The Little Things Newsletter Nr. 320 – Leben, Lachen und jede Menge gutes Essen!

Willkommen zum Wochenende, meine Freunde! Dies hat sich wie eine wirklich lange Woche angefühlt, da es nur eine viertägige Arbeitswoche war. Ich freue mich auf die Freizeit mit der Familie und vielleicht auch auf eine Wanderung an diesem Wochenende.

Ab nächster Woche gibt es wieder den gewohnten Mix aus herzhaften und süßen Rezepten auf der Website. Hat noch jemand Lust auf Fleisch, Kartoffeln und Gemüse, nachdem er so viele Eisrezepte gesehen hat??

AUF DEM BLOG diese Woche: Reichhaltige, dunkle, ultra-glatte und cremige Schokolade trifft auf einen Hauch von Orange in Schokoladen-Orangen-Eiscreme, wie Sie sie noch nie zuvor probiert haben.

Saures und süßes geröstetes Rhabarber-Eis ist eine Geschmackskombination, nach der sich meine Geschmacksknospen sehnen. Die herben Rhabarberstücke werden durch die süße Sahne schön ausbalanciert.

Süßes und leicht säuerliches Kirscheis wird mit nur einer Handvoll einfacher Zutaten hergestellt. Keine Puddingbasis, keine Eier, keine Kochzeit, nur ein schneller Wirbel im Mixer mit Sahne, Zucker und Kirschen.

Milchfreies Schokoladeneis, das nicht milchfrei schmeckt und keinen Hauch von Kokosnuss hat? JAWOHL! Es ist möglich und es ist fantastisch!

Mundgroße Stücke von Monster Cookie Dough sind unwiderstehlicher denn je, wenn sie in das beste Cookie Dough Ice Cream gesteckt werden.

Was ich sehne: Ranch Chicken and Potatoes with Cheese – dieses Abendessen ist so gut! Das Rezept stammt aus meinem ersten Kochbuch und meine Freundin Deborah hat das Rezept vor einiger Zeit auf ihrer Seite geteilt. Es ist definitiv Zeit, es wieder zu machen.

Was ich schaue: Heartland Staffel 11. Wie konnte ich diese Show vergessen? Ich bin neulich wieder darüber gestolpert und habe wie verrückt gegrinst. Ich habe jetzt 4 Staffeln aufzuholen. Es hat Spaß gemacht, die Entwicklung der Charaktere zu beobachten und zu sehen, wie sich die Dinge geändert haben.

Was ich LESE: Mama Bear Apologetik von Hillary Morgan Ferrer. Diese arbeite ich noch durch. Ich habe mich nie „Bärenmama“ genannt, also muss ich zugegebenermaßen jedes Mal ein bisschen zusammenzucken, wenn ich diese beiden Wörter lese, ABER wenn Sie über diesen Teil hinwegsehen können, ist dies eine ausgezeichnete Referenz, um Ihren Kindern Apologetik beizubringen.

Wenn Sie nicht bereits mit Apologetik vertraut sind, bedeutet das Wort Apologetik im Gegensatz zu dem, wie es vielleicht klingen mag, nicht zu sagen, dass es Ihnen leid tut. Stattdessen bezieht es sich auf die Verteidigung dessen, was Sie für wahr halten. Das Verständnis der Apologetik befähigt uns, selbstbewusst mit den intellektuellen Herausforderungen des Christentums umzugehen. Unser Glaube basiert auf Vernunft, nicht nur auf Gefühlen, und das Erlernen von Apologetik ermöglicht es uns, unseren Glauben effektiv mit anderen zu teilen. Kannst du sagen, dass ich das Buch sowohl für mich selbst als auch für die Kinder lese?

„Sei immer bereit, jedem zu antworten, der dich nach dem Grund für deine Hoffnung fragt. Aber tun Sie dies mit Sanftmut und Respekt.“ – 1 Petrus 3:15 NIV

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche voller kleiner Dinge, die Sie zum Lächeln bringen!

Maria

Leave a Comment