Ofengebackene Büffel-Blumenkohl-Häppchen – geben Sie mit ein paar Cent aus

Im Ofen gebackener Büffelblumenkohl ist eine einfache Vorspeise oder ein leckeres Beilagenrezept.

Wer liebt nicht alle Dinge im Büffelstil? Von Buffalo Chicken Dip über Buffalo Hot Wings bis hin zu diesem Büffel-Blumenkohl-Rezept! Dieses einfache Rezept ist ein beliebter Familiensnack (mit Blauschimmelkäse-Dressing als Beilage)!

plattierter ofengebackener Büffelblumenkohl mit Garnitur

Warum wir diesen Snack lieben

Fun Fact: Von den Tausenden von Rezepten auf meiner Seite ist dies eines der Lieblingsrezepte meiner Mutter, das ich gepostet habe! Sie macht es die ganze Zeit.

  • Gebratene Büffel-Blumenkohl-Häppchen im Restaurant sind immer ein Favorit, aber es ist so viel, sie zu Hause zu backen gesünder.
  • Wir lieben die Geschmack dieser Flügel (wenn Sie keine Gewürze mögen, probieren Sie eine milde Büffelsauce).
  • Ich liebe Buffalo Chicken Wings und ich liebe mein Gemüse auch! Dies ist das Beste aus beiden Welten.
  • Diese können im Ofen gebacken oder an der Luft gebraten werden.
Zutaten für im Ofen gebackenen Büffelblumenkohl

Zutaten für Büffelblumenkohl

Blumenkohl – Wir mögen frischen Blumenkohl für dieses Rezept, aber gefrorener kann verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass der Blumenkohl wirklich gut gewaschen und getrocknet ist, zusätzliche Feuchtigkeit verhindert, dass der Teig knusprig wird. Vorgewaschene Blumenkohlröschen, um es einfach zu machen.

Teig – Dieses Rezept beginnt mit einem leichten Überzug aus feuchtem Teig, der dann vorsichtig in Semmelbröseln geworfen wird. Es besteht aus einfachen Zutaten Milch, Mehl und Gewürzen.

Semmelbrösel – Eine Prise Semmelbrösel verleiht diesen ein wenig Knusprigkeit.

Büffelsoße vs. scharfe Soße

Büffelsoße ist anders als scharfe Soße. Buffalo Wing Sauce besteht im Allgemeinen aus 2 Teilen scharfer Sauce (wie Frank’s Red Hot) zu 1 Teil geschmolzener Butter (deshalb schmeckt sie so verdammt gut)!

Sie können in diesem Rezept auch eine abgefüllte Buffalo Sauce verwenden (ich liebe Franks RedHot Buffalo Sauce am besten).

beschichteten Blumenkohl auf einer Blechpfanne, um im Ofen gebackenen Büffelblumenkohl zuzubereiten

Wie man Büffelblumenkohl macht

  1. Blumenkohl zubereiten: Bereiten Sie den Blumenkohl vor, indem Sie ihn in mundgerechte Stücke schneiden. Stellen Sie sicher, dass es trocken ist.
  2. Teig machen: Rühren Sie den feuchten Teig in einer Schüssel oder einem Gefrierbeutel um. Den Blumenkohl zum Überziehen wenden. Mit Semmelbröseln bestreuen.
  3. Knusprig backen: Backen Sie die Büffelblumenkohlflügel, bis sie gebräunt und knusprig sind. Mit Büffelsoße vermengen und ein paar Minuten weiter backen.
Büffelsoße auf Blumenkohl gießen, um im Ofen gebackenen Büffelblumenkohl herzustellen

Hollys Tipps

  • Stellen Sie sicher, dass der Blumenkohl nach dem Waschen sehr trocken ist. Sie können eine Salatschleuder verwenden oder sie trocken schütteln. Ich versuche, es am Vortag zu waschen, wenn ich kann.
  • Den Blumenkohl in den nassen Teig geben und den größten Teil des Überschusses abtropfen lassen, Sie möchten nur eine leichte Beschichtung.
  • Fügen Sie nach Belieben zusätzliche Gewürze hinzu, einschließlich Paprika, Zitronenpfeffer, geräucherter Paprika.
  • Legen Sie die Pfanne zur einfachen Reinigung mit Folie oder Pergamentpapier aus.
  • Fügen Sie vorsichtig etwas Büffelsauce zum Blumenkohl hinzu, Sie möchten nicht, dass sie mit Sauce gesättigt sind, sonst werden sie matschig.
  • Wenn einige Ihrer Freunde / Familie keine Gewürze mögen, lassen Sie ein paar beiseite, wenn Sie Büffelsauce hinzufügen, und würzen Sie stattdessen mit Salz und schwarzem Pfeffer. Servieren Sie sie mit Ihren Lieblingsdips.
Blumenkohl mit Büffelsauce auf einem Blech, um im Ofen gebackenen Büffelblumenkohl zuzubereiten

Serviervorschläge

Diese sind ein toller Snack am Wildtag, können aber auch anstelle von geröstetem Blumenkohl serviert werden.

