Peanut Butter Cookie Cups – Barfuß in der Küche

Sie brauchen nur eine Handvoll Zutaten, um diese zähen, mit Schokolade und Erdnussbutter gefüllten Peanut Butter Cookie Cups herzustellen!

Diese sehr einfach zuzubereitenden Erdnussbutterkekse mit vier Zutaten sind von den allseits beliebten altmodischen Erdnussbutterkeksen inspiriert und bei Kindern und Erwachsenen beliebt, egal ob Sie sie mit oder ohne hinzugefügte Schokolade zubereiten.

Peanut Butter Cookie Cups auf weißem Ständer mit schwarz-weiß gestreiftem Handtuch

Die kleinen Erdnussbutterbecher werden in einer Mini-Muffinform hergestellt und haben die perfekte Größe für einen Erdnussbutterbecher. Drücken Sie die Pralinen direkt aus dem Ofen in die warmen Kekse.

Ich empfehle, alle Pralinen ausgepackt und griffbereit zu haben, wenn Sie die Keksbecher aus dem Ofen ziehen. Legen Sie sie darauf und drücken Sie sie mit der Rückseite eines Löffels in die Kekse, um zu vermeiden, dass Schokolade über Ihre Finger gelangt.

Die Schokolade schmilzt und wird dann wieder fest, wenn das Haus kühl ist. Wenn ich diese im Sommer mache, lege ich sie gerne für etwa eine Stunde in den Kühlschrank, um den Vorgang zu beschleunigen.

Wenn Sie diese Kekse ohne die Erdnussbutterbecher zubereiten, sinken die größeren Keksbecher ein wenig (Sie möchten, dass dies geschieht!) Und schaffen eine reichhaltige, klebrige perfekte Basis für einen Erdnussbutterkeks-Eisbecher.

Im Ernst, was kann man an einem warmen, klebrigen Erdnussbutterkeks nicht lieben, der mit kalter Eiscreme belegt und mit heißem Fudge oder Schokoladensauce beträufelt wird??

Erdnussbutter-Keks-Eisbecher auf quadratischer weißer Platte

Erdnussbutterplätzchen mit vier Zutaten

Im Ernst, Sie brauchen nur vier Zutaten, um diese Kekse zu machen.

  • cremige Erdnussbutter
  • Eier
  • hellbrauner Zucker
  • Backpulver

Dieses Rezept wird in einer Muffinform in normaler Größe zubereitet und ergibt 6 Keksförmchen, die die perfekte Größe für Eisbecher haben.

Dieses Rezept wird in einer Miniatur-Muffinform hergestellt und ergibt 24 Mini-Keksförmchen, die nur darum bitten, mit Erdnussbutter-Cups gefüllt zu werden.

Erdnussbutterkekse in Muffinform

Erdnussbutterkekse ohne Mehl

Ja, Sie lesen das richtig. Dieses Rezept enthält kein Mehl. Diese Kekse sind von Natur aus glutenfrei und absolut lecker.

Wenn Sie nach ein paar weiteren natürlich glutenfreien Dessertoptionen suchen, habe ich Ihre Dessertbedürfnisse für jeden Anlass gedeckt. Von süßen Snacks und Keksen bis hin zu einem eleganten (und EINFACH ZU ZUBEREITENDEN) Dessert ist mit diesen 8 Rezepten alles dabei.

