Erdnussbutter-Eis – Barfuß in der Küche

Erdnussbutter-Eis schmeckt wie das Innere eines Erdnussbutterbechers, verwandelt in kaltes und cremiges hausgemachtes Eis.

Erdnussbutter-Eis in einer Schüssel mit rot-weiß gestreifter Serviette

Hausgemachtes Erdnussbutter-Eis

Mit einem reichhaltigen Strudel Erdnussbutter und vielen mit Schokolade überzogenen Erdnussbutterbechern ist dies ein Leckerbissen, für den Sie jede Ausrede finden werden. Wenn Sie sich bereits in diesen cremigen Erdnussbutter-Fudge verliebt haben, kann ich Ihnen jetzt sagen, dass Sie dieses Eis genauso lieben werden!

Ich schätze normalerweise, dass eine Portion hausgemachtes Eis 5-6 Portionen umfasst. Dies ist jedoch sehr reichhaltiges Eis und wir neigen dazu, es in kleineren Portionen zu genießen.

Um dieses Eis zuzubereiten, verrührst du cremige Erdnussbutter mit Milch, Schlagsahne und Vanille. Diese Mischung wird mit braunem Zucker gesüßt, was für zusätzliche Reichhaltigkeit sorgt.

Während das Eis rührt, bereiten Sie die süße Erdnussbuttermischung zu, die in das Eis gewirbelt wird. Und wenn Sie schon dabei sind, sollten Sie wahrscheinlich ein paar Erdnussbutterbecher zerkleinern, um sie über jede Portion zu streuen.

Die beliebteste Frage, die ich bekomme, ist, ob es möglich ist, Eis ohne Maschine herzustellen. Die Antwort ist ja. Sie können Eis ohne Maschine herstellen. Die vollständige Wegbeschreibung finden Sie hier!

Schokoladen-Erdnussbutter-Eis

Gewirbeltes Erdnussbutter-Eis, gefüllt mit Erdnussbutterbechern bei jedem Bissen, ist ein garantierter Gewinn. Mit einem Spritzer warmer Schokoladensauce oder einem großzügigen Löffel heißem Fudge darüber ist dies ein Eisgenuss, dem nur wenige widerstehen können.

Ich teilte dies mit einer Freundin, die zu Besuch war, und sie fragte sofort, wie schnell ich dieses Rezept teilen würde. Also, los geht’s! Dieser hier wird mit Sicherheit jedermanns neuer Favorit.

Die Schokolade hier ist optional, aber wenn Sie die Schokoladen-Erdnussbutter-Kombination genauso lieben wie meine Familie, sollten Sie beides ausprobieren.

Schokoladensauce über eine Schüssel Eis gegossen
Eis Zutaten
  • cremige Erdnussbutter
  • hellbrauner Zucker
  • koscheres Salz
  • Schlagsahne
  • Milch
  • Vanilleextrakt
  • Puderzucker
hausgemachtes Eis in alter Metallschaufel

Rezept für Erdnussbutter-Eis

  1. Erdnussbutter, braunen Zucker und Salz in einer Rührschüssel verrühren. Sahne einrühren und glatt rühren. Fügen Sie langsam die Milch und die Vanille hinzu und schlagen Sie, bis sie glatt sind. In die Eismaschine füllen und nach Herstellerangaben einfrieren.
  2. Während das Eis rührt, ⅓ Tasse Erdnussbutter etwa 1 Minute lang in der Mikrowelle erwärmen. Rühren, bis es glatt und flüssig ist. Puderzucker langsam zugeben, glatt rühren. Beiseite legen.
  3. Wenn das Eis fertig geschlagen ist, die Hälfte in einen luftdichten Behälter geben und mit der Hälfte der Erdnussbuttermischung beträufeln. Wiederholen Sie die Schichten und schwenken Sie sie nur ein paar Mal mit einem Messer, um sie zu vermischen.
  4. Mit einem Deckel abdecken und in den Gefrierschrank stellen, bis er fest genug ist, um ihn zu löffeln. Für einen noch erstaunlicheren Leckerbissen beträufeln Sie sie mit Schokoladensauce oder heißem Fudge, wenn Sie servierbereit sind.
erdnussbutterbecher in weißer schüssel

Hausgemachte Eiscreme

Bei über 70 Eisrezepten zur Auswahl ist sicher für jeden etwas dabei! Wenn Sie neu in der Eisherstellung sind, ist das beste und einfachste Vanilleeis ein großartiger Ausgangspunkt.

Dies sind meine bevorzugten preiswerten Behälter zum Aufbewahren von Eiscreme. Sie sind perfekt zum Verschenken (wer liebt nicht hausgemachtes Eis?), zum Aufbewahren, Wiederverwenden usw. Ich schreibe die Aromen mit einem Filzstift auf die Deckel und es wird mit Spülmittel abgewaschen.

Ich habe mehr Eiskugeln, als ich zu diesem Zeitpunkt im Auge behalten kann, und ich spiele definitiv Favoriten. Dieser Eisportionierer macht die beste Arbeit, die es je gab, festes Eis zu durchschneiden und liefert immer noch eine schöne Kugel. Es bekommt Bonuspunkte dafür, dass es einer der billigsten Schaufeln ist, die ich besitze.

Verpassen Sie nicht unseren Ice Cream Maker Review für alle Informationen, die Sie benötigen, um die BESTE Ice Cream Maker für Ihre Bedürfnisse zu finden! Spoiler-Alarm – unsere erstklassige Maschine unter 50 US-Dollar könnte Sie überraschen. Es hat mich wirklich überrascht!

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 8

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

Zutaten Erdnussbutterstrudel

  • Erdnussbutter, braunen Zucker und Salz in einer Rührschüssel verrühren. Sahne einrühren und glatt rühren. Fügen Sie langsam die Milch und die Vanille hinzu und schlagen Sie, bis sie glatt sind. In die Eismaschine füllen und nach Herstellerangaben einfrieren.

  • Während das Eis rührt, ⅓ Tasse Erdnussbutter etwa 1 Minute lang in der Mikrowelle erwärmen. Rühren, bis es glatt und flüssig ist. Puderzucker langsam zugeben, glatt rühren. Beiseite legen.

  • Wenn die Eiscreme fertig ist, die Hälfte der Eiscreme in einen luftdichten Behälter geben und mit der Hälfte der Erdnussbuttermischung beträufeln. Wiederholen Sie die Schichten und schwenken Sie sie nur ein paar Mal mit einem Messer, um sie zu vermischen.

  • Mit einem Deckel abdecken und in den Gefrierschrank stellen, bis er fest genug ist, um ihn zu löffeln. Für einen noch erstaunlicheren Leckerbissen beträufeln Sie sie mit Schokoladensauce oder heißem Fudge, wenn Sie servierbereit sind.

Ich schätze normalerweise, dass eine Portion hausgemachtes Eis 5-6 Portionen umfasst. Dies ist jedoch sehr reichhaltiges Eis und wir neigen dazu, es in kleineren Portionen zu genießen.

Kalorien: 410kcal · Kohlenhydrate: 33g · Protein: 9g · Fett: 29g · Gesättigte Fettsäuren: 11g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 4g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 11g · Cholesterin: 38mg · Natrium: 240mg · Kalium: 299mg · Faser: 2g · Zucker: 29g · Vitamin A: 503IE · Vitamin C: 0,2mg · Kalzium: 103mg · Eisen: 1mg

Kugel hausgemachtes Eis

Leave a Comment