{Slow-Cooker} Italienisches Rotwein-Roastbeef

Dieses italienische Rotwein-Roastbeef gart langsam im Crock-Pot und schafft fast ohne jegliche Anstrengung ein unvergessliches Abendessen.

Das riecht absolut fantastisch, während es langsam durch den Tag kocht.

Slow Cooker italienisches Rotwein-Roastbeef

Crockpot-Roastbeef

Ich konnte es kaum erwarten, diesen Schmorbraten zu probieren, als ich ihn das erste Mal zubereitete, und ich kann Ihnen sagen, er hat mich nicht enttäuscht. Mit einer leichten Mischung aus italienischen Gewürzen gewürzt und dann in Rotwein gekocht, serviert mit roten Babykartoffeln und gerösteten grünen Bohnen, wird dieser Braten von jedem Familienmitglied gerne gegessen.

Ich mache dieses Rotwein-Roastbeef jetzt seit ein paar Jahren und es beeindruckt immer wieder. Dieses Rezept wurde ursprünglich von einem Rezept inspiriert, das ich bei allrecipes.com gefunden habe. Ich habe es im Laufe der Zeit vereinfacht und die ganze Familie genießt es.

Das Aroma beim Kochen ist fast so erstaunlich wie das resultierende Fleisch. Ich könnte dieses Roastbeef das ganze Jahr über jede Woche ohne Beschwerden essen.

Italienisches Roastbeef – im Topf

Roastbeef in Rotwein

Was dieses italienische Roastbeef-Rezept wirklich hervorhebt, ist der Rotwein, in dem es gekocht wird. Ich verwende einen trockenen Rotwein wie Cabernet oder Merlot, um diesen Braten mit köstlichem Geschmack zu füllen. (Kein großer Weintrinker? Ich kaufe diese kleinen Weinflaschen und verstaue sie in der Speisekammer. Ich verwende jedes Mal eine kleine Flasche, wenn wir dieses Bratenrezept zubereiten.)

Der Rotwein verleiht diesem Fleisch eine ganze zusätzliche Geschmacksdimension. Es schmeckt besser als jedes Roastbeef, das ich in einem Restaurant gegessen habe, ist aber unglaublich einfach und leicht zuzubereiten. Dies ist für uns mittlerweile ein Standard-Hauptgericht zum Abendessen, aber wir werden nie müde, es zu essen.

Ich habe diesen Schmorbraten zuerst mit Rotwein gemacht, indem ich ihn im Ofen gebacken habe. Das Fleisch war total zart und fiel auf der Gabel leicht auseinander. Ich hatte das Gefühl, dass das Rezept auch im Slow-Cooker gut funktionieren würde, und ich hatte recht.

TIPP: Kaufen Sie kleine Flaschen Wein (normalerweise im Viererpack) und verstauen Sie sie in der Speisekammer.  Verwenden Sie jedes Mal eine kleine Flasche, wenn Sie dies machen!

Slow Cooker Schmorbraten mit Rotwein

Die Zubereitung von italienischem Roastbeef im Crock-Pot ist unglaublich einfach und erfüllt das Haus mit einem Aroma, das fast so gut riecht, wie das Fleisch schmeckt. Abgesehen davon, dass die italienischen Gewürze und Gewürze in einer kleinen Schleife zusammengemischt werden, kommt das gesamte Rezept in nur einem Topf zusammen.

Nachdem man den Rotwein über das Rindfleisch gegossen hat, kocht das Ganze langsam für mindestens 8 Stunden oder bis sich das Fleisch gut zerkleinern lässt. Sowohl die Ofenmethode als auch die Slow Cooker-Methode schmecken köstlich, aber ich liebe es, dieses Roastbeef morgens fertig zu machen und es den ganzen Tag über im Schmortopf garen zu lassen.

Wie auch immer Sie dieses Rezept zubereiten, ich weiß, Sie werden nicht enttäuscht sein.

Italienisches Rotwein-Roastbeef ist so ein einfaches Crock-Pot-Gericht!

Als es Zeit für das Abendessen ist, freuen wir uns alle darauf, uns hinzusetzen und endlich das Roastbeef zu essen, das wir den ganzen Tag gerochen haben. Jedes einzelne Mitglied meiner Familie putzt seinen Teller, wenn dies auf der Speisekarte steht.

Der Braten passt gut zu so vielen verschiedenen Beilagen. Wir genießen es immer mit einer Beilage Rosmarin-Bratkartoffeln oder gekochten Baby-Rotkartoffeln. Es wäre auch fantastisch mit unserem Lieblingsgerösteten Blumenkohl mit Knoblauch und Paprika oder geröstetem Brokkoli.

Reste von diesem Roastbeef sind auch toll, um sie zur Hand zu haben. Genießen Sie das Roastbeef kalt in Salaten oder auf saftigen Roastbeef-Sandwiches. Das Fleisch ist auch köstlich gebraten mit Kartoffeln für eine köstliche Bratpfanne.

Rezept für Rotwein-Roastbeef – für den Ofen oder den Schmortopf

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 6 -8 Portionen

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • Kombinieren Sie alle Gewürze in einer kleinen Schüssel. Rühren, um zu kombinieren und beiseite zu stellen. Legen Sie den Braten auf den Boden eines Crockpots oder Dutch Ovens. Streuen Sie die Gewürze über den ganzen Braten und wenden Sie ihn, um ihn gründlich zu bestreichen. Den Braten mit den Zwiebeln belegen und den Wein und das Wasser auf den Boden des Topfes gießen.

Backofen Anleitung

  • Ofen auf 350°F vorheizen. Den Braten zudecken und 3 Stunden backen. Überprüfen Sie das Fleisch und wenn es mehr Flüssigkeit braucht, fügen Sie etwas mehr Wasser hinzu.

  • Kochen Sie eine weitere Stunde oder so, bis das Fleisch auseinander fällt. Wenn das Fleisch fertig gekocht ist, zerkleinern Sie es vorsichtig und geben Sie dann den Saft hinzu, um es feucht zu halten.

Kalorien: 367kcal · Protein: 51g · Fett: 14g · Gesättigte Fettsäuren: 5g · Cholesterin: 147mg · Natrium: 457mg · Kalium: 444mg · Vitamin C: 0,2mg · Kalzium: 11mg · Eisen: 4.6mg

ursprünglich gepostet am 09.02.12 – Fotos und Rezeptnotizen aktualisiert am 09.08.22

Italienisches Rotwein-Roastbeef kann im Ofen oder im Slow Cooker zubereitet werden!

Leave a Comment