Gegrillte Zucchini – Verbringen Sie mit Pennies

Dies gegrillte Zucchini Rezept ist eine schnelle Beilage, die fast jedes Hauptgericht begleiten kann.

Dicke frische Zucchinischeiben werden mit Kräutern, Öl und Zitronensaft gewürzt und dann gegrillt, bis sie zart sind.

Es ist die perfekte Sommerbeilage für fast jede Mahlzeit! Einfach schneiden, würzen, grillen und servieren! So schnell und einfach.

gegrillte Zucchinischeiben auf einer Servierplatte

Schnelle und einfache Beilage

  • Es dauert nicht lange, gegrillte Zucchini zuzubereiten, es ist a schnell und einfach Beilage.
  • Zucchini ist wenig Kalorien, wenig Kohlenhydrateund das Grillen dieses Sommergemüses macht es köstlich!
  • Bereiten Sie es rechtzeitig vorund legen Sie es auf den Grill, während das Huhn, Rind oder Schwein ruht (es kocht schnell).
  • Schneiden Sie Zukes horizontal, damit sie nicht durch die Gitter rutschen, oder verwenden Sie einen Grillkorb, wenn Sie möchten. Sie können auch in Runden geschnitten und auf Spieße gefädelt werden
Zutaten für gegrillte Zucchini einschließlich Zucchini, Öl, Salz, Pfeffer, Zitrone, Basilikum und Knoblauch.

Zutaten für gegrillte Zucchini

Zucchini – Zucchinikürbis eignet sich hervorragend für dieses Rezept, wenn es im Garten oder auf dem Bauernmarkt reichlich vorhanden ist oder wenn es im Angebot ist! Fügen Sie etwas gelben Sommerkürbis hinzu, wenn Sie möchten! Auch andere Gemüsesorten eignen sich hervorragend für diese einfache Marinade.

Marinade – Dies ist ein einfaches Sommerrezept, also halten wir die Gewürze einfach. Eine gehackte Knoblauchzehe, etwas Olivenöl und ein Spritzer Zitronensaft genügen.

Garnierung – Wenn Sie frische Kräuter wie Basilikum, Dill oder Petersilie haben, fügen Sie ein wenig Streusel hinzu, nachdem diese vom Grill kommen. Frisch geriebener Parmesankäse passt auch perfekt dazu!

Zucchinischeiben für gegrillte Zucchini

Wie man Zucchini grillt

Dies ist eines dieser Sommer-Zucchini-Rezepte, die schnell zu einem Favoriten werden! Starten Sie den Grill für eine schnelle und einfache Beilage, die einfach zu servieren ist!

  1. Vorbereitung: Schneiden Sie die Zucchini in lange Streifen in ½ Zoll bis ¾ Zoll Dicke.
  2. Jahreszeit: Öl, Gewürze und Zitronensaft hinzugeben und schwenken.
  3. Grill: Legen Sie die Zucchini auf den Grill und garen Sie sie 2-3 Minuten pro Seite(nach folgendem Rezept).

Mit frischen Kräutern wie Basilikum oder Dill garnieren und nach Belieben mit Feta oder Parmesan bestreuen.

Gegrillte Zucchini mit Zitronenspalten in einem Teller

Tipps

  • Zucchini können in die Gewürze geworfen und bis zu 24 Stunden im Voraus mariniert werden.
  • Das Schneiden von größerem Gemüse hilft sicherzustellen, dass es nicht durch den Rost rutscht.
  • Wenn Sie eine wirklich verwenden große Gartenzucchini, die Zucchini halbieren und bei Bedarf die Kerne entfernen. Die Zucchini kann stattdessen in große ½ Monde geschnitten werden. Eine extra große Zucchini hat möglicherweise eine härtere Haut, die bei Bedarf geschält werden kann.
  • Zucchini kocht superschnell, also behalte sie im Auge, damit sie nicht überkocht! Schneide die Zucchini nicht zu dünn, sonst verkocht sie.
  • Wenn du Fleisch gegrillt hast, kann die Zucchini gekocht werden, während das Fleisch ruht.
  • Wenn Sie frische Kräuter haben, streuen Sie diese am besten nach dem Kochen auf die Zucchini.

Übrige Zucchini aufbewahren

Bewahre übrig gebliebene gegrillte Zucchini für beste Ergebnisse in einem abgedeckten Behälter bis zu 3 Tage im Kühlschrank auf. Für Omeletts, Salate, Pfannengerichte oder zum Aufwärmen in der Mikrowelle verwenden.

Lieblings gegrilltes Gemüse

Hat Ihnen dieses Rezept für gegrillte Zucchini gefallen? Hinterlassen Sie eine Bewertung und kommentieren Sie unten Ihre Lieblingsgewürze und Servierideen!

gegrillte Zucchini mit Zitronenspalten auf einem Servierteller

5 aus 7 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Gegrillte Zucchini

Zarte Zucchinischeiben werden leicht gewürzt und gegrillt für die perfekte Sommerbeilage.

Vorbereitungszeit 5 Protokoll

Kochzeit 10 Protokoll

Gesamtzeit fünfzehn Protokoll

  • Grill auf mittlere Hitze vorheizen.

  • Zucchini in lange, ½ Zoll dicke Scheiben schneiden und auf einen Teller oder ein Backblech legen.

  • Olivenöl, Knoblauch, Basilikum, Salz und Pfeffer hinzugeben. Die Hälfte der Zitrone über die Zucchini auspressen und vermischen.

  • Legen Sie die Streifen auf den vorgeheizten Grill und grillen Sie sie 2-3 Minuten pro Seite oder bis sie zart und knusprig sind.

  • Sofort servieren.

  • Zucchini können in die Gewürze geworfen und bis zu 24 Stunden im Voraus mariniert werden.
  • Das Schneiden von größerem Gemüse hilft sicherzustellen, dass es nicht durch den Rost rutscht.
  • Wenn Sie eine wirklich verwenden große Gartenzucchini, die Zucchini halbieren und bei Bedarf die Kerne entfernen. Die Zucchini kann stattdessen in große ½ Monde geschnitten werden. Eine extra große Zucchini hat möglicherweise eine härtere Haut, die bei Bedarf geschält werden kann.
  • Zucchini kocht superschnell, also behalte sie im Auge, damit sie nicht überkocht! Schneide die Zucchini nicht zu dünn, sonst verkocht sie.
  • Wenn du Fleisch gegrillt hast, kann die Zucchini gekocht werden, während das Fleisch ruht.
  • Wenn Sie frische Kräuter haben, streuen Sie diese am besten nach dem Kochen auf die Zucchini.

5 aus 7 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 87 | Kohlenhydrate: 5g | Protein: 1g | Fett: 7g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Natrium: 8mg | Kalium: 293mg | Faser: 1g | Zucker: 3g | Vitamin A: 195IE | Vitamin C: 31.8mg | Kalzium: 23mg | Eisen: 0,5mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Beilage
Küche amerikanisch
Nahaufnahme von gegrillter Zucchini auf einem Teller
gegrillte Zucchini in einem Gericht mit einem Titel gekocht
Gegrillte Zucchini mit Zitrone und einem Titel
Gegrillte Zucchini in der Schale mit Zitrone und mit Schrift überzogen

Leave a Comment