Memphis Style Dry Ribs (im Ofen oder auf dem Grill)

Zartes, karamellisiertes Fleisch, das am Knochen haftet und nur mit einem sanften Ruck abgezogen werden muss, ergibt das perfekte gegrillte Sparerib. Das Mischen eines einfachen und würzigen Dry Rub für Rippchen macht sie noch köstlicher.

Memphis Dry Ribs

Trockene Rippchen

Würden Sie glauben, dass ich vor einer Woche noch nie Rippchen mit Knochen gekocht hatte?

Ich nahm an, dass sie schwieriger und komplizierter sein würden als die knochenlosen Rippchen im Landhausstil, die ich immer gekauft habe. Ich lag falsch. Diese waren so einfach; Ich habe sie zweimal gemacht, nur um sicherzustellen, dass es gleich funktioniert.

Technisch gesehen habe ich drei Chargen gemacht, weil ich fälschlicherweise dachte, dass ich mit dem Crockpot davonkommen könnte. Sagen wir einfach, sie waren nicht gleich.

Um ehrlich zu sein, die Rippchen, die im Crockpot begannen, waren essbar und der Geschmack war großartig, aber die Textur war falsch und es gab einfach keinen Vergleich zu den Grill- oder Ofenversionen.

Memphis Dry Ribs

Trockene Rippchen nach Memphis-Art

Als ich mich zum ersten Mal dazu entschloss, mich mit dem Grillen von Rippchen auseinanderzusetzen, ging ich direkt zu meinem persönlichen Grillexperten. Chris von Nibble Me This ist schon seit sehr langer Zeit ein Experte in Sachen Grillen. Er hat mich zuerst mit dem Grilled Smokey Chicken and Bacon Cheeseburger in Versuchung geführt.

Als nächstes überzeugte er mich, unsere Steaks mit der Reverse-Sear-Methode zu grillen. Ich habe diese Methode wiederholt angewendet und es nie bereut. (Es gibt nichts Vergleichbares, das verspreche ich, auch wenn die Fotos dringend aktualisiert werden müssen.)

Und als weiterer Beweis dafür, dass Chris’ Rezepte uns nie im Stich gelassen haben, ist seine Po’dunk-Sauce die ultimative Dip-Sauce für alle Kartoffeln in Ihrem Leben!

Die Grillmethode hier erzeugt jedes Mal perfekt gegarte Rippchen. Ich war auch begeistert, als ich herausfand, dass ich mit genauso viel Erfolg trockene Rippchen im Ofen zubereiten konnte!

Gewürzmischung auf Rippchen

Trockenreiben für Rippchen

Die Gewürzmischung auf diesen Rippchen verleiht dem Fleisch einen nicht von dieser Welt stammenden Geschmack. Das Rezept und die Methoden, die ich hier teile, sind sehr leicht von Chris’ Memphis Style Dry Ribs übernommen.

Kreuzkümmel, Chilipulver, geräuchertes Paprikapulver und schwarzer Pfeffer verleihen jedem Bissen dieser Rippchen einen Hauch von Schärfe. Der braune Zucker im Rub mildert dieses Gewürz mit melasseartiger Süße, während eine Mischung aus getrockneten Kräutern alles zusammenbringt.

Dieser Rub nach Memphis-Art ist bei weitem einer meiner Lieblings-Dry-Rubs für Rippchen. Der Geschmack ist phänomenal und erzeugt eine Kruste auf der Außenseite jeder Rippe, die einfach himmlisch ist. Ich weiß nur, dass Sie dieses Trockenreiben genauso lieben werden wie wir.

Dry-Rub-Gewürzmischung für Rippchen

Wie man Rippchen im Ofen zubereitet

So sehr ich es liebe, Rippchen zu grillen, es gibt Zeiten, in denen Sie keinen Zugang zu einem Grill haben. Oder es ist mitten im Winter und niemand möchte draußen in der Kälte stehen, nur um Ihren Hunger auf leckere Rippchen zu stillen.

Ich war froh herauszufinden, dass das Garen von Rippchen im Ofen wunderbar funktionierte. Zuerst beträufeln Sie eine Seite der Rippchen mit dem Dry Rub. Nachdem Sie sie 3 Stunden lang im Ofen gebacken haben, übergießen Sie die Rippchen mit einer Essiglösung und reiben sie noch mehr mit dem Gewürz ein.

Wir waren alle mehr als zufrieden mit dem Ergebnis dieser ofengebackenen Memphis Style Dry Ribs! Ich bin so aufgeregt, ob ich diese Rippchen auf dem Grill oder im Ofen zubereite, sie werden unglaublich gut.

Im Ofen oder auf dem Grill zubereitete Dry Rub Ribs

Dry Rub für Rippchen im Ofen

Du kannst für Rippchen im Ofen die gleiche Dry Rub verwenden wie für Rippchen, die auf dem Grill zubereitet werden. Nur anstatt beide Seiten der Rippchen vor dem Garen mit den Gewürzen einzureiben, tragt ihr sie nur auf einer Seite auf.

Nachdem die Rippchen fertig gegart sind, tragen Sie den Rest der Gewürzmischung auf die andere Seite auf. Diese Methode des Auftragens von Dry Rub auf die Rippchen im Ofen bedeutet, dass der Geschmack gleichmäßig verteilt wird, ohne dass die Gewürze anbrennen oder rauchen.

Wie geschrieben, liefert dieses Rezept genug Gewürze für etwa 4 Pfund Lendenrippen. Die Mengen können leicht verdoppelt werden (wie abgebildet) für zwei Rippenstangen.

