Pulled Pork Tacos – Barfuß in der Küche

Crisp Pulled Pork Tacos sind eine unwiderstehlich köstliche Art, Ihren durchschnittlichen Taco-Abend zu verändern.

Mit knusprigen Taco-Schalen und viel Käse darüber ist dieses Taco-Rezept eine unserer beliebtesten Möglichkeiten, übrig gebliebenes Pulled Pork zu verwenden.

Pulled-Pork-Tacos

Übrig gebliebene Pulled Pork Tacos

Taco-Schalen sind für schnelle und einfache Abendessen in der Speisekammer äußerst praktisch. Sie können sie mit fast allem füllen und in wenigen Minuten ein einfaches Abendessen in einem knusprigen „Wrap“ haben.

Wir lieben es, unsere Tacos mit allem zuzubereiten, vom besten Taco-Fleisch bis hin zu übrig gebliebenem gegrilltem Hühnchen oder zerkleinertem Hähnchen, Carnitas (Street-Taco-Stil) und all den verschiedenen Pulled Pork-Sorten.

Fast jeder Rest funktioniert, wenn er in einem knusprigen Taco aufbewahrt wird. Und ja, meine Kinder haben versucht, Taco-Schalen mit fast allem zu füllen.

Übrig gebliebenes Pulled Pork

Pulled Pork ist aus so vielen Gründen mein beliebtestes Hauptgericht: Es kann im Crockpot zubereitet werden, es füttert leicht eine Menschenmenge, es macht spektakuläre Reste, es kann auf unzählige Arten verwendet werden!

Klassisches süßes und würziges Pulled Pork, mexikanisches Pulled Pork, Slow Cooker Pork Carnitas, Crock-Pot Green Chile Pork und Spicy Honey Lime Pork sind großartige Optionen hier.

Wir lieben Pulled Pork in traditionellen Pulled-Pork-Sandwiches mit einer Beilage aus Kartoffelsalat für Knoblauchliebhaber sowie in Enchiladas und Taquitos gerollt für ein mexikanisches Essen, das eine Menschenmenge satt macht.

Ich bin auch dafür bekannt, Pulled Pork in Taco-Salat zu werfen und ihn mit Kartoffeln oder Reis zu servieren.

Pulled Pork Tacos in der Pfanne

Um die Zubereitung von Mahlzeiten zu vereinfachen, bereite ich am Wochenende oft eine große Menge Pulled Pork im Slow Cooker zu und verwende es die ganze Woche über in den Mahlzeiten. Vor ein paar Jahren habe ich angefangen, übrig gebliebenes Pulled Pork auf unsere Nachos zu häufen.

Fast sofort fingen meine Kinder an, ständig nach Pulled Pork Nachos oder Pulled Pork Tater Tot Nachos zum Mittagessen zu fragen, wenn sie Pulled Pork im Kühlschrank entdeckten.

Neulich, als ich anfing, das Mittagessen zuzubereiten, fiel mein Blick auf die Schachteln mit Taco-Muscheln in der Speisekammer. Da die übrig gebliebenen Pulled Pork Nachos so ein Hit waren, konnte ich nicht widerstehen, eine Idee für Pulled Pork Tacos auszuprobieren.

Und lassen Sie mich Ihnen sagen, diese Pulled Pork Tacos sind eine großartige Idee. Die Verwendung des übrig gebliebenen Schweinefleischs und der fertigen Taco-Schalen bedeutet, dass es nur wenige Minuten dauert, um diese Mahlzeit zuzubereiten.

Mexikanisches Pulled Pork im Crockpot

Wenn du es eilig hast und kein Pulled Pork im Kühlschrank übrig hast, funktioniert dieses Rezept auch prima mit fertigem Pulled Pork aus dem Laden. Suchen Sie danach in der Feinkostabteilung Ihres Lieblingslebensmittelladens.

(Haben Sie einen Instant-Pot? Dieses Instant-Pot-Pulled-Pork-Rezept sieht nach einer weiteren fantastischen Möglichkeit aus, Zeit zu sparen!)

So sehr ich es liebe, von Grund auf neu zu kochen, verwende ich vor allem fertige Zutaten als Abkürzungen, wenn Sie eine schnelle Mahlzeit benötigen. Die Verwendung dieser gebrauchsfertigen Zutaten wie Barbecue-Sauce, Pulled Pork und Taco-Schalen macht manchmal den Unterschied zwischen dem Servieren einer warmen hausgemachten Mahlzeit oder dem Essen zum Mitnehmen an einem geschäftigen Abend.

