Slow Cooker Fleischbällchen und Soße

Dies Frikadellen und Soße Rezept ist budgetfreundlich und macht satt!

Frische oder gefrorene Fleischbällchen, die in einer kurzen braunen Soße mit Zwiebeln gekocht werden. Diese Fleischbällchen werden in einem Slow Cooker oder Crockpot zubereitet und lassen sich leicht im Voraus zubereiten.

Mit Kartoffelpüree, Eiernudeln oder Reis für eine einfache Mahlzeit servieren.

Draufsicht auf plattierte Slow Cooker Fleischbällchen und Soße

Langsamkocher-Fleischbällchen (& Soße!)

Wir lieben Crock Pot-Rezepte, um Wochenabende besonders einfach zu machen!

  • Lassen Sie den Crockpot die ganze Arbeit für diese erledigen schnell und einfach Frikadellen und Soße!
  • Perfekt für die kühlen Abende unter der Woche oder als Fertiggericht für jede Zusammenkunft!
  • Zart und saftig Fleischbällchen werden in reichhaltiger Zwiebelsoße langsam gegart. Stellen Sie es einfach ein und vergessen Sie es für ein einfaches Abendessen unter der Woche.
  • Gefrorene Fleischbällchen machen dieses Gericht noch einfacher. Es ist immer eine gute Idee, zusätzliche Fleischbällchen für ein einfaches Abendessen im Gefrierschrank zu haben!
Zutaten für Slow Cooker Fleischbällchen und Soße

Zutaten für Frikadellen & Soße

Fleischklößchen – Frisch für Tiefkühlarbeiten in diesem Rezept. Gefrorene, vollständig gekochte Fleischbällchen sorgen für eine besonders schnelle Zubereitung.

Wenn Sie hausgemachte Fleischbällchen bevorzugen, lesen Sie die Hinweise unten. Rind, Pute, Huhn, Schwein oder jede Kombination kann verwendet werden!

Bratensoße – Alles an dieser Soße ist super einfach und lecker! Einfach alles auf einmal hineinwerfen! Es wird schwere Sahne verwendet, da sie sich im Slow Cooker gut hält (Milch hält sich nicht gut). Es kann durch Kondensmilch ersetzt werden, wenn Sie möchten.

So machen Sie Fleischbällchen und Soße im Slow Cooker

  1. Wenn Sie frische Fleischbällchen verwenden, in einer Pfanne anbraten. Zwiebeln hinzufügen und weich werden lassen.
  2. Fleischbällchen und Zwiebel mit den restlichen Zutaten in einen Slow Cooker geben. Abdecken & kochen nach dem Rezept unten.
  3. Das Lorbeerblatt wegwerfen, Maisstärkebrei zubereiten, zu Fleischbällchen und Soße geben und kochen, bis es eingedickt ist.
Slow Cooker Fleischbällchen und Soße aus dem Slow Cooker nehmen

Was passt zu Fleischbällchen und Soße?

Servieren Sie herzhafte Fleischbällchen mit Soße über Kartoffelpüree, Reis oder Eiernudeln mit einem würzigen Caesar-Salat und fügen Sie einige Brötchen und sautierte Pilze hinzu.

Reste aufbewahren

Bewahren Sie übrig gebliebene Fleischbällchen und Soße bis zu 4 Tage abgedeckt im Kühlschrank auf. Auf dem Herd oder in der Mikrowelle aufwärmen.

In Beuteln mit Reißverschluss bis zu 4 Wochen im Gefrierschrank aufbewahren. Über Nacht im Kühlschrank auftauen oder bei schwacher Hitze auf dem Herd vorsichtig auftauen.

Slow Cooker-Mahlzeiten unter der Woche

Hat Ihrer Familie diese Slow Cooker Fleischbällchen und Soße geschmeckt? Hinterlasse uns unten einen Kommentar!

Draufsicht auf plattierte Slow Cooker Fleischbällchen und Soße
5 aus 8 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Slow Cooker Fleischbällchen & Soße

Saftige Fleischbällchen langsam gegart in einer reichhaltigen und cremigen Zwiebelsoße.

Vorbereitungszeit fünfzehn Protokoll

Kochzeit 4 Std. fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit 4 Std. 30 Protokoll

  • Wenn Sie hausgemachte Fleischbällchen zubereiten, kombinieren Sie die Fleischmischung und rollen Sie sie zu 36 Fleischbällchen. In einer Pfanne bei mittlerer Hitze leicht bräunen, bei Bedarf portionsweise garen. Sie müssen nicht durchgegart werden. (Gefrorene Frikadellen müssen nicht gebräunt werden).

  • Entfernen Sie die Fleischbällchen und legen Sie sie auf den Boden eines 6-Liter-Slow-Cookers (gefrorene, vollständig gekochte Fleischbällchen können direkt aus dem gefrorenen Zustand hinzugefügt werden).

  • Die Zwiebeln mit Butter in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 4 Minuten kochen, bis sie weich sind.

  • Zwiebeln in den Slow Cooker geben. Alle restlichen Zutaten außer Maisstärke hinzufügen und umrühren. 8 Stunden auf niedriger Stufe oder 4 Stunden auf hoher Stufe garen.

  • Lorbeerblatt entfernen und entsorgen. Kombinieren Sie 2 Esslöffel Maisstärke mit 2 Esslöffeln Wasser. In den Slow Cooker rühren und abdecken. Kochen Sie 15 Minuten oder bis eingedickt.

So machen Sie hausgemachte Fleischbällchen: Kombinieren Sie das Folgende in einer großen Schüssel. In 36 Frikadellen teilen.
  • 1 ½ Pfund mageres Hackfleisch
  • 1/3 Tasse italienische Semmelbrösel
  • 1/4 Tasse Milch
  • Je ½ Teelöffel Zwiebel- und Knoblauchpulver
  • 1 Ei
  • ¼ Tasse frische Petersilie, gehackt
  • Salz Pfeffer
Bewahren Sie Reste bis zu 4 Tage in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank auf. Auf dem Herd oder in der Mikrowelle aufwärmen. In einem gefrierfreundlichen Behälter bis zu 4 Wochen im Gefrierschrank aufbewahren. Über Nacht im Kühlschrank oder bei schwacher Hitze auf dem Herd auftauen lassen.
5 aus 8 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 612 | Kohlenhydrate: 12g | Protein: 32g | Fett: 48g | Gesättigte Fettsäuren: 21g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 4g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 19g | Cholesterin: 159mg | Natrium: 681mg | Kalium: 1076mg | Faser: 1g | Zucker: 5g | Vitamin A: 455IE | Vitamin C: 4mg | Kalzium: 69mg | Eisen: 2mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Rindfleisch, Abendessen, Slow Cooker
Küche amerikanisch
plattierte Slow Cooker Fleischbällchen und Soße mit Kartoffelpüree und Schrift
Slow Cooker Fleischbällchen und Soße mit Kartoffelpüree und einem Titel
Löffel voll Slow Cooker Fleischbällchen und Soße mit einem Titel
Slow Cooker Fleischbällchen und Soße in einer Schüssel mit Kartoffeln und im Slow Cooker mit Schrift gekocht

Leave a Comment