The Little Things Newsletter Nr. 314 – Leben, Lachen und jede Menge gutes Essen!

Willkommen zum Wochenende und hurra, dass die Schule endlich Sommer ist! Es war eine turbulente Woche und unsere Sommerpläne wurden auf den Kopf gestellt, da einige Reparaturen am Wohnmobil erforderlich waren. Wir rollen jedoch damit und freuen uns auf einige lustige Wochenendausflüge und viel Spaß vor Ort.

Oh! Apropos lokaler Spaß, wenn Sie Vorschläge für Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten als Tagesausflüge in Ohio haben, würde ich gerne davon hören! Wir planen, die Rock and Roll Hall of Fame in Cleveland zu besuchen, in den Cuyahoga Falls zu wandern, wir haben eine Reise nach TN geplant und werden hoffentlich noch eine Woche in MI und WI campen, wenn wir die bekommen RV rechtzeitig aus der Werkstatt zurück.

AUF DEM BLOG diese Woche: Vom ersten Bissen an wurden diese Buttered Steak Bites and Mushrooms zu einem sofortigen Favoriten für meine ganze Familie. Dies ist das zarteste Steak, das man sich vorstellen kann, und meine ganze Familie ist verrückt danach.

Hausgemachte Steaksauce ist würzig, kaum gesüßt und nur ein bisschen rauchig. Diese Sauce eignet sich perfekt zum Dippen von Steaks und zum Bestreichen von Burgern und enthält die besten Teile der Saucenaromen A-1 und Heinz 57, die zu Hause hergestellt werden.

Der Süßkohl-Gemüsesalat ist mein neuester Lieblingssalat. Ich mache nicht viele Nachahmerrezepte, aber dieses, ich kann Ihnen nicht einmal sagen, wie viel dieses gemacht werden musste.

Cremige, gebratene Bohnen werden in diesen Cheesy Beef and Bean Burritos mit würzigem Hackfleisch, grünem Chili und viel Käse überzogen. Diese Burritos waren bei meinen Jungs so ein Hit, wir haben sie schon mehrmals gemacht.

Der süße und würzige Southern Coleslaw ist gut ausbalanciert mit gerade genug Geschmack aus dem Essig und einer Prise Süße aus dem Zucker. Das Dressing ist so einfach, so süß und würzig, das ist ein klassisches Krautsalat-Rezept, perfekt für jeden Anlass.

Was ich sehne: Ich bin fasziniert von diesem French Toast Fondue, das meine Freundin Lynne neulich geteilt hat! Es ist ein Liebling ihrer Kindheit für sie und ich liebe es, dass es ein Wochenendfrühstück zu einem ganzen Erlebnis macht. Ich denke, das könnte eine lustige Sache sein, um es eines Tages für einen Mädelsabend oder einen Schwesternausflug zu versuchen.

Was ich LESE: Lake Silence von Anne Bishop. Ihr wisst bereits, dass mein Lesegeschmack sehr unterschiedlich ist, und ich habe es in letzter Zeit wirklich genossen, mit Fantasy- und paranormalen Lektüren einen Schritt weg von der Realität zu sein. Dies ist eine spannungsgeladene Fantasy, die sich schnell lesen lässt.

„Menschliche Gesetze gelten nicht in dem Gebiet, das von den Anderen kontrolliert wird – Vampiren, Gestaltwandlern und noch tödlicheren paranormalen Wesen. Und das ist eine Tatsache, die die Menschen niemals vergessen sollten …“

Lake Silence ist eigentlich das siebte Buch der Reihe, aber das erste einer Trilogie, also steht es allein, wenn Sie nicht mit dem ersten Buch, Written in Red, beginnen möchten. Ich habe das schon einmal geteilt, als ich es zum ersten Mal gelesen habe. Es macht Spaß, es zu lesen, und wenn Sie diese Art von Buch mögen, würde ich dort beginnen.

Was ich schaue: Der originale Top Gun-Film. Meine Jungs planten, sich am Wochenende mit ihrem Vater und ein paar Freunden den neuen Top Gun-Film anzusehen, also hatten wir einen lustigen Filmabend, indem wir uns zuerst das Original ansahen. Einen großartigen 80er-Jahre-Film, der die Zeit überdauert und einen Soundtrack hat, der es wert ist, immer wieder neu entdeckt zu werden, muss man einfach lieben.

Ich werde zum Herrn sagen: „Meine Zuflucht und meine Festung, mein Gott, auf den ich vertraue.“ Psalm 91:2 LUT

Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche voller kleiner Dinge, die Sie zum Lächeln bringen!

Maria

Leave a Comment