Sautierte Zucchini und Tomaten (30-Minuten-Mahlzeit!)

Frisch, bunt und würzig, sautiert Zucchini und Tomaten sind die perfekte Art, frisches Sommergemüse zu genießen!

In diesem Rezept wird Gemüse einfach gewürzt und in der Pfanne gebraten und dann mit schmelzendem Käse belegt. Es ist die perfekte Beilage zu jeder Mahlzeit (oder eine großartige Ergänzung zu Pasta!).

Sautierte Zucchini und Tomaten in einer Pfanne mit Käse

Warum wir diese Beilage lieben

Sobald Sie sehen, wie

  • Zucchini und Tomaten sind sautiert und fertig weniger als 10 Minuten!
  • Eine Pfanne macht bedeutet weniger Aufhebens, weniger Chaos.
  • Frisch, gesund, und voller Geschmack.
  • Als einfaches dienen Beilage zu gegrilltem Hähnchen, Schwein oder Fisch.
  • Diese Mischung eignet sich auch hervorragend zu Reis oder Nudeln.
gewürfeltes Gemüse auf einem Schneidebrett für sautierte Zucchini

Zutaten

Zucchini Zucchini ist in den Frühlings- und Sommermonaten reichlich vorhanden. Für einen Farbtupfer fügen Sie etwas gelben Kürbis hinzu.

TomatenKirschtomaten oder Traubentomaten passen hervorragend zu diesem Gericht. Wir lieben auch Roma-Tomaten, da sie sich gut halten. Eine Dose abgetropfte Tomatenwürfel geht auch.

KäseWährend Käse optional ist, lieben wir die Zugabe von ein wenig Mozzarella und Parmesan. Darauf streuen und mit einem Deckel abdecken, damit es schmelzen kann. Wenn Ihre Pfanne ofenfest ist, stellen Sie sie für ein oder zwei Minuten unter den Grill, wenn Sie möchten.

Gewürze Einfache Gewürze lassen den Geschmack der Zucchini und Tomaten erstrahlen. Ein paar Knoblauchzehen und ein paar Kräuter sind alles, was Sie brauchen. Wenn Sie frisches Basilikum haben, sollte es nach dem Kochen hinzugefügt werden.

Variationen

  • Fügen Sie anderes Gemüse wie Auberginen, Pilze, Paprika oder Spargel hinzu.
  • Fügen Sie etwas Tomatensauce hinzu und lassen Sie es vor dem Servieren ein paar Minuten köcheln.
  • Rühren Sie zusätzliche Kräuter wie Oregano oder italienische Gewürze ein.
  • Vorbereiten und in eine Auflaufform schichten. Mit Käse bestreuen und einige Minuten vor dem Servieren backen.
Zucchini und Zwiebeln in einer Pfanne anbraten

Wie man Zucchini & Tomaten macht

Diese Beilage ist eine köstliche Art, all die frischen Sommerprodukte wie Zucchini und Tomaten zu verwerten.

  1. Zwiebel in Öl kochen, bis sie weich ist.
  2. Knoblauch, Zucchini, Petersilie und Basilikum hinzufügen (nach folgendem Rezept) und anbraten.
  3. Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben.
  4. Vom Herd nehmen, Käse darüber streuen und zudecken, bis der Käse schmilzt.

PROFITIPP: Stellen Sie für gebräunten und sprudelnden Käse die Pfanne unter den Grill.

Zucchini, Zwiebeln und Tomaten in einer Pfanne anbraten

Reste aufbewahren

Bewahren Sie Zucchini und Tomaten bis zu 3 Tage in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank auf.

Fügen Sie Reste zu Pfannengerichten, Omeletts, Aufläufen, Suppen oder Nudelsaucen hinzu. Portionsweise in Beuteln mit Reißverschluss bis zu 6 Wochen einfrieren und im Kühlschrank auftauen.

Mehr Zucchini-Rezepte, die wir lieben

Zucchini ist ein köstlich vielseitiges Gemüse und kocht schnell! Hier sind ein paar unserer liebsten Beilagen.

Weitere Beilagenrezepte

Haben Sie dieses Zucchini-Tomaten-Rezept gemacht? Hinterlassen Sie unten einen Kommentar und eine Bewertung!

Sautierte Zucchini und Tomaten in einer Pfanne mit Käse

5 aus 12 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Sautierte Zucchini und Tomaten

Frisch, farbenfroh und würzig, dieses Rezept mit Zucchini und Tomaten ist die ultimative Beilage!

Vorbereitungszeit 10 Protokoll

Kochzeit 12 Protokoll

Gesamtzeit 22 Protokoll

  • Olivenöl in einer 10-Zoll-Pfanne erhitzen. Zwiebel bei mittlerer Hitze kochen, bis sie weich ist.

  • Knoblauch, Zucchini, Petersilie und Basilikum hinzufügen. Garen, bis die Zucchini zart-knusprig ist, etwa 5-6 Minuten.

  • Tomaten, Salz und Pfeffer zugeben. Weitere 2-3 Minuten kochen.

  • Vom Herd nehmen, mit Käse bestreuen und mit einem Deckel abdecken*, 2-3 Minuten ruhen lassen oder bis der Käse schmilzt.

Anstelle von Würfeln können Sie Zucchinischeiben mit einer Dicke von 1/4 Zoll schneiden.
Optional: Wenn Ihre Pfanne ofenfest ist, können Zucchini gegrillt werden, um den Käse zu bräunen, anstatt ihn mit einem Deckel abzudecken.
Zucchini garen schnell und sollten zart-knackig serviert werden. Nicht überkochen.
Wenn Sie frisches Basilikum verwenden, sollte es hinzugefügt werden, nachdem die Zucchini gekocht haben.
Sautierte Zucchini können bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Reste sind toll auf Pizza oder als Zugabe zu Nudelsauce oder Nudelsalaten,

5 aus 12 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 96 | Kohlenhydrate: 7g | Protein: 4g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 2g | Cholesterin: 8mg | Natrium: 401mg | Kalium: 328mg | Faser: 2g | Zucker: 4g | Vitamin A: 547IE | Vitamin C: 21mg | Kalzium: 99mg | Eisen: 1mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marken der verwendeten Zutaten.

Kurs Beilage
Küche amerikanisch
Pfanne voller gekochter Zucchini und Tomaten mit einem Titel
Pfanne mit gekochten Zucchini und Tomaten mit einem Titel
gekochte Zucchini und Tomaten in der Pfanne mit dem Schreiben
Bild oben – Zucchini und Tomaten in einer Schale zubereitet.  Unteres Bild - Zutaten für die Zubereitung von Zucchini und Tomaten mit fertigem Gericht in einer Pfanne mit Aufschrift

Leave a Comment