Pfirsich-Haferflocken-Riegel – Barfuß in der Küche

Süße frische Pfirsiche werden zwischen Schichten aus braunem Zucker und Hafer gebacken, um eine zähe süße Kruste für diese Pfirsich-Haferflocken-Riegel zu bilden.

Jedes Mal, wenn ich Pfirsiche zu etwas backe, erinnert es mich an mein Lieblings-Pfirsichfrühstück. Pfirsiche und Zimt passen perfekt zu Ihrem nächsten Familienfrühstück.

Pfirsich-Haferflocken-Riegel, geschnitten auf Pergament

Pfirsich-Haferflocken-Riegel

Frische, süße und so saftige Pfirsiche sind der tollste Genuss, wenn sie perfekt reif sind. Ein reifer Pfirsich hat einen süßen Pfirsichgeruch und die Schalen rutschen sofort ab, wenn Sie sie schälen.

Was ich an diesen Haferflocken-Pfirsichriegeln absolut liebe, ist, dass sie frische Pfirsiche verwenden. Meine Vorliebe beim Backen ist es, so viel wie möglich echtes Obst zu verwenden.

Die meisten Rezepte für Pfirsichriegel verwenden Konfitüre oder Marmelade für die Füllung. Das ist in Ordnung, aber es verleiht den Riegeln meiner Meinung nach eher eine dessertartige, manchmal zu süße Qualität. Echte Fruchtriegel, die ich zum Frühstück genießen kann.

Pfirsichriegel reisen problemlos zu den Aktivitäten und Veranstaltungen meiner Kinder. Bonus, sie bekommen immer begeisterte Kritiken, wenn wir sie teilen.

Ich liebe es, wie schön sie auch einfrieren. Ich empfehle dringend, etwas für die Last-Minute-„Hey Mama, die ich brauche. . . “ fordert.

Pfirsichriegel

Süß-Zimt-Pfirsichriegel sind so einfach zuzubereiten. Es dauert nur ein paar Minuten, um die Kruste zusammenzurühren und die Hälfte davon in die Pfanne zu drücken.

Die Pfirsiche in Zucker und Gewürzen wenden und über die Kruste schichten. Die restlichen Butterstreusel über die Pfirsiche streuen und in den Ofen schieben.

Geschnittene Haferflockenriegel mit Pfirsichen

Pfirsich-Frühstücksriegel

Beim Backen mit Pfirsichen habe ich einen Unterschied zwischen weißen Pfirsichen und gelben Pfirsichen festgestellt. Mir ist aufgefallen, dass weiße Pfirsiche nicht so backen wie gelbe Pfirsiche. Sie verloren ihre Form und kochten wirklich in der Schüssel.

Nach einiger Recherche erfuhr ich, dass weiße Pfirsiche tatsächlich einen hohen Zuckergehalt haben, was erklärt, warum wir sie gerne essen, aber sie waren nicht die besten zum Backen. Davon abgesehen bleiben Sie beim Backen bei Gelb.

Als ich darüber nachdachte, warum ich so lange brauchte, um das zu lernen, kam die Antwort ganz einfach. Perfekt reife Pfirsiche halten sich bei mir zu Hause nicht lange, also muss ich wirklich vorausplanen, um genug zum Backen zu haben.

Es scheint, als würde ein Kind jedes Mal, wenn es nach draußen geht, einen Pfirsich aus dem Korb holen, um es zu essen. Keine Beschwerden von dieser Mutter, wenn sie Obst und Gemüse als Snacks isst.

Pfirsich-Haferflocken-Riegel

Meine andere Entdeckung beim Pfirsichbacken war eine große Zeit- und Frustrationsersparnis. Pfirsiche nicht schälen. Ja, Sie haben richtig gelesen, lassen Sie die Schalen auf den Pfirsichen. Nach dem Backen merkt man gar nicht, dass sie da sind.

Wenn ich jetzt Pfirsiche schälen muss und sie noch nicht ganz reif sind, wo die Schalen abrutschen, blanchiere sie. Lassen Sie die Pfirsiche vorsichtig für 30 Sekunden in einen Topf mit kochendem Wasser fallen. Tauchen Sie sie dann in ein Eisbad.

Die Felle rutschen förmlich ab. Sie brauchen nicht einmal ein Messer.

