Hausgemachter Chicken Pot Pie – Verbringen Sie mit ein paar Cent

Dieses gemütliche Hähnchen-Pot-Pie-Rezept ist das ultimative Wohlfühlessen.

Eine schuppige Kruste wird mit zartem Hähnchen und Gemüse in einer leichten cremigen Sauce gefüllt. Es wird alles gebacken, bis es golden und sprudelnd für eine perfekte Mahlzeit ist.

Chicken Pot Pie ist voller herzhafter Aromen, um jeden Appetit zu stillen! Dieses Ein-Gericht-Wunder ist immer ein Familienfavorit.

plattierter Chicken Pot Pie

Warum Sie diesen Chicken Pot Pie lieben werden

Dieser Chicken Pot Pie ist der Favorit meiner Mutter! Sie liebt es so sehr, dass sie es dieses Jahr zu ihrem Muttertag als Geschenk erbeten hat!

  • Pot Pie von Grund auf neu zu machen braucht Zeit, aber das ist es tatsächlich einfach zu machen.
  • Hausgemachte Chicken Pot Pies schmeckt so gutund so viel besser als eingefroren.
  • Verwenden Sie gewürfeltes oder zerkleinertes Hähnchen oder sogar übrig gebliebenes Huhn oder gebratenes Gemüse.
  • Kuchenteig kann von Grund auf neu hergestellt werden oder verpackten Kuchenteig verwenden, um ihn schneller zu machen.
  • Chicken Pot Pie kann sein voraus gemacht Zeit und gebacken vor dem Servieren oder gefroren Entweder vor oder nach dem Backen.
Zutaten für Chicken Pot Pie auf einem Backblech

Chicken Pot Pie Zutaten

Huhn – Reste oder Brathähnchen aus dem Supermarkt eignen sich hervorragend für dieses Rezept. Hähnchenbrust kann gebacken und zerkleinert werden oder sogar Putenreste verwendet werden.

Gemüse Verwenden Sie frisches Gemüse in diesem von Grund auf neu zubereiteten Rezept oder überspringen Sie das Hacken und rühren Sie etwas gefrorenes gemischtes Gemüse ein. Fügen Sie zusätzliches Gemüse wie sautierte Pilze hinzu, wenn Sie möchten. Fügen Sie einige gefrorene Erbsen hinzu

Soße – Diese Sauce ist reichhaltig und lecker. Die cremige Sauce wird aus heller Sahne (oder halb und halb) und Hühnerbrühe oder Hühnerbrühe hergestellt. Ein Löffel Allzweckmehl hilft, es zu verdicken. Zusätzliche Gewürze wie Knoblauchpulver oder frische Kräuter können hinzugefügt werden.

Gebäck: Machen Sie ein flockiges hausgemachtes Gebäck von Grund auf neu oder halten Sie es einfach mit vorverpacktem Tortenkrustenteig.

Wie man Chicken Pot Pie macht

  1. Teig zubereiten: Wenn Sie hausgemachten Kuchenteig machen, bereiten Sie den Teig vor. Eine tiefe Tortenplatte auslegen und kühl stellen.
  2. Zubereitung der Füllung: Gemüse und Gewürze in Butter anschwitzen (nach dem Rezept unten). Mehl einrühren.
  3. Sahne und Brühe nach und nach zugeben und einkochen, bis sie eingedickt sind. Hähnchen, Kartoffeln und Erbsen unterrühren.
  4. Kuchen zusammenbauen: Gießen Sie die Chicken Pot Pie-Füllung in die vorbereitete Kruste. Fügen Sie die obere Kruste hinzu und versiegeln Sie sie.
  5. Backen: Backen, bis die Kruste goldbraun ist.
ein gebackener Chicken Pot Pie

Hollys Tipps für den perfekten Pot Pie

  • Für eine glänzende, goldene Oberfläche den Teig vor dem Backen mit Eigelb bestreichen.
  • Rollen Sie die obere Kruste und versiegeln Sie die Ränder, indem Sie den überschüssigen Teig darunter falten. Oben kleine Schlitze schneiden, damit der Dampf entweichen kann.
  • Legen Sie Folie um den Rand des Kuchens, um zu verhindern, dass die Kruste überkocht oder anbrennt.
  • Lassen Sie dem Kuchen vor dem Servieren genügend Zeit zum Abkühlen und Anrichten.

Vorankommen & Aufwärmen

Machen Sie voraus: Dieses einfache Chicken Pot Pie-Rezept kann im Voraus zubereitet werden. Bereiten Sie die Füllung vor und kühlen Sie sie nicht länger als 2 Tage. Dann in mit Teig ausgekleidete Pfannen geben und wie angegeben kochen, wobei zusätzliche Zeit zum Erhitzen der Füllung gelassen wird.

