Pesto-Nudelsalat – Verbringen Sie mit ein paar Cent

Pesto-Nudelsalat ist einfach zuzubereiten, voller Geschmack und schwer zu widerstehen!

In diesem frischen sommerlichen Nudelsalat-Rezept mischen wir Korkenziehernudeln (oder deine Lieblingsform!), Mozzarella und zwei Tomatensorten in einem schnellen cremigen Pesto-Dressing.

Die Sommerzeit ist die perfekte Zeit, um Nudelsalate für eine schnelle und kühle Mahlzeit bei Grillabenden, Picknicks und Partys zu genießen!

Pesto-Nudelsalat in einer Schüssel mit Petersilie

Eine einfache Mahlzeit oder Beilage

  • Machen Sie weiter, kühlen und servieren, wenn Sie fertig sind. Kinderleicht!
  • Dieser Salat ist hübsch anzusehen und lecker.
  • Genießen Sie als Fleischloses Hauptgericht oder fügen Sie Hühnchen, Lorbeergarnelen oder Räucherlachs hinzu!
  • Potluck perfekt, diese einfache Mahlzeit ist auch ein Favorit bei Grillabenden und Zusammenkünften.

Zutaten

PASTA – Wählen Sie Nudeln mit Rillen, Zwirnen oder Röhrchen, an denen das Dressing haftet. Tortiglioni/Cavatappi (Korkenzieher), Farfalle (Fliege), Penne, Fusilli oder Rotini eignen sich hervorragend für diesen Salat.

PESTO – Vorgefertigte Pesto-Sauce ist in fast jedem Geschäft leicht zu finden! Hausgemachtes Pesto mit Kräutern, Pinienkernen, Parmesan und Olivenöl ist schnell in einer Küchenmaschine zubereitet. Oder probieren Sie ein Kräuter-Basilikum-Pesto oder hausgemachtes Grünkohl-Pesto.

KÄSE – Weicher, frischer Mozzarella findet man in kleinen Bällchen, auch bekannt als „Bocconcini“. Schneiden Sie die Cocktailgröße in zwei Hälften oder verwenden Sie Perlmozzarella, wenn Sie möchten (oder sogar eine Prise Feta-Käse). Eine große Mozzarellakugel kann bei Bedarf in kleine Würfel geschnitten werden.

GEMÜSE: Trauben- oder Kirschtomaten verleihen diesem Pesto-Nudelsalat-Rezept eine frische Note. Fügen Sie Ihre Sommerfavoriten von Maiskolben bis hin zu frischem Spinat, roten Zwiebeln oder sogar Gurkenwürfeln hinzu.

Zutaten für den Pesto-Nudelsalat in einer Schüssel

Wie man Pesto-Nudelsalat macht

  1. Nudeln kochen: Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen.
  2. Dressing vorbereiten: Dressing-Zutaten in einer Schüssel mischen nach dem Rezept unten.
  3. Mix & Chill: Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermengen und vor dem Servieren kalt stellen.

Mit hausgemachtem Knoblauchbrot oder Crostini an der Seite und Croutons obendrauf servieren.

Pesto-Nudelsalat in einer Schüssel mit einer Gabel

Make Ahead & Reste

Zu voraus machen, alle Zutaten ein bis zwei Tage im Voraus zubereiten und separat aufbewahren. Einige Stunden vor dem Servieren mischen.

Übrig bleiben Nudelsalat hält sich im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter einige Tage. Wenn Sie Reste im Kühlschrank aufbewahren möchten, lassen Sie die Kirsch-/Traubentomaten im Ganzen, damit sie frisch bleiben. Pesto-Nudelsalat sollte sofort gekühlt werden, wenn er verwendet wird hausgemachtes Pestound nur 2-3 Tage aufbewahrt.

Mehr mediterran inspirierte Nudelsalate

Hast du diesen Pesto-Nudelsalat gemacht? Hinterlassen Sie unten unbedingt eine Bewertung und einen Kommentar!

Pesto-Nudelsalat in einer Schüssel mit Petersilie

5 aus 9 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Pesto-Nudelsalat

Dieser erfrischende Pesto-Nudelsalat ist die perfekte Kombination aus Nudeln, Mozzarella, Tomaten und Oliven, alles gemischt mit einem würzigen Pesto-Dressing!

Vorbereitungszeit 20 Protokoll

Ruhezeit 2 Std.

Gesamtzeit 2 Std. 20 Protokoll

  • Die Nudeln in einem großen Topf mit Salzwasser kochen. Gut abtropfen lassen und unter kaltem Wasser abspülen.

  • Dressing-Zutaten in einer kleinen Schüssel mischen.

  • Nudeln, Traubentomaten, sonnengetrocknete Tomaten, Mozzarella und Oliven in einer großen Schüssel mischen. Mit Dressing abschmecken und mit Salz & Pfeffer abschmecken.

  • Mindestens 2 Stunden vor dem Servieren kühl stellen.

  • Frischen Basilikum hacken und kurz vor dem Servieren darüber streuen

  • Spülen Sie die Nudeln mit kaltem Wasser ab, damit sie nicht kochen.
  • Wenn der Salat sitzt, nimmt er das Dressing auf, achten Sie also darauf, großzügig zu kleiden.
  • Optionale Zusätze sind Parmesankäse, frischer Spinat, Kapern oder ein Spritzer Zitronensaft.

*Bei Verwendung von hausgemachtem Pesto sollten der Nudelsalat und das restliche Pesto gekühlt und innerhalb von 2-3 Tagen verzehrt werden, um das Risiko von Botulismus zu verringern.

5 aus 9 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 338 | Kohlenhydrate: 34g | Protein: 9g | Fett: 19g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 9mg | Natrium: 449mg | Kalium: 300mg | Faser: 3g | Zucker: 4g | Vitamin A: 760IE | Vitamin C: 5.4mg | Kalzium: 86mg | Eisen: 1.2mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Pasta, Salat, Beilage
Küche Amerikanisch, italienisch
kalter Pesto-Nudelsalat in einer Schüssel mit Titel
überzogener Pesto-Nudelsalat mit Schrift
gemischter Pesto-Nudelsalat in einer Schüssel mit Schrift
Pesto-Nudelsalat in Glasschale und mit Schrift überzogen

Leave a Comment