Wie man Maiskolben kocht

Gekochter Maiskolben ist ein Grundnahrungsmittel für den Sommer und mit dieser Methode ist es super einfach zuzubereiten. Zart, saftig und süß.

Ob Sie die Maiskörner vom Mais abschneiden, in Reihen essen oder nach dem Zufallsprinzip mampfen, Maiskolben mit dieser klassischen Sommerbeilage sind mit etwas Butter und Salz immer ein Favorit.

plattierte gekochte Maiskolben

Ein Grundnahrungsmittel für den Sommer

  • Dies ist die perfekte Art, einen frischen (oder gefrorenen) Maiskolben zu genießen.
  • Wir lieben gegrillten Mais, aber das einfache Kochen von Mais lässt den Geschmack des Zuckermais erstrahlen.
  • Diese Methode gewährleistet perfekt Mais jedes Mal und es ist einfach.
  • Kein Beobachten eines kochenden Topfes erforderlich, konzentrieren Sie sich auf die Zubereitung saftiger HamburgerSteak oder Rippchen!
  • Mais ist die ganze Güte des Sommers in einem Bissen. Süss und butterartig.

Keine ausgefallenen Zutaten erforderlich

Während einige Rezepte dem Wasser Zucker oder Milch hinzufügen, finde ich, dass dies bei frischem Zuckermais nicht erforderlich ist.

Wählen Maiskolben – Im Sommer gehen wir für den besten Mais auf Bauernmärkte!

Um den frischesten Mais auszuwählen, stellen Sie sicher, dass er hellgrüne Schalen hat und die Schalen nicht trocken oder braun erscheinen. Es sollte viel Seide vorhanden sein, die eine goldene Farbe hat und leicht klebrig ist. Schälen Sie ein paar Blätter ab, um sicherzustellen, dass der Mais innen hell und frisch ist.

Würze – Wir lieben gesalzene Butter (und etwas mehr Salz) und Pfeffer. Einfache Perfektion.

Variationen – Ändern Sie die Gewürze, indem Sie frische Kräuter (wie Petersilie oder Koriander), eine Prise Parmesan, etwas Chilipulver oder Kräuterbutter hinzufügen.

Mais in einem Topf, um gekochte Maiskolben zu machen

Wie lange man Maiskolben kocht

Dies ist eine einfache Fix-it-and-forget-it-Methode zum Kochen von Mais.

  1. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen.
  2. Mit einer Zange die Kolben in kochendes Wasser geben und 4-5 Minuten kochen lassen.
  3. Schalten Sie die Hitze aus und decken Sie den Mais ab, lassen Sie ihn 5-6 Minuten oder bis zu 30 Minuten im Wasser ruhen.
  4. Den Mais abtropfen lassen und die Maiskolben zurück in den warmen Topf geben. Fügen Sie Butter (oder sogar Knoblauchbutter) und Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

Brechen Sie den Mais in zwei Hälften, damit er in einen kleineren Topf passt (oder um kleineren Appetit zu servieren). Führen Sie ein scharfes Messer entlang der Linie, wo Sie es brechen möchten, und fassen Sie dann fest jede Seite und brechen Sie es in zwei Hälften.

Wenn Sie keinen ausreichend großen Topf haben, kochen Sie den Mais portionsweise und halten Sie ihn abgedeckt in einem warmen Ofen (170 ° F).

Gekochte Maiskolben mit Buttersalz und Pfeffer im Topf

Haben Sie Reste?

Kochen Sie immer etwas mehr, um es anderen Rezepten wie frischem Feldsalat oder Frito-Feldsalat hinzuzufügen. Ansonsten können Reste eingefroren werden. Im Kühlschrank halten sie sich auch bis zu 4 Tage. Zum Aufwärmen etwas Wasser oder Butter in eine Pfanne geben, den Mais hinzufügen und kochen, bis er durchgewärmt ist. Die Cobs können auch auf dem Grill erhitzt werden.

Beste Möglichkeiten, Mais zu kochen

Hast du diesen gekochten Maiskolben gemacht? Hinterlasse unten eine Bewertung und einen Kommentar!

Gekochte Maiskolben im Topf

5 aus 22 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Leicht gekochter Maiskolben

Gekochte Maiskolben sind eine großartige Zeitersparnis in der Küche und kommen immer genau richtig heraus!

Vorbereitungszeit 5 Protokoll

Kochzeit 11 Protokoll

Gesamtzeit 16 Protokoll

  • Einen großen Topf mit Wasser füllen und zum Kochen bringen.

  • Hülsen und Seide vom Mais entfernen. Maiskolben nach Belieben halbieren.

  • Sobald das Wasser kocht, Mais hinzugeben und 4-5 Minuten kochen lassen. Schalten Sie die Hitze aus und decken Sie sie ab.

  • Lassen Sie den Mais 5 Minuten oder bis zu 30 Minuten länger im heißen Wasser. Gut abtropfen lassen.

  • Den Mais zurück in den warmen Topf geben, Butter, Salz und Pfeffer hinzufügen und schwenken, um ihn zu beschichten.

Wenn du den Mais im Voraus zubereiten möchtest, kannst du ihn 1–2 Minuten kochen lassen und ihn dann zugedeckt 30–45 Minuten im heißen Wasser ruhen lassen.
Die Methode, den Mais im Wasser liegen zu lassen (anstatt zu kochen), hält ihn saftig, ohne die Körner zu überkochen.
Schneiden Sie die Kolben in zwei Hälften, damit sie in einen kleineren Topf passen, oder füttern Sie kleinere Häppchen! Führen Sie ein Messer um den Kolben herum, wo Sie ihn in zwei Hälften brechen möchten, und fassen Sie jedes Ende.

5 aus 22 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 128 | Kohlenhydrate: 17g | Protein: 3g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 4g | Cholesterin: fünfzehnmg | Natrium: 63mg | Kalium: 243mg | Faser: 2g | Zucker: 6g | Vitamin A: 345IE | Vitamin C: 6.1mg | Eisen: 0,5mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Beilage
Küche amerikanisch
Nahaufnahme von gekochten Maiskolben im Topf mit einem Titel
überzogener gekochter Maiskolben mit dem Schreiben
Nahaufnahme von gekochten Maiskolben mit dem Schreiben
Gekochter Maiskolben im Topf gekocht und mit Schrift überzogen

Leave a Comment