Perfekt feuchte Schokoladenmuffins – Kekse und Tassen

Saftig, schokoladig und lecker – diese einfachen Schokoladen-Muffins werden sicher zu einem Favoriten bei all Ihren Freunden und Ihrer Familie. Das perfekte Frühstück oder Snack, dieses Rezept ist besser als die Bäckerei!

Liebe Schokolade? Sie MÜSSEN meinen Ridiculous Chocolate Cake probieren. Es ist jedermanns Liebling!

Schokoladen-Muffin ausgepackt mit geschmolzenen Schokoladenstückchen

Was ist das Geheimnis feuchter Schokoladenmuffins?

Große, reichhaltige, feuchte doppelte Schokoladenmuffins, wie Sie sie in den Bäckereien sehen, sind wirklich einfach zu Hause zuzubereiten. Sie sind ein dekadenter Genuss mit einer Tasse Kaffee oder Milch am Morgen oder sogar reichhaltig genug, um als Dessert genossen zu werden. Ich verwende in diesem Rezept eine Kombination aus Vollmilch und vollfetter Sauerrahm, zusammen mit Öl, um diese Muffins wirklich zu den feuchtesten aller Zeiten zu machen. Außerdem teile ich unten einige Tipps und Tricks, die dieses Schokoladenmuffin-Rezept wirklich zum besten machen!

Schokoladen-Muffin halbiert auf einem Cupcake-Liner

Was Sie brauchen, um Schokoladenmuffins zu machen:

  • Allzweckmehl
  • Ungesüßtes Kakaopulver
  • Backpulver
  • Koscheres Salz
  • Kristallzucker. Ich habe diese Muffins auch mit hellbraunem Zucker gemacht. Ich habe keinen Unterschied im Geschmack bemerkt, aber die Textur ist etwas schwerer.
  • Vollmilch
  • Optional – Instant-Kaffeegranulat
  • Sauerrahm. Wenn Sie keine saure Sahne haben, können Sie Buttermilch als Ersatz verwenden. Verwenden Sie Buttermilch jedoch nicht als Ersatz für die Vollmilch! Sie können auch einfachen griechischen Joghurt verwenden.
  • Große Eier
  • Vanilleextrakt
  • Pflanzenöl oder Rapsöl. Sie könnten anstelle des Öls geschmolzene Butter verwenden, aber dies kann zu einer etwas trockeneren Textur führen, da Butter einen Wassergehalt hat und Öl nicht. Beim Backen wird das Wasser absorbiert und verdunstet, wobei Feuchtigkeit mitgenommen wird.
  • Halbsüße Schokoladenstückchen. Sie können sogar Schokoladenstücke, gehackte Schokolade oder Mini-Schokoladenstückchen verwenden.

Wie man Schokoladenmuffins macht

  1. Ofen auf 350°F vorheizen. Eine Muffinform mit Muffinförmchen auslegen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Kakaopulver, Natron, Salz und Kristallzucker verquirlen. Beiseite legen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Milch, saure Sahne, Eier, Vanille und Pflanzenöl glatt rühren. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und falten Sie sie mit einem Gummispatel zusammen, bis sie sich gerade verbunden haben. Fügen Sie die meisten Schokoladenstückchen hinzu, reservieren Sie eine Handvoll, um sie vor dem Backen oben auf den Teig zu drücken, und rühren Sie, um sie zu kombinieren.
  4. Füllen Sie die Muffinformen mit einer großen Keksschaufel (1/4 Tasse) fast bis zum Rand. 18 – 20 Minuten backen, bis die Mitte fest geworden ist.
  5. Lassen Sie die Muffins 5 Minuten in der Form abkühlen und geben Sie sie dann auf ein Kuchengitter.
  6. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Ausrüstung, die Sie benötigen:

  • Muffinform. Ich verwende für dieses Rezept eine Muffinform in Standardgröße, die 16 Muffins ergibt. Wenn Sie möchten, können Sie Jumbo-Muffins mit diesem Rezept backen. Sie müssen die Backzeit auf 25 – 30 Minuten erhöhen. Mit diesem Rezept können Sie auch Mini-Muffins zubereiten. Einfach die Form mit Mini-Muffinförmchen auslegen und 10 Minuten backen.
  • Große Keksschaufel. Ich finde, dass die Verwendung eines Keks- oder Eisportionierers zum Portionieren des Teigs das Füllen von Muffinförmchen sehr einfach macht!
  • Gute Schokolade. Ich liebe meine Callebaut-Schokoladenstückchen und sie passen perfekt in dieses Rezept.
  • Cupcake-Zwischenlagen. Ich liebe diese Pergamentpapiereinlagen, die ich bei Amazon bekomme. Wenn Sie keine Förmchen verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass Sie die Muffinförmchen in der Pfanne mit Antihaftspray bestreichen.
Schokoladenmuffin auf einem Kühlregal

