Erdnussbutter-Apfel-Dip – Barfuß in der Küche

Erdnussbutter-Apfel-Dip ist einfach und leicht süß, perfekt zum Genießen mit Äpfeln, Brezeln oder allem, was Sie darin dippen können.

Erdnussbutter-Dip in blauer Schüssel mit Äpfeln drumherum

Erdnussbutter-Dip

Äpfel und Erdnussbutter sind tägliche Snacks in meinem Haus. Meine Kinder essen fast jeden Tag einen Teller Äpfel mit einer Kugel Erdnussbutter.

Zufällig, aber muss noch jemand Erdnussbutter in seinem Haus rationieren? Ich scherze nicht, wenn ich sage, dass meine Kinder Äpfel als Gewürz auf Erdnussbutter behandeln und nicht umgekehrt.

Vor ein paar Nächten brachte ich Snacks zu einer Party zu einer Freundin und sie bat um Obst, wenn möglich. Ich hatte nur Äpfel im Haus, also beschloss ich, einen schnellen Erdnussbutter-Dip dazu zu machen.

Ich wollte etwas ein bisschen gesünderes als den Chocolate Chip Cookie Dough Dip, den ich letztes Jahr gemacht habe. Obwohl ich das immer noch liebe, ist es definitiv ein Dessert!

Erdnussbutter-Apfel-Dip

Ich habe vor ein paar Wochen eine riesige Packung Frischkäse gekauft; als ich zum hundertsten Mal Cream Cheese Pancakes gemacht habe – leicht übertrieben hier, aber nur leicht. Ich habe den extra Frischkäse mit der Erdnussbutter kombiniert und nur nach Geschmack gesüßt.

Der Tatsache nach zu urteilen, dass mindestens 4 Personen das Rezept angefordert haben (ich konnte nicht aufhören zu lachen, als ich ihnen sagte, wie einfach es war), nenne ich dies einen Erfolg.

Was kann man an einer Vorspeise nicht lieben, deren Zubereitung etwa 3 Minuten dauert? Ich habe vor langer Zeit gelernt, ein paar Dinge in meiner Gesäßtasche zu haben, die ich im Handumdrehen zaubern kann. Dies wurde dieser Tasche hinzugefügt.

Wir haben die ganze Nacht Äpfel und Brezeln darin getaucht und ich habe die Schüssel ein paar Mal nachgefüllt. Wenn ich die Zutaten gehabt hätte, hätte ich vielleicht eine Charge Caramel Cheesecake Dip gemacht, um sie zusammen mit diesem zu servieren.

Ich habe heute eine zweite kleine Charge gemacht und ein Foto gemacht, kurz bevor meine Jungs in etwa zweieinhalb Minuten jeden Bissen inhalierten. Sie können die Süße so viel oder so wenig einstellen, wie Sie möchten.

Ich habe dies sowohl mit braunem Zucker als auch mit Honig gemacht. Mir persönlich hat die Version mit braunem Zucker am besten gefallen, aber beide sind leckere Optionen. (Für etwas Leichteres probieren Sie diesen Erdnussbutter-Dip aus Joghurt.

Äpfel umgeben Dip in blauer Schale

Erdnussbutter-Dip für Äpfel

  • extra knusprige Erdnussbutter
  • Frischkäse
  • brauner Zucker oder Honig

Anweisungen:

  1. In einer Rührschüssel Erdnussbutter und Frischkäse mischen und mit einem Mixer glatt rühren. (Oder zumindest bis es so glatt ist, wie knusprige Erdnussbutter es zulässt!)
  2. Fügen Sie 1/4 Tasse des Süßstoffs Ihrer Wahl hinzu, mischen Sie erneut und probieren Sie. Fügen Sie nach Belieben mehr Süßstoff hinzu und probieren Sie dabei. Mit Äpfeln bei Zimmertemperatur servieren oder bis zum Servieren kalt stellen. Genießen!
Erdnussbutter-Frischkäse-Dip mit Äpfeln

Äpfel und Snacks

Geschnittene Äpfel mit einem Spritzer Erdnussbutter und Honig, garniert mit Schokoladen-Erdnussbutter-Müsli für knusprige Apfelscheiben.

Knusprige Apfelscheiben werden mit geschmolzener und klebriger Erdnussbutter beträufelt und dann mit einer Handvoll Pekannüssen belegt. Streuen Sie Schokolade und Kokosnuss darüber, um diese unwiderstehlichen Apfel-Nachos zuzubereiten.

Dicker und cremiger Zimt-Gewürz-Joghurt braucht etwa 10 Sekunden, um zusammengerührt zu werden, und er ergibt eine großartige Dip-Sauce. Ich liebe all die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie die Kombinationen aus Obst und Joghurt verwenden können.

Erdnuss-Dip auf geschnittenem Apfel

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • In einer Rührschüssel Erdnussbutter und Frischkäse mischen und mit einem Mixer glatt rühren. (Oder zumindest bis es so glatt ist, wie knusprige Erdnussbutter es zulässt!)

  • Fügen Sie 1/4 Tasse des Süßstoffs Ihrer Wahl hinzu, mischen Sie erneut und probieren Sie. Fügen Sie nach Belieben mehr Süßstoff hinzu und probieren Sie dabei. Mit Äpfeln bei Zimmertemperatur servieren oder bis zum Servieren kalt stellen. Genießen!

Kalorien: 2522kcal · Kohlenhydrate: 122g · Protein: 76g · Fett: 207g · Gesättigte Fettsäuren: 65g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 39g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 80g · Cholesterin: 229mg · Natrium: 1981mg · Kalium: 2295mg · Faser: 21g · Zucker: 84g · Vitamin A: 3046IE · Kalzium: 382mg · Eisen: 6mg

ursprünglich veröffentlicht am 25.01.13 – Rezeptnotizen und Fotos aktualisiert am 27.09.22

Schüssel mit Erdnussbutter und Äpfeln

Leave a Comment