Klassisches Frühstücks-Sandwich – Verbringen Sie mit ein paar Cent

Sie müssen das Haus nicht verlassen, sie sind so einfach zuzubereiten (und in nur wenigen Minuten)!

Diese können im Voraus oder vor Ort für ein schnelles Frühstück zum Mitnehmen zubereitet werden. Bewahren Sie ein paar im Gefrierschrank auf und lassen Sie jeden sich selbst bedienen!

Stapel von klassischen Frühstückssandwiches

Perfektes Frühstück zum Mitnehmen

Frühstücksbrötchen sind schnell und einfach zubereitet und fertig unter 20 min!

Diese englischen Muffin-Sandwiches werden aus klassischen Frühstückszutaten wie Eiern, Speck und Käse zubereitet und sind unwiderstehlich! Gekrönt mit einer hausgemachten Sandwichsauce sind sie ein Familienfavorit.

Der kanadische Speck und die englischen Muffins werden auf einfache Weise alle auf einmal im Ofen zubereitet eine Menge füttern.

Sie sind auch make-ahead freundlich und perfekt einfrieren, was sie zum perfekten Frühstück zum Mitnehmen macht. Stellen Sie einfach die Mikrowelle ein und Sie haben ein warmes und fertiges Frühstück, während Sie aus der Tür gehen!

Zutaten für klassische Frühstücksbrötchen auf einem Backblech

Zutaten & Variationen

EIER Kein klassisches Frühstücksbrötchen ist komplett ohne ein Ei. Kochen Sie sie, bis das Eigelb gerade fest, vollständig durchgekocht ist, oder rühren Sie sie, was immer Sie bevorzugen!

SPECK Wir lieben es, unsere Sandwiches mit kanadischem Speck, Schinkenresten oder Ofenspeck zu belegen!

Zutaten für klassische Frühstückssandwiches

KÄSE Alles und jedes geht. Cheddar-Käse, Mozzarella oder Havarti sind großartige Optionen! Versuchen Sie es für ein wenig zusätzliche Würze mit Monterey Jack oder Pepper Jack.

SOSSE Die hausgemachte Soße in diesem Rezept ist die perfekte Ergänzung zu einem klassischen Frühstücksbrötchen. Sie können es einfach halten und Salsa, eine hausgemachte Sauce Hollandaise oder eine Käsesauce für eine unterhaltsame Abwechslung servieren!

ENGLISCHE MUFFINS Diese Muffins sind leicht und fluffig, ein toller Ausgleich zu den herzhaften Füllungen im Inneren! Keine englischen Muffins mehr? Versuchen Sie, es auf einem Brötchen, geschnittenem Brot oder hausgemachten Keksen zu servieren.

Frühstückssandwiches müssen nicht genau wie die Drive-Through-Variante sein. Fügen Sie zerdrückte Avocado hinzu, um Avocado Toast eine tolle Note zu verleihen. Belegen Sie sie mit Ihrem Lieblingsgemüse wie sautiertem Paprika, Zwiebeln oder Spinat. Versuchen Sie, Speck oder Ihre Lieblings-Frühstückswurst hinzuzufügen! Viel Spaß und werde kreativ!

Klassische Frühstücksbrötchen auf einem Backblech

Wie man ein Frühstückssandwich macht

Frühstücksbrötchen lassen sich am besten am Fließband zubereiten, damit sie alle gleichzeitig zusammenkommen. Das ist großartig, um Extras für den Gefrierschrank zu machen!

  1. Englische Muffins toasten und Schinken auf einer Pfanne im Ofen erhitzen.
  2. Während englische Muffins erhitzt werden, kochen Sie Eier auf dem Herd.
  3. Warme englische Muffins & Schinken mit Eiern belegen und servieren!

So einfach!

Klassische Frühstücksbrötchen mit Erdbeeren

Wie man einfriert

Frühstücksbrötchen sind leicht einzufrieren nachdem sie schon gemacht sind. Sie können so wie sie sind zum einfachen Aufwärmen eingefroren werden!

Frieren Wickeln Sie jedes Sandwich in Plastikfolie ein, beschriften Sie es mit einem Datum und legen Sie eingewickelte Sandwiches in einen großen Gefrierbeutel.

Schreiben Sie das Datum auf die Außenseite und legen Sie sie in den Gefrierschrank!

Gefrorenes zu kochen Aus Plastikfolie nehmen, in Küchenpapier einwickeln. Mikrowelle bei 30 % Leistung für 30 Sekunden. Bei voller Leistung weitere 55-65 Sekunden erhitzen oder bis es durchgeheizt ist.

Oder einfach gefroren in eine Brotdose oder einen Rucksack legen. Bis zur Mittagszeit sind sie aufgetaut und bereit zum Erhitzen!

Köstliche Frühstücksgerichte

Haben Ihnen diese klassischen Frühstückssandwiches geschmeckt? Hinterlassen Sie unten unbedingt eine Bewertung und einen Kommentar!

Stapel von klassischen Frühstückssandwiches

5 aus 8 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Klassisches Frühstücks-Sandwich

Make-Ahead und gefrierfreundlich für das perfekte Frühstück zum Mitnehmen!

Vorbereitungszeit 10 Protokoll

Kochzeit 8 Protokoll

Gesamtzeit 18 Protokoll

  • Zutaten für die Sandwichsauce mischen und beiseite stellen.

  • Legen Sie die Muffins mit der gespaltenen Seite nach oben auf ein Backblech und legen Sie sie 2-3 Minuten unter den Grill oder bis sie leicht knusprig sind. Aus dem Ofen nehmen und jeweils mit Sandwichsauce bestreichen. Top 4 Hälften mit kanadischem Speck oder Schinken und Top 4 mit Käse.

  • Butter in einer kleinen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.

  • Eier in die Pfanne schlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Etwa 1 Minute kochen lassen, um die Ränder zu fixieren. 2 Esslöffel Wasser hinzufügen und mit einem Deckel abdecken. Kochen Sie 3-5 Minuten oder nur bis das Eigelb beginnt zu stocken.

  • Während die Eier kochen, legen Sie die englischen Muffins wieder unter den Grill, um den Käse zu schmelzen und den Speck zu erhitzen.

  • Fügen Sie jedem Sandwich ein Ei hinzu und servieren Sie es!

Eier können nach Belieben gerührt werden.
Frieren Wickeln Sie jedes Sandwich in Plastikfolie ein, beschriften Sie es mit einem Datum und legen Sie eingewickelte Sandwiches in einen großen Gefrierbeutel.
Schreiben Sie das Datum auf die Außenseite und legen Sie sie in den Gefrierschrank!
Gefrorenes zu kochen Aus Plastikfolie nehmen, in Küchenpapier einwickeln. Mikrowelle bei 30 % Leistung für 30 Sekunden. Bei voller Leistung weitere 45-60 Sekunden erhitzen oder bis es durchgeheizt ist.
Optionale Ergänzungen

  • Avocado-Scheiben
  • Tomatenscheiben
  • Rucola oder frischer Spinat

5 aus 8 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Portion: 1Sandwich | Kalorien: 395 | Kohlenhydrate: 28g | Protein: 16g | Fett: 24g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Cholesterin: 192mg | Natrium: 762mg | Kalium: 245mg | Faser: 2g | Zucker: 1g | Vitamin A: 319IE | Kalzium: 61mg | Eisen: 1mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Frühstück
Küche amerikanisch

Leave a Comment