Dieses Rezept passt auch gut zu Rippchen nach St. Louis-Art. Für dickere Rippchen muss die Garzeit etwas länger angepasst werden.

Das PERFEKTE Trockenreiben für Rippchen ist an Ihren Fingerspitzen!

Die besten Seiten zum Servieren mit Rippchen

Wenn ich ehrlich bin, wäre meine fleischliebende Crew wahrscheinlich mit nichts als einem riesigen Teller Rippchen zum Abendessen zufrieden. Aber für den Rest von uns passen diese Rippchen gut zu Dutzenden verschiedener Beilagen.

Servieren Sie Ihre Rippchen nach Memphis-Art mit einer großen Kugel klassischem Krautsalat nach Memphis-Art und Rudy’s Slow-Cooker Creamed Corn für ein wahres Festmahl. Sie passen auch wunderbar zu diesem Jalapeno Corn Coleslaw und einer Schüssel Creamy Mac and Cheese.

Für etwas Leichteres sind der Gurken-Tomaten-Salat, der Spinat-Nudelsalat und die rasierten Rosenkohlsalate ebenfalls großartige Optionen.

Kannst du sagen, dass ich mich darauf freue, dass du diese trockenen Rippchen nach Memphis-Art probierst?

Im Ofen gegarte Dry Rub Ribs

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 5 Portionen, Rezept kann leicht multipliziert werden

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

Ofen Anleitung

  • Stellen Sie den Ofenrost auf die Mitte des Ofens ein. Backofen auf 250°F vorheizen. Zucker und alle Gewürze in einer kleinen Schüssel verrühren. ⅓ der Gewürzmischung in einer separaten Schüssel aufbewahren.

  • Die Rippchen mit der Fleischseite nach unten auf ein großes Backblech legen. Schieben Sie ein Messer knapp unter die Kante der Membran an einem Ende der Rippen und verwenden Sie dann diese gelöste Kante, um die Membran von den Rippen zu ziehen. (Ich finde es am einfachsten, den Rand der Membran mit einem Papiertuch zu greifen und so abzuziehen.)

  • Die Rippchen mit einem Papiertuch trocken tupfen. Tragen Sie den Rub großzügig auf die Vorder- und Rückseite der Rippen auf (lassen Sie die reservierte Menge für die spätere Verwendung übrig). Legen Sie die Rippchen mit der Fleischseite nach oben auf ein großes, mit Folie ausgelegtes Backblech und garen Sie sie etwa 3 Stunden lang, bis die Rippchen zart sind.

  • Gießen Sie den Essig und das Wasser in eine flache Auflaufform. Nimm die gekochten Rippchen aus dem Ofen und tauche sie in das Essigwasser. Legen Sie die nassen Rippchen auf ein Schneidebrett oder ein sauberes Backblech und würzen Sie sie sofort mit einer Schicht des zurückbehaltenen Dry Rub. Die Rippchen zwischen den Knochen aufschneiden.

Grillanleitung

  • Den Grill auf 250°F vorheizen. Wenn Sie Holz oder Holzkohle verwenden, platzieren Sie die Kohlen nur auf einer Seite des Grills und lassen Sie die andere Seite für indirekte Grillwärme offen. Zucker und alle Gewürze in einer kleinen Schüssel verrühren. ⅓ der Zucker-Gewürz-Mischung in einer separaten Schüssel aufbewahren.

  • Die Rippchen mit der Fleischseite nach unten auf ein großes Backblech legen. Schieben Sie ein Messer knapp unter die Kante der Membran an einem Ende der Rippen und verwenden Sie dann diese gelöste Kante, um die Membran von den Rippen zu ziehen. (Ich finde es am einfachsten, den Rand der Membran mit einem Papiertuch zu greifen und so abzuziehen.)

  • Die Rippchen mit einem Papiertuch trocken tupfen. Tragen Sie den Rub großzügig auf die Vorder- und Rückseite der Rippen auf (lassen Sie die reservierte Menge für die spätere Verwendung übrig). Die Rippchen mit der Fleischseite nach oben auf den Grill legen und bei indirekter Hitze 3 – 3½ Stunden garen, bis die Rippchen zart sind.

  • Gießen Sie den Essig und das Wasser in eine flache Auflaufform. Nimm die gekochten Rippchen aus dem Ofen und tauche sie in das Essigwasser. Legen Sie die nassen Rippchen auf ein Schneidebrett oder ein sauberes Backblech und würzen Sie sie sofort mit einer Schicht des zurückbehaltenen Dry Rub. Die Rippchen zwischen den Knochen aufschneiden.

Das geschriebene Rezept liefert genug Gewürze für etwa 4 Pfund Lendenrippen. Dieses Rezept kann leicht verdoppelt werden (wie abgebildet) für zwei Rippenstangen.
Dieses Rezept passt auch gut zu Rippchen nach St. Louis-Art. Für dickere Rippchen muss die Garzeit etwas länger angepasst werden.

Kalorien: 577kcal · Kohlenhydrate: 14g · Protein: 44g · Fett: 38g · Gesättigte Fettsäuren: 13g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 6g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 16g · Transfettsäuren: 1g · Cholesterin: 158mg · Natrium: 2071mg · Kalium: 642mg · Faser: 1g · Zucker: 12g · Vitamin A: 905IE · Vitamin C: 1mg · Kalzium: 97mg · Eisen: 2mg

ursprünglich veröffentlicht am 29.05.14 – Rezeptnotizen und Fotos aktualisiert am 21.07.22

Trockene Rippchen

Leave a Comment