Mini-Käsekuchen – Verbringen Sie mit Pennies

Diese Unkompliziertheit Mini-Cheesecake-Rezept mit einer knusprigen Vanille-Waffelkruste ist das perfekte Familien- und Publikums-Dessert.

Diese kleinen cremigen mundgerechten Desserts sind super einfach zuzubereiten und zu backen! Eine reichhaltige aromatisierte Frischkäsefüllung wird in einer Muffinform zu Mini-Käsekuchen gebacken. Top it mit Obst, Schokolade oder Karamell!

Bereiten Sie eine große Menge zum Einfrieren vor und halten Sie sie für einen süßen Abschluss jeder Mahlzeit oder Kaffeepause bereit.

Stapel Mini-Käsekuchen

Ein einfacher mundgerechter Käsekuchen

  • Reichhaltiger und dekadenter Käsekuchen ist ein Favorit und dieses Rezept ist es supereinfach zu machen.
  • Mini-Käsekuchen sind a schneller Nachtischbereit zum Abkühlen unter 30 Minuten.
  • Diese können mit fast allen Aromen, Mix-Ins oder Toppings hergestellt werden.
  • Diese einzelnen, einfach zu servierenden Häppchen sind ideal für Partyplatten oder Potlucks.
  • Sie halten sich monatelang im Gefrierschrank und sind super schnell aufgetaut und serviert.
  • Das Vorbereiten und Aufräumen könnte nicht einfacher sein. Alles vermischt sich in einer Schüssel, und die Verwendung von Mini-Cupcake-Förmchen bedeutet, dass Ihre Pfanne im Handumdrehen sauber ist.
Waffeln, Butter, Zucker, Zitrone, Frischkäse, Mandelextrakt und Ei mit Etiketten zur Herstellung von Mini-Käsekuchen

Zutaten für Mini-Cheesecakes

Kruste – Zerkleinerte Vanillewaffeln sind nur eine der Möglichkeiten für eine leckere, knusprige Kruste. Andere Optionen sind zerkleinerte Graham-Cracker-Krümel, Schokoladenwaffeln oder Oreo-Kekse.

Käsekuchen-Füllung – Verwenden Sie für die beste Konsistenz Vollfett-Frischkäse. Stellen Sie sicher, dass der Frischkäse und das Ei Raumtemperatur haben, damit sich alles glatt vermischt. Wir lieben die Zugabe von etwas Mandelextrakt, aber Sie können es gegen Vanilleextrakt austauschen, wenn Sie möchten.

Aromen & Mix-Ins – Die Möglichkeiten hier sind endlos. Mini-Schokoladensplitter, Zitronen- oder Orangenschale, Regenbogenstreusel oder zerbröckelte Oreos sorgen für Geschmack und Textur. Bedecken Sie sie mit Tortenfüllung (wie Heidelbeere, Kirsche oder Apfel).

Wie man Mini-Käsekuchen macht

Mini-Käsekuchen sind in weniger als 30 Minuten fertig und ein perfektes Last-Minute-Dessert.

  1. Kruste vorbereiten: Zerkleinerte Vanillewaffeln mit Butter mischen und auf den Boden einer Mini-Muffinform drücken (nach folgendem Rezept).
  2. Käsekuchenteig zubereiten: Frischkäse, Ei, Puderzucker und Extrakte in einer Schüssel mit einem Handmixer schaumig schlagen.
  3. Muffinblech füllen: Fülle mit einer abgeschnittenen Ecke in einen Spritzbeutel oder Gefrierbeutel geben. In die Pfanne spritzen und backen.
  4. Backen & Kühlen: Bis zum Festwerden backen und dann im Kühlschrank abkühlen lassen.

Toppings für Mini-Käsekuchen

Der Geschmack dieser Mini-Käsekuchen-Häppchen kann mit fast allem getoppt werden!

  • Probieren Sie Tortenfüllung in jedem Geschmack (wir lieben Heidelbeer- oder Kirschtortenfüllung).
  • Frisches Obst wie geschnittene Erdbeeren kann gestapelt werden.
  • Mit Karamellsauce oder sogar Schokoladenganache beträufeln.
  • Etwas Zimt in den Teig rühren und mit zerkleinerten kandierten Pekannüssen toppen.

Aufbewahrung von Mini-Käsekuchen

Mini-Käsekuchen sind eines dieser Desserts, die man für schnelle Leckereien oder unerwartete Gäste bereithalten sollte. Sie halten bis zu 4 Tage im Kühlschrank und können bis zu 3 Monate in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

Mehr Käsekuchen-Rezepte

Hat Ihre Familie diese Mini-Käsekuchen geliebt? Hinterlassen Sie unten unbedingt eine Bewertung und einen Kommentar!

Stapel Mini-Käsekuchen

5 aus fünfzehn Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Mini-Cheesecake-Rezept

Dieses Mini-Käsekuchen-Rezept ist die perfekte Methode, um Käsekuchen einer Menschenmenge und einem Partyfavoriten zu servieren!

Vorbereitungszeit 10 Protokoll

Kochzeit fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit 25 Protokoll

Portionen 18 Mini-Käsekuchen

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Eine Mini-Muffinform mit 18 Förmchen auslegen.

  • Kekse zerkleinern, bis Sie ⅓ Tasse Krümel haben. Geschmolzene Butter dazugeben und gut verrühren.

  • 1 Teelöffel in jede Tasse geben und andrücken.

  • Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse, Puderzucker, Zitronensaft, Mandelextrakt und Ei. Auf mittlerer Stufe schlagen, bis es leicht und locker ist.

  • Frischkäsemischung in einen Beutel mit Reißverschluss geben und die Ecke abschneiden. Jede Vertiefung gleichmäßig füllen.

  • Backen Sie 15 Minuten oder bis Set. Aus dem Ofen nehmen, vollständig abkühlen lassen und mit den gewünschten Toppings belegen.

Je nach Größe können die Vanillewaffeln ganz in die Muffinform gegeben werden, wenn sie passen (und die Butter weglassen).
Stellen Sie sicher, dass der Frischkäse und das Ei Raumtemperatur haben, damit sich alles glatt vermischt.
Mini Cheesecake Bites lassen sich schön einfrieren und schnell auftauen. Wenn Sie Tortenfüllung aus der Dose verwenden, lässt sie sich auch gut einfrieren und auftauen und kann vor oder nach dem Einfrieren hinzugefügt werden.
Diese können im Voraus zubereitet werden und halten sich in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 4 Tage.

5 aus fünfzehn Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 82 | Kohlenhydrate: 5g | Protein: 1g | Fett: 6g | Gesättigte Fettsäuren: 3g | Cholesterin: 25mg | Natrium: 68mg | Kalium: 24mg | Zucker: 3g | Vitamin A: 210IE | Vitamin C: 0,2mg | Kalzium: 14mg | Eisen: 0,1mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Partyessen
Küche amerikanisch
Mini-Käsekuchen mit Erdbeeren oben drauf mit Schrift
Nahaufnahme von Mini-Käsekuchen mit einem Biss, der mit einem Titel herausgenommen wurde
Mini-Cheesecakes mit Titel
Stapel von Mini-Käsekuchen und Nahaufnahme von einem mit dem Schreiben

Leave a Comment