Tipps für den Erfolg

  • Verwenden Sie zimmerwarme Zutaten! Diese Muffins gelingen am besten, wenn sie mit allen Zutaten auf Zimmertemperatur gebacken werden. Die Backzeit wird genauer, und sie heben sich an und bilden gleichmäßige Kuppeln, wenn alle Zutaten die gleiche Temperatur haben.
  • Nicht übermischen. Der Schlüssel zu diesem Rezept ist, wie bei den meisten Backrezepten, den Teig nicht zu stark zu mischen. Um die zartesten Muffins zuzubereiten, darf sich nicht zu viel Gluten bilden, wodurch zähe, gummiartige und zähe Muffins entstehen. Denken Sie an die Textur eines Muffins: Sie möchten eine sehr saftige Krume. Nicht übermischen!
  • Sie können Kaffeegranulat für einen tieferen Schokoladengeschmack hinzufügen. Sie sehen bei vielen Rezepten für Schokoladenkuchen die Verwendung von Kaffee. Und es ist eine Option hier! Sie sollten den Kaffee nicht wirklich schmecken können, er verstärkt nur den Geschmack der Schokolade. Wenn ich in diesem Rezept Kaffee verwende, rühre ich ihn in die Milch und löse ihn auf, bevor ich die feuchten Zutaten vermische.
  • Wenn Sie die Schokolade in diesem Rezept wirklich verstärken möchten, verwenden Sie dunkles oder holländisches Kakaopulver für eine intensivere Schokoladenbasis.
  • Und überbacken Sie diese natürlich nicht. Wenn die Spitzen gerade gesetzt sind, sind sie fertig gebacken. Sie können zur Kontrolle einen Zahnstocher in die Mitte stecken. Ein paar feuchte Krümel sollten am Zahnstocher haften bleiben. Je länger du sie danach im Ofen lässt, desto trockener werden sie.
  • Wie macht man Muffins weniger trocken? Dies ist besonders bei Schokoladenmuffins ein häufiges Problem und lässt sich leicht beheben! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Kakaopulver und Mehl richtig abmessen, indem Sie die Löffel- und Kehrmethode verwenden. Auch wie ich schon sagte, nicht überbacken!
Schokoladen-Schokoladen-Chip-Muffin ausgepackt

Wie man sie speichert

Diese Muffins sind großartig, wenn sie bis zu 3 Tage bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden. Sie können sie auch in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank bis zu 30 Tage lang einfrieren, um die beste Frische zu erhalten.

Weitere Muffin-Rezepte zum Ausprobieren:

Drucken

Uhr UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe Ordnersymbolinstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-Symboldrucken DrucksymbolQuadrate Quadrate-SymbolHerz Herz-SymbolHerz fest solides Herzsymbol


Beschreibung

Diese perfekt feuchten Schokoladenmuffins sind die perfekte süße Leckerei zum Kaffee!!


  • 1 3/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2/3 Tasse ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backsoda
  • 1 Teelöffel koscheres Salz
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1/2 Tasse Vollmilch, Raumtemperatur
  • Optional – 1 Esslöffel Instant-Kaffeegranulat *siehe Anmerkung
  • 3/4 Tasse saure Sahne, Raumtemperatur
  • 2 große Eier, Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1/2 Tasse Pflanzenöl
  • 2 Tassen halbsüße Schokoladenstückchen

  1. Ofen auf 350°F vorheizen. Eine Muffinform mit Muffinförmchen auslegen. Beiseite legen.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Kakaopulver, Natron, Salz und Kristallzucker verquirlen. Beiseite legen.
  3. In einer mittelgroßen Schüssel Milch, saure Sahne, Eier, Vanille und Pflanzenöl glatt rühren. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die trockenen Zutaten und falten Sie sie mit einem Gummispatel zusammen, bis sie sich gerade verbunden haben. Fügen Sie die meisten Schokoladenstückchen hinzu, reservieren Sie eine Handvoll, um sie vor dem Backen oben auf den Teig zu drücken, und rühren Sie, um sie zu kombinieren.
  4. Füllen Sie die Muffinformen mit einer großen Keksschaufel (1/4 Tasse) fast bis zum Rand. 18 – 20 Minuten backen, bis die Mitte fest geworden ist.
  5. Lassen Sie die Muffins 5 Minuten in der Form abkühlen und geben Sie sie dann auf ein Kuchengitter.
  6. Warm oder bei Zimmertemperatur servieren.

Anmerkungen

*Instantkaffee in diesem Rezept verstärkt den Schokoladengeschmack. Lösen Sie bei Verwendung das Granulat in der Milch auf, bevor Sie die feuchten Zutaten miteinander vermischen.

Luftdicht bei Raumtemperatur bis zu 3 Tage lagern. Bis zu 30 Tage luftdicht einfrieren

Schlüsselwörter: Kekse und Tassen, Schokoladenmuffins, Muffinrezept

Möchten Sie dieses Rezept speichern?

Finden Sie weitere Rezepte wie diese:

PIN für später

Schokoladenmuffins Pinterest Bild

Leave a Comment