinzu und mischen Sie, bis es gerade vermischt ist. Rühren Sie die Walnüsse ein, bis sie gleichmäßig vermischt sind.
  5. Arbeiten Sie in Chargen, schöpfen Sie 1/4 Tasse des Keksteigs (2,5 Unzen, wenn Sie eine Waage verwenden) und rollen Sie ihn zu Kugeln. Legen Sie 4 Kugeln gleichmäßig verteilt auf ein Backblech. *siehe Anmerkung
  6. 10 Minuten backen. Öffnen Sie den Ofen und heben Sie das Backblech mit Ofenhandschuhen 3 bis 4 Zoll hoch und lassen Sie es wieder auf den Ofenrost fallen. Schließen Sie den Ofen und backen Sie für weitere 2 Minuten und lassen Sie die Pfanne dann wieder fallen. Wiederholen Sie dies noch 1 – 2 Mal, bis die Ränder goldbraun sind. Die Zentren sollten leicht untertrieben erscheinen.
  7. Übertragen Sie die Kekse auf ein Kühlregal und wiederholen Sie den Vorgang mit dem restlichen Teig.

Pan Banging Cookies TIPPS:

  • Diese Kekse breiten sich beim Backen stark aus, daher empfehle ich nicht, mehr als 4 Kekse auf einmal zu backen.
  • Wenn Sie bemerken, dass sich die Kekse zu stark auf dem Backblech ausbreiten, können Sie den Teig für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Ich hatte dieses Problem noch nie, aber es ist ein guter Tipp beim Backen der meisten Kekse.
  • Backen Sie diese Kekse auf dem mittleren Rost und entfernen oder verschieben Sie alle oberen Roste, damit Sie die Pfanne anheben und in den Ofen fallen lassen können.
  • Wenn Sie einen kleinen Ofen haben oder sich nicht wohl fühlen, das Backblech fallen zu lassen, wie ich vorschlage, können Sie die Pfanne aus dem Ofen nehmen und auf Ihren Herd stellen. Bringen Sie es einfach so schnell wie möglich wieder in den Ofen, damit Sie den Backvorgang nicht verlangsamen.
  • Verwenden Sie kein Pergamentpapier. Der beste Weg, um einen wirklich knusprigen Butterrand zu erzielen, besteht darin, das Pergamentpapier mit diesen zu überspringen. Sie haben einen hohen Zuckergehalt, daher könnten sie etwas kleben, also nehmen Sie sie einfach vom Backblech auf ein Gitter, wenn sie aus dem Ofen kommen, und lassen Sie sie nicht auf der Pfanne abkühlen. Eine Minute oder so ist in Ordnung, aber wenn sie vollständig abkühlen, haften sie wahrscheinlich sogar auf der besten Antihaftfolie.
Chewy Walnut Cookies auf einem Kühlregal

Könnte ich diesen Walnusskeksen Schokoladenstückchen hinzufügen?

JAWOHL! Das können Sie nicht nur, sie werden auch absolut köstliche, zähe Schokoladenkekse sein. Ich habe ein paar Tipps für Sie, wenn Sie Schokolade hinzufügen möchten:

  1. Dies ist ein süßer Keks für sich, weshalb ich sie wirklich nur mit Walnüssen mag. ABER die Zugabe von Schokolade ist köstlich. Ich ziehe es vor, eine bittersüße Schokolade zu verwenden, nur damit sie nicht zu süß ist, aber Sie könnten absolut halbsüße Schokolade verwenden.
  2. In Bezug auf die Art der Schokoladenchips mag ich WIRKLICH flache Chips im Callet-Stil, wie meine Lieblingschips von Callebaut. Sie haben eine flache Form, was in diesem Rezept perfekt funktioniert, da es aufgrund der Pan-Banging-Methode ein dünner, flacherer Keks ist. Aber betonen Sie nicht zu viel darüber, da ein normaler Schokoladensplitter auch gut funktioniert.
  3. Sie könnten sogar die Nüsse und Walnüsse ganz weglassen und einen zähen Butterkeks haben!

Welche anderen Nüsse schmecken gut in Keksen?

Ich mag Walnüsse in diesen Keksen am liebsten, weil sie eine milde, weichere Nussart sind, die wirklich gut in Keksen funktioniert. Aber Pekannüsse sind auch großartig darin, und wirklich jede Nuss, die Sie bevorzugen, wie Mandeln, Pignoli-Nüsse (Pinienkerne) oder Pistazien.

So lagern Sie diese Walnusskekse:

Einfach bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur lagern. Sie können diese auch bis zu 30 Tage lang luftdicht im Gefrierschrank einfrieren, um die beste Frische zu erhalten.

Kann man Walnüsse einfrieren?

Wenn Sie Walnüsse übrig haben, die Sie im nächsten Monat oder so nicht verwenden möchten, frieren Sie auch Ihre Walnüsse ein. Das hält sie frisch und verhindert, dass sie ranzig werden. Ich empfehle dies für alle Arten von Nüssen, nicht nur für Walnüsse. Du kannst sie auch im Kühlschrank aufbewahren.

KLICKEN SIE HIER FÜR DAS VOLLSTÄNDIGE REZEPT

PIN für später:

Pinterest-Bild mit zähen Walnussplätzchen

Leave a Comment