Pfirsich-Crisp – Barfuß in der Küche

Pfirsich-Crisp mit frischen, süßen, saftigen Pfirsichen und einem Topping aus Zimt und braunem Zucker, warm aus dem Ofen serviert, ist eine köstliche Schüssel.

Warmer Pfirsich-Crisp ist Dessert-Perfektion, wenn er mit hausgemachtem Vanilleeis gekrönt wird. Ich bin mir nicht sicher, ob es eine bessere Kombination gibt.

Pfirsich-Crisp in kleiner Schüssel mit Eis

Pfirsischkruste

Beichtezeit – Backen mit Pfirsichen hat mich früher etwas verrückt gemacht, weil das Pfirsichfleisch am Kern haftete. Es war nie einfach, rauszukommen, und ich hatte immer das Gefühl, ich würde den Pfirsich zerquetschen, um es zu tun.

Dann lernte ich den Unterschied zwischen Freestone- und Clingstone-Pfirsichen kennen. Jetzt suche ich immer nach Freestone, wann immer sie verfügbar sind, was bedeutet, dass das Pfirsichfleisch nicht am Kern haftet und leichter herausspringt. Ich verstehe, es klingt albern, aber es war ein Game Changer.

Ich habe auch gelernt, dass reife Pfirsiche süß und pfirsichartig riechen. Obwohl das offensichtlich erscheint, verstand ich diesen Unterschied erst, als ich Pfirsiche auf einem lokalen Bauernmarkt finden konnte, die wirklich frisch von der Ernte waren.

Da ich zwischen Ohio und Arizona lebe, habe ich wirklich zu schätzen gelernt, was wir hier in Ohio frisch von der Farm bekommen können. Die Frische ist wie nichts, was ich in Arizona erlebt habe, und ich bin definitiv dafür hier!

Wenn es um das Schälen von Pfirsichen geht, kann es mühsam sein, wenn sie nicht perfekt reif sind. Manchmal schäle ich sie beim Backen einfach nicht.

Wenn sie etwas schwer zu schälen sind und ich keine Lust habe, sie etwas reifer werden zu lassen. Ich werde weitermachen und ihnen die Häute aufschneiden, und alles und meine Gerichte werden gut.

Wenn ich sie wirklich schälen möchte und die Häute nicht leicht abrutschen, reicht ein schnelles Blanchieren aus. Legen Sie sie einfach 30 Sekunden lang in kochendes Wasser und dann sofort in ein Eisbad. Die Skins werden buchstäblich direkt abrutschen.

Pfirsich-Crisp in weißer Auflaufform

Pfirsichchips aus frischen Pfirsichen

Frisch ist meine bevorzugte Art, diese zuzubereiten, aber Sie können auch gefroren verwenden. Wenn Sie gefrorenes verwenden, stellen Sie sicher, dass es aufgetaut ist, oder passen Sie Ihre Kochzeit entsprechend an. Die Zutaten, die Sie benötigen:

Zutaten für die pfirsichfüllung

  • Pfirsiche
  • hellbrauner Zucker
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • koscheres Salz
  • Maisstärke

Knusprige Topping-Zutaten

  • altmodischer Hafer
  • Allzweckmehl *
  • hellbrauner Zucker
  • geschmolzene Butter

* Glutenfreie Alternative

Pfirsiche mit knackigem Topping

Einfacher Pfirsich-Crisp

  1. Ofen auf 400° vorheizen. Eine 8×8-Pfanne mit Butter einfetten. Die Pfirsiche in eine große Schüssel geben und mit Zucker, Zimt, Muskatnuss, Salz und Maisstärke bestreuen. Umrühren, um die Früchte zu beschichten, und beiseite stellen, während das Topping zubereitet wird.
  2. Haferflocken, Mehl und braunen Zucker verrühren. Die Butter dazugeben und mit einer Gabel verrühren, bis sich Krümel bilden. Gießen Sie die Früchte in die gefettete Pfanne und streuen Sie die Hafermischung über die Früchte.
  3. 30 Minuten backen, bis der knusprige Belag gebräunt ist und die Pfirsichmischung Blasen wirft. Warm mit Vanilleeis oder Schlagsahne servieren.
Pfirsiche mit knusprigem Topping und Eiscreme in einer Schüssel neben einer Auflaufform

Pfirsich-Rezepte

Beim Kochen, Einmachen und Backen mit frischem Obst und Gemüse der Saison freue ich mich jedes Jahr auf den Sommer und Herbst.

Es gibt so viele Rezepte für Pfirsichmarmelade, aber dieses ist meine erste Wahl für einen täglichen Aufstrich. Wie viele Rezepte beginnt es mit reichlich frischen Pfirsichen, Zucker und Pektin. Zitronensaft fügt sowohl einen herben Geschmack als auch eine Säure hinzu, die beim „Konservieren“ von hausgemachten Konfitüren hilft.

Süß und saftig mit viel echtem Pfirsichgeschmack und genau der richtigen Zimtnote ist dieser Cobbler das letzte hausgemachte Pfirsich-Cobbler-Rezept, das Sie jemals brauchen werden. Und nicht zu vergessen: Dieses Eis ist Sommerglück in einer Schale.

Wenn sie Saison haben, lege ich Pfirsiche in und auf alles. Süße gelbe Pfirsiche werden mit frischem Gemüse und Basilikum geworfen, dann mit Mozzarella und Prosciutto belegt, bevor sie mit einer Balsamico-Glasur beträufelt werden, um diesen Pfirsichsalat herzustellen.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 6 Portionen

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

Zutaten für die pfirsichfüllung

Knusprige Topping-Zutaten

* Glutenfreie Alternative

  • Ofen auf 400° vorheizen. Eine 8×8-Pfanne mit Butter einfetten. Die Pfirsiche in eine große Schüssel geben und mit Zucker, Zimt, Muskatnuss, Salz und Maisstärke bestreuen. Rühren Sie um, um die Früchte zu beschichten, und legen Sie sie beiseite, während Sie den Belag zusammenstellen.

  • Haferflocken, Mehl und braunen Zucker verrühren. Die Butter dazugeben und mit einer Gabel verrühren, bis sich Krümel bilden. Gießen Sie die Früchte in die gefettete Pfanne und streuen Sie die Hafermischung über die Früchte.

  • 26-28 Minuten backen, bis der knusprige Belag gebräunt ist und die Pfirsichmischung Blasen wirft. Warm mit Vanilleeis oder Schlagsahne servieren.

Kalorien: 379kcal · Kohlenhydrate: 56g · Protein: 4g · Fett: 17g · Gesättigte Fettsäuren: 10g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g · Transfettsäuren: 1g · Cholesterin: 41mg · Natrium: 243mg · Kalium: 243mg · Faser: 3g · Zucker: 34g · Vitamin A: 881IE · Vitamin C: 5mg · Kalzium: 38mg · Eisen: 2mg

Vanilleeis über warmem Pfirsich in einer Schüssel
Pfirsichchips in weißer Schüssel mit Auflaufform daneben

Leave a Comment