Pulled Pork Tacos in der Pfanne

Rezept für Pulled-Pork-Taco

Ich bedeckte die Pulled Pork-Reste mit einer Tasse einer unserer liebsten süßen und würzigen hausgemachten Barbecue-Saucen. Es fügte dem Gericht genau die richtige Menge an Würze hinzu, ohne überwältigend zu sein. Wir fanden, dass der Hauch von Süße auch das rauchige, herzhafte Schweinefleisch gut ausbalanciert.

Ich hatte die hausgemachte Sauce bereits von einer anderen kürzlichen Mahlzeit zur Hand, aber es lohnt sich, sie nur für dieses Rezept zuzubereiten, wenn Sie Zeit haben. Sie können auch Ihre Lieblings-Barbecue-Sauce oder ein anderes Barbecue-Sauce-Rezept verwenden, das Sie lieben.

Als nächstes probiere ich vielleicht dieses Taco-Rezept mit hausgemachter würziger Barbecue-Sauce oder Sriracha Bourbon Barbecue-Sauce für etwas anderes.

Nachdem Sie Ihre Taco-Schalen gefüllt haben, backen Sie die Tacos einfach für etwa 10 Minuten im Ofen. Der Käse schmilzt und die Taco-Schalen werden perfekt knusprig.

Ich servierte die Tacos zum Mittagessen mit einer gehäuften Seite klassischem Krautsalat nach Memphis-Art für eine komplette einfache Mahlzeit, nach der alle verrückt waren. Es wäre auch gut mit Jalapeno Corn Coleslaw oder diesem Sriracha Coleslaw.

Verändern Sie Ihren nächsten Taco-Abend mit einer Schüssel mit dem allseits beliebten Frito Pie!

Rezepte mit übrig gebliebenem Pulled Pork

Auf der Suche nach noch mehr Taco-Rezepten? Wir sind verrückt nach Tacos in meinem Haus und haben im Laufe der Jahre eine beeindruckende Liste köstlicher, einfacher hausgemachter Taco-Gerichte zusammengetragen.

Red Chile Chicken und Black Bean Tacos packen viel Chili-Geschmack mit zarten Hähnchenstücken und schwarzen Bohnen. Carnitas Street Tacos sind ein eher traditionelles mexikanisches Gericht mit Pulled Pork, das jeden in meiner Familie für Sekunden (und Drittel) zurückkommen ließ.

Probieren Sie Frito Pie (auch bekannt als Walking Tacos) bei Ihrem nächsten zwanglosen Abendessen mit der Familie, wenn Sie etwas anderes als das übliche „Fleisch und Käse in einer Tortilla“ probieren möchten. Alle Ihre Lieblings-Taco-Füllungen werden mit Fritos und Käse bedeckt und mit einer Gabel gegessen.

Wenn Sie ein Fan der Kombination aus Barbecue und mexikanischen Aromen sind, sollten Sie Rebeccas Neato Frito Overstuffed Burritos auf Ihrem Radar haben. Das sind Pulled Pork Burritos mit viel Käse und Fritos dazu. Sie sind eine lustige sättigende Mahlzeit, die sowohl Kinder als auch Erwachsene lieben.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 4 (3) Taco-Portionen

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • Ofen auf 400°F vorheizen. Ordnen Sie die Taco-Schalen in einer 9 × 13-Backform an. Schaufeln Sie das gezogene Schweinefleisch in jede Taco-Schale. Leicht mit Barbecue-Sauce beträufeln.

  • Großzügig mit Käse bestreuen. Backen, bis der Käse geschmolzen ist, etwa 8-10 Minuten. Mit Coleslaw toppen oder an der Seite servieren. Genießen!

Wenn Sie es eilig haben, können Sie im Lebensmittelgeschäft bereits gekochtes Pulled Pork kaufen. Sie finden es in den meisten Lebensmittelgeschäften in der Delikatessenabteilung. Gekaufte Barbecue-Sauce funktioniert auch gut. Ich habe auch meine Lieblingsrezepte für die Zubereitung dieser Tacos von Grund auf verlinkt.

Kalorien: 652kcal · Kohlenhydrate: 60g · Protein: 31g · Fett: 33g · Gesättigte Fettsäuren: fünfzehng · Mehrfach ungesättigtes Fett: 3g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 7g · Transfettsäuren: 1g · Cholesterin: 104mg · Natrium: 1530mg · Kalium: 214mg · Faser: 3g · Zucker: 30g · Vitamin A: 633IE · Vitamin C: 2mg · Kalzium: 476mg · Eisen: 2mg

ursprünglich veröffentlicht am 25.08.15 – Rezeptnotizen und Fotos aktualisiert am 07.06.22

Cheesy Pork Tacos sind die ultimative Art, übrig gebliebenes Pulled Pork zu verwenden

Leave a Comment