The Little Things Newsletter Nr. 334 – Leben, Lachen und jede Menge gutes Essen!

Willkommen zum Wochenende, Freunde! Freut ihr euch auch so wie ich auf den HERBST??? Es könnte jetzt genauso gut mein persönliches Disneyland im Freien sein. Ich kann nicht aufhören zu gaffen, wenn ich durch unsere Straßen fahre. Ich bin in letzter Zeit überall, wo ich hingehe, Umwege durch Seitenstraßen gegangen.

AUF DEM BLOG diese Woche: Sauerteigfüllung gefüllt mit süß-säuerlichen Äpfeln, zähen süßen Preiselbeeren, herzhafter Wurst, vielen Kräutern und gerösteten Sauerteigwürfeln ist ein sicherer Gewinn für Ihr Feiertagsessen.

Corn Pudding ist in meiner Familie beliebt. Ich bin damit aufgewachsen, den Maispudding meiner Mutter für jeden Feiertag und jede Menge Sonntagsessen dazwischen zu essen. Meine Geschwister und ich sind dafür bekannt, den übrig gebliebenen Maisauflauf aus dem Haus meiner Mutter zu schmuggeln, und ich gebe sogar zu, dass ich „aus Versehen“ den Anteil meiner Schwester an den Resten (zusammen mit meinem) einmal mit nach Hause gebracht habe.

Als ich zum ersten Mal auf dieses Rezept mit dem Namen „I Want to Marry You Cookies“ gestoßen bin. Ich lachte, der Name erinnerte mich an „Marry Me Chicken“. Wir nennen diese Cookies schon seit Jahren „Marry Me Cookies“. Dies ist NICHT Ihr durchschnittlicher Schokoladenkeks. Sie sind zweifellos die besten Chewy Chocolate Chip Oatmeal Cookies.

Gekochte rote Babykartoffeln sind mehr als einfach und einfach zuzubereiten. Serviert mit einem einfachen Slow-Cooker-Roastbeef und diesen gerösteten grünen Bohnen, ist dies eine unternehmenswürdige Mahlzeit, die nur wenige Minuten manueller Anstrengung erfordert.

Dies ist eine süße und würzige hausgemachte BBQ-Sauce mit gerade genug Schärfe, um im Mund zu verweilen. Ich schmiere diese Sauce seit ein paar Wochen auf verdammt fast alles in meiner Küche!

Was ich sehne: Der French Toast meiner Freundin Meseidy mit Mandelkruste, gefüllt mit Erdnussbutter, Banane und Honig, ist eines der am besten aussehenden, am besten schmeckenden French Toast-Frühstücke, die Sie zubereiten können. (Ich habe das vor Jahren gemacht und es einfach auf unseren Speiseplan für den Sonntagsbrunch gesetzt.) Wenn Sie süß, knusprig und klebrig mögen, werden Sie diesen French Toast absolut lieben.

Meine Lieblingssache diese Woche ist mein neues Sieb. Ich weiß, ich weiß. Es ist ein Sieb. Was könnte so toll sein? Eigentlich viel! Ich benutze seit Jahren ein billiges kleines 3-Dollar-Sieb und es hat endlich den Staub gebissen. Also fiel ich in meine übliche Art des Einkaufens „viel zu viele Rezensionen lesen“ und „alle Dinge überdenken, bevor Sie nur das kaufen, was Sie brauchen“.

Ich bin über dieses OXO-Sieb gestolpert und oh mein Wort. Über tausend 5-Sterne-Bewertungen lagen definitiv nicht falsch. Von den mit Silikon gepolsterten Griffen bis hin zu den perfekt dimensionierten Sieblöchern und der großen, geräumigen Größe ist dies DAS perfekte Sieb.

Was ich schaue: Oktober Kuss. Dies ist eine ziemlich typische saisonale Hallmark-Filmformel, natürlich etwas vorhersehbar, aber es war eine lustige Uhr.

Was ich LESE: Ich habe diese Woche ein paar lausige Bücher gelesen. Hier gibt es keinen Nervenkitzel. Mehr Glück nächste Woche.

„Vertraue von ganzem Herzen auf den Herrn und stütze dich nicht auf deinen eigenen Verstand. Erkenne ihn auf all deinen Wegen an, und er wird deine Pfade ebnen.“ Sprüche 3:5-6

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche voller kleiner Dinge, die Sie zum Lächeln bringen!

Maria

Leave a Comment