Gebackene Pfirsich-Haferflocken – Barfuß in der Küche

Pfirsiche und Zimt passen perfekt in dieses Rezept für gebackene Pfirsich-Haferflocken. Pur gegessen oder mit Schlagsahne garniert ist er ein Hit.

Jedes Mal, wenn ich Pfirsiche zu etwas backe, erinnert es mich an meinen Lieblings-Pfirsich-Schuster oder Chips. Was gibt es nicht zu lieben?

Pfirsich gebackene Haferflocken mit Schlagsahne auf einem kleinen blauen Teller

Gebackene Pfirsich-Haferflocken

Also, die Tatsache, dass ich dieses Frühstück liebe, sollte wirklich nicht überraschen. Und ja, die Tatsache, dass ich morgen früh noch eine Pfanne daraus machen will, beweist nur meine Sucht nach den frischen Pfirsichen, die endlich Saison haben.

Der Geruch dieses Haferflockenbackens lockt meine Familie jedes Mal aus dem Bett. In ihrem schläfrigen Zustand denken sie vielleicht, es sei ein Pfirsich-Dessert zum Frühstück, aber sie werden nie von einer Pfanne mit gebackenem Pfirsich-Haferflocken enttäuscht.

Sie bemerken wahrscheinlich auf den Fotos, dass ich das Pfirsichschälen auslasse. Es ist wirklich nicht nötig, Ihre Pfirsiche in diesem gebackenen Haferbrei zu schälen. Ich schlage vor, Freestone-Pfirsichsorten zu verwenden, da es so einfach ist, das Fruchtfleisch aus dem Kern zu entfernen.

Altmodischer Hafer backt gut. Schneller Hafer ist oft gut für Chips oder Kekse oder das schnelle Haferflocken am Morgen. Aber altmodisch ist am besten für dieses Gericht, da sie ihre Form behalten und nicht zu Brei werden. Sie haben auch einen reichen nussigen Geschmack.

Sie können dies einfach in einer kleinen Kasserolle oder einer 8 × 8-Pfanne backen. Am liebsten mag ich Muffinförmchen oder einzelne kleine Aufläufe. Meine Familie kämpft um diese buttrig scharfen Kanten.

Pfirsich-Haferflocken-Cups

Toppings, Dressings und Gewürze sind eine der besten Möglichkeiten, um Geschmack hinzuzufügen oder ein Gericht dekadent zu machen. Bei Haferflocken geht es mir vor allem um die Toppings.

Unsere Lieblingsart, es zu genießen, ist mit Honig oder Ahornsirup beträufelt. Wenn ich wirklich versuche, meinen Kindern einen Tag mit ihren am wenigsten geliebten Aufgaben zu versüßen, werde ich es mit braunem Zuckerbuttersirup übergießen – einem hausgemachten Sirup mit Karamell-Toffee-Geschmack. Es ist wie nichts, was Sie jemals geschmeckt haben.

Süße Schlagsahne oder Milch ist perfekt für dieses Frühstück. Probieren Sie für Vanille-Schlagsahne dieses subtil süße, reichhaltige Vanille-Schlagsahne-Topping, aber hören Sie auf, kurz bevor Sie den steifen Höhepunkt erreichen. Es ergibt einen weichen Belag, der in den Haferflocken schmilzt.

Ich könnte auch die Person sein, von der bekannt ist, dass sie auch eine Kugel schmelzendes Eis auf Pfirsiche und Sahne-Haferflocken fallen lässt. Es ist nur ein bisschen Milch, Sahne und Zucker, richtig?

Gebackene Haferflocken mit Schlagsahne auf Teller mit Gabel

Pfirsich Haferflocken Zutaten

Frische Pfirsiche und eine Handvoll Grundnahrungsmittel aus der Speisekammer und dem Kühlschrank reichen für ein herzhaftes Frühstück aus.