Jetzt können Sie Ihre Kopie von 8 glutenfreien Desserts (die keine besonderen Zutaten erfordern!) für nur 3,99 $ herunterladen! (regulärer Preis 4,99 $)

Reese's gefüllte Erdnussbutterbecher mit schwarz-weißem Handtuch

Rezept für Peanut Butter Cookie Cups

  1. Ofen auf 350°F vorheizen. Eine Mini-Muffinform mit Butter einfetten oder mit Backspray bestreichen. Erdnussbutter, Eier, braunen Zucker und Backpulver in einer Rührschüssel mischen und glatt rühren.
  2. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und jede mit etwa 1 Esslöffel Teig füllen. Backen Sie die Mini-Keksförmchen 12 Minuten lang. (Die größeren für 16-18 Minuten backen.)
  3. Wenn die Keksförmchen kaum aufgebläht und oben gesprungen sind und ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt, aus dem Ofen nehmen. (Die Keksbecher werden überhaupt nicht viel aufgehen.)
  4. Wenn Sie Schokoladen-Erdnussbutterbecher verwenden, drücken Sie sie sofort in die Keksbecher, während sie warm sind. Lassen Sie die Kekse in der Muffinform mindestens 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie auf ein Kuchengitter legen.
Erdnussbuttertasse gefüllte Erdnussbutterkekse auf Kühlregal

Schokoladen-Erdnussbutter No-Bake Ritz Cookies sind die süßer, salziger, schokoladiger Snack die du in deinem Leben brauchst. Ohne Backen und nur drei Zutaten – Schokolade, Ritz-Cracker und Erdnussbutter – sind sie eine perfekte Last-Minute-Ergänzung zu Ihrem Kekstablett oder Partymenü.

No-Bake-Kekse haben mit diesen Chocolate Peanut Butter Coconut Bites ihr Match gefunden. Es geht nicht viel einfacher, als einfach alles zusammenzurühren und in eine Pfanne zu gießen.

Viel näher an einem Milchshake als unsere typischen Smoothies, wird der Schokoladen-Erdnussbutter-Smoothie durch die Zugabe von gefrorenen Bananen reichhaltig und cremig gemacht.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 24 Miniatur-Keksbecher oder (6) große Keksbecher

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • Ofen auf 350°F vorheizen. Eine Mini-Muffinform mit Butter einfetten oder mit Backspray bestreichen. Erdnussbutter, Eier, braunen Zucker und Backpulver in einer Rührschüssel mischen und glatt rühren.

  • Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und jede mit etwa 1 Esslöffel Teig füllen. Backen Sie die Mini-Keksförmchen 12 Minuten lang. (Die größeren für 16-18 Minuten backen.)

  • Wenn die Keksförmchen kaum aufgebläht und oben gesprungen sind und ein eingesetzter Zahnstocher sauber herauskommt, aus dem Ofen nehmen. (Die Keksbecher werden überhaupt nicht viel aufgehen.)

  • Wenn Sie Schokoladen-Erdnussbutterbecher verwenden, drücken Sie sie sofort in die Keksbecher, während sie warm sind. Lassen Sie die Kekse in der Muffinform mindestens 10 Minuten abkühlen, bevor Sie sie auf ein Kuchengitter legen.

Wenn Sie Erdnussbutterbecher in die warmen Keksbecher drücken, wenn sie aus dem Ofen kommen, legen Sie die Schokolade auf den Keks und drücken Sie sie mit einem Löffel nach unten in den Keks. Die Verwendung eines Löffels verhindert, dass die Schokolade an Ihren Fingerspitzen schmilzt.
Die Pralinen beginnen in den Keksen zu schmelzen, sobald sie hineingedrückt werden. Sie werden beim Abkühlen der Kekse wieder fester. Sie können diesen Vorgang beschleunigen, indem Sie sie für eine Weile in den Kühlschrank stellen.

Kalorien: 98kcal · Kohlenhydrate: 11g · Protein: 3g · Fett: 6g · Gesättigte Fettsäuren: 1g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g · Transfettsäuren: 0,001g · Cholesterin: 14mg · Natrium: 57mg · Kalium: 88mg · Faser: 1g · Zucker: 9g · Vitamin A: 23IE · Vitamin C: 0,02mg · Kalzium: 22mg · Eisen: 0,3mg

Erdnussbutter-Schokoladen-Eisbecher auf weißer Platte
Peanut Butter Cookie Cups gestapelt mit gestreiftem Handtuch

Leave a Comment