Einfrieren: Für eine Gefriermahlzeit kann der zusammengesetzte Kuchen vor dem Kochen eingefroren werden. Im Kühlschrank auftauen und dann backen. Decken Sie die Kruste mit Folie ab, wenn sie überkocht zu sein scheint, bevor die Füllung durchgewärmt wird.

Nacherwärmung: Chicken Pot Pie kann im Ofen oder in der Mikrowelle aufgewärmt werden. Die Kruste kann in der Mikrowelle matschig werden, sodass Sie Tortenboden oder Blätterteig separat zubereiten und die Torten vor dem Servieren damit belegen können.

Mehr gemütliche Hühnchen-Rezepte

Hast du dieses Chicken Pot Pie Rezept gemacht? Hinterlasse uns unten einen Kommentar und eine Bewertung!

plattierter Chicken Pot Pie

5 aus 35 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Hausgemachter Chicken Pot Pie

Classic Chicken Pot Pie ist Hähnchen und Gemüse in einer cremigen Sauce, gekrönt mit einer flockigen Kruste für die perfekte beruhigende Mahlzeit.

Vorbereitungszeit 25 Protokoll

Kochzeit 32 Protokoll

Gesamtzeit 57 Protokoll

  • Ofen auf 400°F vorheizen.

  • Kartoffelwürfel in einen kleinen Topf mit Wasser geben. Zugedeckt köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind, etwa 10 Minuten. Gut abtropfen lassen.

  • Butter in einen Topf geben. Zwiebel, Knoblauch und Gewürze hinzufügen und bei mittlerer Hitze etwa 3-4 Minuten kochen, bis sie weich sind. Karotten und Sellerie zugeben und weitere 5-6 Minuten garen, bis sie weich sind. Mais einrühren.

  • Mehl über die Zwiebeln streuen und 1 Minute kochen.

  • Sahne und Hühnerbrühe nach und nach unterrühren, bis alles glatt ist. Es wird zunächst dick erscheinen. Fügen Sie nach und nach ein wenig hinzu und schlagen Sie, bis es glatt ist. 1 Minute köcheln lassen.

  • Fügen Sie abgetropfte Kartoffeln, Erbsen und Hähnchen hinzu. 1 Minute weiter kochen. Petersilie unterrühren. Abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Eine 22,9 cm tiefe Tortenform mit einem Teigboden auslegen. Füllung hinzufügen und mit dem zweiten Tortenboden belegen. Eigelb mit 1 Esslöffel Wasser verquirlen. Die Tortenkruste mit der Eimischung bestreichen. (Mit frischen Kräutern und/oder einer Prise koscheres Salz, falls gewünscht).

  • 35-40 Minuten backen. Decken Sie die Ränder der Kruste in den letzten 15 Minuten mit Folie ab, um eine übermäßige Bräunung zu vermeiden.

  • Ruhen Sie sich 10-15 Minuten aus, bevor Sie es zum Eindicken schneiden.

Schlitze in den Teig schneiden, um Luft zu lassen.
Lassen Sie den Kuchen abkühlen, damit er sich etwas aufrichten kann und nicht flüssig ist.
Das Bestreichen des Gebäcks mit Ei macht es glänzend und golden.

Zur Herstellung individueller Pot Pies mit Blätterteig

  1. Flüssigkeit (Brühe/Sahne) um erhöhen ¼ Tasse.
  2. Masse auf 6 ofenfeste Schalen verteilen.
  3. Schneiden Sie ein Blatt Blätterteig in Quadrate, die groß genug sind, um etwa 1 Zoll auf jeder Schüssel überzustehen.
  4. Schneiden Sie 4 Schlitze in jedes Stück, damit der Dampf entweichen kann. Blätterteig über die Schüsseln drapieren. Eigelb mit 1 EL Sahne verquirlen und den Teig damit bestreichen.
  5. Backen Sie 25 Minuten oder bis golden. Ruhen Sie sich vor dem Servieren 5-10 Minuten aus, die Füllung wird sehr heiß.

5 aus 35 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 470 | Kohlenhydrate: 30g | Protein: 27g | Fett: 27g | Gesättigte Fettsäuren: 13g | Transfettsäuren: 1g | Cholesterin: 134mg | Natrium: 451mg | Kalium: 432mg | Faser: 3g | Zucker: 3g | Vitamin A: 2781IE | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 57mg | Eisen: 3mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Huhn, Abendessen, Mittagessen, Hauptgericht
Küche amerikanisch
Stück Chicken Pot Pie mit dem Schreiben
Chicken Pot Pie Scheibe auf einem Teller mit Schrift
Stück Chicken Pot Pie mit einem Titel
gekochter Chicken Pot Pie und in Scheiben geschnitten auf einem Teller mit einem Titel

Leave a Comment