Haferflocken-Pfirsichriegel in Metallpfanne mit blau karierter Serviette

Ja! Für diese Haferflockenriegel kannst du gefrorene Pfirsiche verwenden. Ich würde ein paar Dinge vorschlagen. Zuerst die Pfirsiche auftauen lassen. Zweitens, achten Sie darauf, überschüssige Flüssigkeit abzulassen. Erwägen Sie schließlich, einen zusätzlichen Esslöffel Maisstärke hinzuzufügen.

Gefrorene Pfirsiche neigen dazu, überschüssige Säfte zu haben, wenn sie auftauen, also entsorgen Sie diese Flüssigkeit und fügen Sie etwas mehr Maisstärke hinzu, um sicherzustellen, dass Ihre Haferflockenriegel nicht durchnässt sind.

Pfirsichriegel mit Haferflockenkruste und Topping

Rezept für Pfirsichriegel

  1. Ofen auf 400°F vorheizen. Eine 9×13-Pfanne mit Butter einfetten und beiseite stellen. Kombinieren Sie die Pfirsiche mit dem weißen Zucker, Zimt, Salz und Maisstärke in einer großen Rührschüssel.
  2. Zum Überziehen umrühren und den Zitronensaft hinzufügen. Erneut umrühren und dann die Pfirsiche ruhen lassen, während die Kruste zubereitet wird.
  3. In einer separaten Rührschüssel Mehl, Haferflocken und braunen Zucker mischen. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu. Zum Kombinieren umrühren.
  4. Drücken Sie die Hälfte dieser Mischung in eine gebutterte 9×13-Pfanne. Gießen Sie die Früchte über die untere Kruste und streuen Sie dann den Rest der trockenen Mischung darüber.
  5. 34-36 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun wird. Vollständig abkühlen lassen und in Riegel schneiden.
Haferflockenriegel mit Pfirsichen auf weißer Platte

Rezepte mit Pfirsichen sind ein saisonaler Favorit und stehen immer ganz oben auf meiner Liste. Chips, Crunches, Kaffeekuchen, Rührkuchen oder Cobbler – wir lieben die süße Frische von Pfirsichen in unzähligen Desserts.

Dieser Schuster ist mit frischen, saftigen Pfirsichen gefüllt und wird dann mit einer großzügigen Zimtzuckerkruste belegt, die es schafft, sowohl butterartig als auch schuppig zu sein, ohne selbst nach ein oder zwei Tagen im Kühlschrank durchnässt zu werden.

Ich stelle nicht viele Konserven auf. Diese wunderbar gewürzte Pfirsichmarmelade mit einem Hauch Zimt ist jedoch seit etwa 15 Jahren ein fester Bestandteil unseres Hauses.

Pfirsiche sind nicht nur zum Backen da. Sie bringen Süße in Sommersalate wie diesen Pfirsich-Caprese-Salat. Und wenn Sie das nächste Mal grillen, probieren Sie diesen gegrillten Pfirsichsalat für ein unvergessliches Abendessen.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 16 Portionen

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

Zutaten für die pfirsichfüllung

* GLUTENFREIE ALTERNATIVE

  • Ofen auf 400°F vorheizen. Eine 9×13-Pfanne mit Butter einfetten und beiseite stellen. Kombinieren Sie die Pfirsiche mit dem weißen Zucker, Zimt, Salz und Maisstärke in einer großen Rührschüssel.

  • Zum Überziehen umrühren und den Zitronensaft hinzufügen. Rühren Sie erneut um und lassen Sie die Pfirsiche ruhen, während Sie die Kruste vorbereiten.

  • In einer separaten Rührschüssel Mehl, Haferflocken und braunen Zucker mischen. Fügen Sie dann geschmolzene Butter hinzu. Zum Kombinieren umrühren.

  • Drücken Sie die Hälfte dieser Mischung in eine gebutterte 9×13-Pfanne. Gießen Sie die Früchte über die untere Kruste und streuen Sie dann den Rest der trockenen Mischung darüber.

  • 34-36 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun wird. Vollständig abkühlen lassen und in Riegel schneiden.

Kalorien: 286kcal · Kohlenhydrate: 42g · Protein: 3g · Fett: 12g · Gesättigte Fettsäuren: 7g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g · Transfettsäuren: 0,5g · Cholesterin: 31mg · Natrium: 175mg · Kalium: 126mg · Faser: 2g · Zucker: 24g · Vitamin A: 512IE · Vitamin C: 2mg · Kalzium: 24mg · Eisen: 1mg

Pfirsichriegel mit Haferflockenkruste

Leave a Comment