Karamellisierte Mandeln – Barfuß in der Küche

Ein Hauch von Süße mit Tonnen von Crunch, karamellisierte Mandeln sind ein köstlich nussiges und einfaches Salat-Topping.

Karamellisierte Mandeln auf Pergament mit Gabeln

Karamellisierte Mandeln

Salatbeläge reichen für mich von herzhaft bis süß. Während Maischips meine erste Wahl für einen herzhaften Salat sind, eignen sich karamellisierte oder glasierte Nüsse perfekt für leichtere Salate.

Besonders solche mit Früchten gepaart mit einer leichten Vinaigrette, wie dieser Orangen-Petersilien-Salat. (Wenn Sie das noch nicht ausprobiert haben, setzen Sie es auf Ihre Liste, um es bald zu machen. Es war ein großer Erfolg bei allen, die es versucht haben.)

Wissen Sie, was oft den Unterschied zwischen einem alltäglichen Salat und den ausgefalleneren Salaten ausmacht, für die wir in Restaurants bereit sind zu zahlen? Ein paar Minuten in der Pfanne und ein Löffel Zucker.

Das ist alles, was Sie brauchen, um eine Handvoll gehobelter Mandeln in ein leicht süßes und knuspriges Topping zu verwandeln, das perfekt für jeden Salat ist!

geschnittene Mandeln im Vorratsbehälter

Kandierte Mandeln für Salat

Es bringt mich immer wieder zum Grinsen, wenn ich einen Salat serviere und die erste Frage, die ich höre, lautet: „Woher hast du diese Nüsse?“ Diese Mandeln schmecken besser als alle Salatzutaten, die Sie im Laden kaufen können, und sie kosten auch viel weniger.

Ja, Sie können süß glasierte Nüsse im Laden kaufen, aber vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass sie nur wenige Minuten dauern. Bonus, es lässt Ihr Haus auch fantastisch riechen. Als hättest du Stunden damit verbracht, das Abendessen vorzubereiten.

Nur wenige Minuten genügen, um Ihren Salat zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Orangen-Petersiliensalat mit Mandeln

Der wichtigste Tipp bei der Herstellung von karamellisierten Mandeln ist, einfach weiter zu rühren. Das Ziel ist es, sie mit Zucker geröstet und knusprig zu machen. Der Zucker kann und wird versengen, wenn Sie ihn nicht in Bewegung halten. Also einfach weiter rühren, es dauert nicht lange.

Ich bewahre gerne einen Behälter mit glasierten Mandelscheiben in einem luftdichten Behälter in meiner Speisekammer oder im Gefrierschrank auf. Sie halten sich gut für mindestens ein paar Wochen in der Speisekammer und Monate im Gefrierschrank.

Mandeln mit Zucker in einer Pfanne

Wie man kandierte Mandeln macht

  1. In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn es gerade anfängt zu schäumen, fügen Sie die Mandeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Butter zu bestreichen. Wenn die Mandeln heiß und leicht geröstet sind, mit dem Zucker bestreuen und ständig umrühren, während er auf ihnen schmilzt. Dies sollte nur wenige Minuten dauern.
  2. Nachdem der Zucker karamellisiert und die Nüsse leicht braun geworden sind, vom Herd nehmen und die Mandeln sofort auf ein Stück Pergamentpapier oder eine Silikonmatte gießen.
  3. Trennen Sie sie mit zwei Gabeln (da die Mandeln sehr heiß werden!), damit sie beim Abkühlen nicht verklumpen. Nach dem Abkühlen in einem luftdichten Behälter aufbewahren.
Gezuckerte Mandeln auf dem Herd

Ich nasche sie oft oder füge sie anderen Rezepten und Gerichten hinzu. Der süße, geröstete Geschmack eignet sich hervorragend zum Bestreuen von Haferflocken wie diesem Pfirsich-Cranberry-Mandel-Haferflocken.

Kandierte Walnüsse sind eine weitere süße Nuss, die Sie zum Garnieren von Salaten, Muffins und anderen Leckereien zur Hand haben sollten.

Spinat-Orzo-Salat ist mit Preiselbeeren, cremigem Ziegenkäse, zarter Pasta und viel frischem Spinat gefüllt, bevor er in ein würziges, süßes Dressing geworfen wird. Bedecken Sie diesen mit kandierten Mandeln für einen noch erstaunlicheren Salat.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 8 (1) Esslöffelportionen, ungefähr 1/2 Tasse wert

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Wenn es gerade anfängt zu schäumen, fügen Sie die Mandeln hinzu und rühren Sie um, um sie mit Butter zu bestreichen. Wenn die Mandeln heiß und leicht geröstet sind, mit dem Zucker bestreuen und ständig umrühren, während er auf ihnen schmilzt. Dies sollte nur wenige Minuten dauern.

  • Nachdem der Zucker karamellisiert und die Nüsse leicht braun geworden sind, vom Herd nehmen und die Mandeln sofort auf ein Stück Pergamentpapier oder eine Silpatmatte gießen.

  • Trennen Sie sie mit zwei Gabeln (da die Mandeln sehr heiß werden!), damit sie beim Abkühlen nicht verklumpen. Nach dem Abkühlen in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Genießen!

* Du kannst 2-3 Esslöffel Zucker verwenden, aber ich persönlich mag sie etwas weniger süß.

Kalorien: 49kcal · Kohlenhydrate: 3g · Protein: 1g · Fett: 4g · Gesättigte Fettsäuren: 1g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g · Transfettsäuren: 0,02g · Cholesterin: 1mg · Natrium: 4mg · Kalium: 50mg · Faser: 1g · Zucker: 2g · Vitamin A: 16IE · Kalzium: 18mg · Eisen: 0,3mg

ursprünglich veröffentlicht am 30.03.13 – Rezeptnotizen und Fotos aktualisiert am 17.10.22

Mandeln zum Salattopping

Leave a Comment