Steak Quesadilla – Barfuß in der Küche

Knusprige Tortillas, gefüllt mit zarten Steakstückchen und viel schmelzendem Käse, ergeben dieses einfach zu handhabende Steak-Quesadilla.

Quesadilla mit Käse und Steak auf einem kurvigen Holzbrett mit gestreiftem Handtuch

Steak-Quesadilla

Meine ganze Crew liebt Quesadillas so sehr, dass ich meistens etwas von dem Fleisch, das wir zubereiten, zum Abendessen beiseite lege, damit wir am nächsten Tag Quesadillas zubereiten können.

Ich habe diese mit übrig gebliebenen gebutterten Steakbissen gemacht, schneide einfach die kalten Steakbisse so dünn wie möglich und schichte sie in die Quesadillas. (Wenn Sie das Glück haben, Pilze übrig zu haben, fügen Sie sie auf jeden Fall hinzu!)

Steak-Quesadillas sind großartig mit Southwest-Steak-Häppchen, Cajun-Steak-Häppchen und diesen asiatischen Steak-Häppchen.

Legen Sie beim nächsten Zubereiten ein paar Steaks beiseite. Schneiden Sie dann die übrig gebliebenen Steakbissen in dünne Scheiben und stapeln Sie die Rindfleischstreifen auf die Tortillas.

käsiger Zug von Quesadilla

Für diese Quesadillas benötigen Sie nur eine Handvoll Zutaten:

  • Mehl Tortillas
  • Butter
  • Frisch geriebener Käse Mozzarella, Cheddar, Colby Jack, Pepper Jack funktionieren alle gut
  • gekochtes Steak sehr dünn geschnitten und mundgerecht gehackt
  • sautierte Paprika und Zwiebeln OPTIONAL
Steak und Käse auf Tortilla in der Pfanne

Rezept für Steak-Quesadilla

  1. Eine Seite jeder Tortilla leicht mit Butter bestreichen. Legen Sie eine Tortilla bei mittlerer Hitze in eine heiße Pfanne.
  2. Die Hälfte des Käses, das Steak und den restlichen Käse auf die Tortilla schichten. Legen Sie die zweite Tortilla darauf und kochen Sie sie ein oder zwei Minuten lang.
  3. Wenn der Käse schmilzt und die der Pfanne zugewandte Tortilla zu bräunen beginnt, die Tortilla vorsichtig mit einem großen Pfannenwender umdrehen und einige Minuten auf der zweiten Seite braten.
  4. Wenn alles zusammengeschmolzen ist und die Tortillas goldbraun und knusprig sind, nimm die Quesadilla aus der Pfanne und schneide sie in Spalten. Warm servieren.
in Scheiben geschnittene Quesadilla auf Schneidebrett mit schwarz-weißem Handtuch

Wenn Sie den Quesadillas Paprika und Zwiebeln hinzufügen möchten, ist es einfach, schnell ein paar Streifen anzubraten, bevor Sie die Quesadillas zubereiten.

Ich koche gerne eine Pfanne mit Paprika und Zwiebeln und verstaue sie nur für solche Dinge im Kühlschrank. Meine Jungs fügen sie gerne zu ihren Rühreiern und käsigen Frühstückskartoffeln hinzu.

Sie würden auch in diesen Frühstücks-Burritos zum Vorbereiten großartig sein.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 1

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • Eine Seite jeder Tortilla leicht mit Butter bestreichen. Legen Sie eine Tortilla bei mittlerer Hitze in eine heiße Pfanne. Die Hälfte des Käses, das Steak und den restlichen Käse auf die Tortilla schichten. Legen Sie die zweite Tortilla darauf und kochen Sie sie ein oder zwei Minuten lang.

  • Wenn der Käse schmilzt und die der Pfanne zugewandte Tortilla zu bräunen beginnt, die Tortilla vorsichtig mit einem großen Pfannenwender umdrehen und einige Minuten auf der zweiten Seite braten.

  • Wenn alles zusammengeschmolzen ist und die Tortillas goldbraun und knusprig sind, nimm die Quesadilla aus der Pfanne und schneide sie in Spalten. Warm servieren.

Kalorien: 461kcal · Kohlenhydrate: 31g · Protein: 20g · Fett: 29g · Gesättigte Fettsäuren: fünfzehng · Mehrfach ungesättigtes Fett: 2g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 7g · Transfettsäuren: 0,2g · Cholesterin: 72mg · Natrium: 848mg · Kalium: 140mg · Faser: 2g · Zucker: 2g · Vitamin A: 692IE · Kalzium: 489mg · Eisen: 2mg

käsiger Abschnitt von Quesadilla mit Steak

Leave a Comment