  • altmodischer Hafer
  • hellbrauner Zucker
  • Backpulver
  • koscheres Salz
  • Zimt
  • Butter
  • Eier
  • Milch
  • Pfirsiche
Gebackene Pfirsich-Haferflocken in Metallpfanne mit gestreiftem Handtuch

Rezept für Pfirsich-Haferflocken

  1. Ofen auf 350°F vorheizen. Fetten Sie die Muffinförmchen oder die Pfanne gründlich mit Butter ein. Die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen und mit der warmen Butter beträufeln, umrühren.
  2. Fügen Sie die Eier hinzu, rühren Sie um und fügen Sie dann die Milch hinzu. Rühren Sie alles um und rühren Sie dann etwa ⅔ der Pfirsiche ein, wobei Sie ein paar Pfirsiche für die Oberseite der Haferflocken zurückbehalten.
  3. Die Mischung in die Muffinförmchen geben oder in die Pfanne gießen. Backen Sie die Muffinförmchen etwa 20-25 Minuten lang, bis ein eingesetztes Messer nur mit feuchten Haferflockenbröseln herauskommt. (Eine 8 × 8-Pfanne mit Haferflocken dauert etwa 35 Minuten.) Warm servieren.
Gebackene Haferflocken mit Pfirsichen auf hübscher blauer Platte mit Gabel

Haferflocken sind ein körperwärmendes, sättigendes Frühstück, perfekt im Herbst und Winter. Es lockt meine Crew jedes Mal aus dem Bett. Schauen Sie sich noch ein paar unserer Favoriten an!

Leicht gewürzt mit Zimt und voller süßer Trockenfrüchte ist dieses Haferflocken so viel aufregender als die durchschnittliche Schüssel Haferflocken. Durch gebackene Haferflocken fühlt sich das Essen von Haferflocken ein wenig wie ein besonderer Leckerbissen an – ein Leckerbissen, der zufällig gut für dich ist.

Apfel-Zimt-Haferflocken ist ein warmes Frühstück, das nach diesem deutschen Apfelkuchen riecht und schmeckt, als wäre der Herbst gekommen. Der Duft von würzigem Zimt und Apfel-Haferbrei macht mich immer in Herbststimmung.

Wenn Sie ein Dessert zum Frühstück lieben, ist Double Chocolate Peanut Butter Banana Baked Oatmeal täuschend nahrhaft.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 12 Muffins oder (1) 8×8- oder 7×10-Pfanne

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • Ofen auf 350°F vorheizen. Fetten Sie die Muffinförmchen oder die Pfanne gründlich mit Butter ein. Die trockenen Zutaten in einer Rührschüssel mischen und mit der warmen Butter beträufeln, umrühren.

  • Fügen Sie die Eier hinzu, rühren Sie um und fügen Sie dann die Milch hinzu. Rühren Sie alles um und rühren Sie dann etwa ⅔ der Pfirsiche ein, wobei Sie ein paar Pfirsiche für die Oberseite der Haferflocken zurückbehalten.

  • Die Mischung in die Muffinförmchen geben oder in die Pfanne gießen. Backen Sie die Muffinförmchen etwa 20-25 Minuten lang, bis ein eingesetztes Messer nur mit feuchten Haferflockenbröseln herauskommt. (Eine 8 × 8-Pfanne mit Haferflocken dauert etwa 35 Minuten.) Warm servieren.

GEFRIERMEHL: Lassen Sie die Haferflocken vollständig abkühlen und lagern Sie die Haferflocken dann in luftdichten Gefrierbeuteln oder -behältern. In der Mikrowelle mit einem Esslöffel Wasser aufwärmen.

Kalorien: 176kcal · Kohlenhydrate: 24g · Protein: 5g · Fett: 7g · Gesättigte Fettsäuren: 3g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 2g · Transfettsäuren: 0,2g · Cholesterin: 54mg · Natrium: 256mg · Kalium: 234mg · Faser: 2g · Zucker: 9g · Vitamin A: 301IE · Vitamin C: 1mg · Kalzium: 85mg · Eisen: 1mg

ursprünglich veröffentlicht am 30.07.12 – Rezeptnotizen und Fotos aktualisiert am 05.09.22

Pfirsich-Haferflocken mit Schlagsahne

Leave a Comment