Büffel-Blumenkohl-Häppchen verlangen nach Seiten von Sellerie und Karotten, aber warum hier aufhören? Mit etwas Avocado-Ranch-Dressing oder Ihrem Lieblingsdip auf Joghurt- oder Sauerrahmbasis servieren.

Können Sie gefrorenen Blumenkohl für Büffelblumenkohl verwenden?

Sie können sicher! Stellen Sie sicher, dass der gefrorene Blumenkohl aufgetaut, abgetropft und trocken getupft ist, sonst wird der Teig nicht knusprig. Gefrorener Blumenkohl ist weicher als frischer.

Kann man Büffelblumenkohl in der Heißluftfritteuse zubereiten?

Ja. In einer einzigen Schicht in den Luftfritteusenkorb legen und bei 350 für 5 Minuten und 400 für weitere 5-7 Minuten luftbraten.

Mehr Büffel-Snacks, die Sie brauchen

plattierter ofengebackener Büffelblumenkohl
4.91 aus 110 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Im Ofen gebackener Büffelblumenkohl

Dieses Büffelblumenkohl-Rezept ist perfekt für eine Party, ein Potluck oder als kohlenhydratarme Beilage!

Vorbereitungszeit fünfzehn Protokoll

Kochzeit 30 Protokoll

Gesamtzeit 45 Protokoll

  • Ofen auf 450 ° F vorheizen.

  • Blumenkohl in mundgerechte Stücke schneiden und das Kerngehäuse entfernen.

  • Kombinieren Sie Milch, Mehl, Öl, Knoblauchpulver und Pfeffer in einer großen Schüssel. Teig und Blumenkohl in einen großen Beutel mit Reißverschluss geben und vorsichtig schwenken, bis der Blumenkohl bedeckt ist.

  • Blumenkohl in ein großes Sieb gießen und überschüssigen Teig abtropfen lassen. Sie wollen nur eine leichte Teigschicht. Mit Panko-Semmelbröseln bestreuen und vorsichtig schwenken.

  • Auf eine mit Folie ausgelegte Pfanne legen und 15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und vorsichtig mit Büffelsoße schwenken. Sie möchten, dass der Blumenkohl beschichtet, aber nicht eingeweicht wird.

  • Den Blumenkohl wieder in die Pfanne geben und weitere 5-10 Minuten backen oder bis der Blumenkohl zart-knusprig ist.

  • Mit Ranch- oder Blauschimmelkäse-Dressing servieren.

  • Hinweis: Sie können im Laden gekaufte Büffelsauce kaufen oder ⅓ Tasse geschmolzene Butter mit ⅔ Tasse scharfer Sauce (wie Frank’s Red Hot) mischen. Schneebesen bis kombiniert.
  • Stellen Sie sicher, dass der Blumenkohl nach dem Waschen sehr trocken ist. Sie können eine Salatschleuder verwenden oder sie trocken schütteln. Ich versuche, es am Vortag zu waschen, wenn ich kann.
  • Den Blumenkohl in den nassen Teig geben und den größten Teil des Überschusses abtropfen lassen, Sie möchten nur eine leichte Beschichtung.
  • Fügen Sie dem Blumenkohl vorsichtig etwas Büffelsauce hinzu, Sie möchten nicht, dass sie mit Sauce gesättigt sind, sonst werden sie matschig.
  • Wenn einige Ihrer Freunde / Familie keine Gewürze mögen, lassen Sie ein paar beiseite, wenn Sie Büffelsauce hinzufügen, und würzen Sie stattdessen mit Salz und schwarzem Pfeffer. Servieren Sie sie mit Ihren Lieblingsdips.
4.91 aus 110 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 123 | Kohlenhydrate: 20g | Protein: 4g | Fett: 2g | Cholesterin: 1mg | Natrium: 684mg | Kalium: 290mg | Faser: 2g | Zucker: 3g | Vitamin A: 60IE | Vitamin C: 34.7mg | Kalzium: 64mg | Eisen: 1.3mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Vorspeise, Beilage
Küche amerikanisch
Nahaufnahme von im Ofen gebackenem Büffelblumenkohl mit einem Titel
Nahaufnahme von im Ofen gebackenem Büffelblumenkohl auf einem Backblech und einem Titel
plattierter ofengebackener Büffelblumenkohl mit Schriftzug
Büffelsoße auf Blumenkohl gießen und im Ofen gebackenen Büffelblumenkohl mit einem Titel überziehen

Leave a Comment