Erdbeermuffins – Verbringen Sie mit Pennies

Erdbeermuffins sind die perfekte Art, frische Sommerbeeren zu genießen.

Süße zarte Muffins sind vollgepackt mit frischen Erdbeeren in jedem Bissen und nur einem Hauch Zimt.

Backen Sie diese Häppchen, um sie als Snacks oder Frühstück zu genießen, oder backen und frieren Sie sie für Lunchboxen ein!

Schüssel voll Erdbeermuffins

Süße Erdbeermuffins!

  • Das Grundrezept für Erdbeermuffins ist so schnell und einfachSie können gleich morgens ein oder zwei Portionen zubereiten und mit frischen Muffins in den Tag starten!
  • Halten Sie sich an Sommererdbeeren oder schalte es um das ganze Jahr über saisonale Früchte verwenden!
  • Machen Sie Mini-Muffins als Snack nach der Schule. Besser noch, stecken Sie ein oder zwei in eine Lunchbox oder Aktentasche für ein süße Überraschung. Backen Sie in Chargen und genießen Sie die ganze Woche!
  • Erdbeermuffins sind so vielseitig! Servieren Sie sie als leckeres Frühstück mit Honigbutter oder als Dessert wie einen Erdbeer-Shortcake mit einem Klecks Schlagsahne!
Mehl, Backpulver, Sauerrahm, Milch, Zucker, Ei, Vanille, Erdbeeren und Öl, um Erdbeermuffins herzustellen

Zutaten & Variationen

Teig – Die besten Muffins beginnen mit den besten Zutaten! Wählen Sie große Eier, Vollmilchprodukte und echte Butter! Griechischer Joghurt kann anstelle von Sauerrahm verwendet werden oder den Zimt gegen Zimtzucker oder eine Mehrzweck-Apfelgewürzmischung austauschen.

Erdbeeren – Gefrorene Erdbeeren können nach dem Auftauen verwendet werden, aber frische Beeren sind immer am besten. Eine Kombination aus Erdbeeren und Rhabarber kann in diesem Rezept verwendet werden oder probieren Sie Himbeeren oder Brombeeren.

Beläge – Nicht erforderlich, aber diese Toppings machen Erdbeermuffins ein bisschen mehr “extra”! Vor dem Backen etwas Haferflocken mit Schokoladenstückchen darüber streuen oder mit geschlagener Erdbeerbutter servieren.

Wie man Erdbeermuffins macht

  1. Kombinieren Sie trockene Zutaten in einer großen Schüssel und nasse Zutaten in einer anderen Schüssel.
  2. Erdbeeren vorsichtig in der Mehlmischung wenden und in die Mitte eine Mulde drücken.
  3. Gießen Sie die feuchten Zutaten in die Mitte der trockenen Zutaten und mischen Sie, bis sie gerade feucht sind.
  4. Den Teig in die vorbereitete Muffinform verteilen & backen (nach dem Rezept unten).
  5. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen.
gekochte Erdbeermuffins im Backblech

Beste Art, Muffins aufzubewahren

Bewahren Sie Erdbeermuffins in einem abgedeckten Behälter bei Raumtemperatur bis zu 3 Tage auf.

Friere gekühlte Muffins ein, indem du sie entweder einzeln in Plastikfolie einwickelst (zum Mitnehmen!) oder bis zu 8 Wochen lang in einer großen Tasche mit Reißverschluss.

Mehr Muffins zum Backen!

Hat Ihre Familie diese Erdbeermuffins geliebt? Hinterlasse uns unten einen Kommentar und eine Bewertung!

Erdbeer-Muffins mit einer Hälfte, um die Mitte zu zeigen
5 ab 1 Stimme↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Erdbeermuffins

Saftige und fluffige Muffins, die von Grund auf neu zubereitet werden, sind bei jedem Bissen mit frischen Erdbeeren beladen!

Vorbereitungszeit 20 Protokoll

Kochzeit 25 Protokoll

Gesamtzeit 45 Protokoll

  • Ofen auf 400° vorheizen. Zwölf Muffinformen einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

  • Mehl, Backpulver, Zimt und Salz in einer großen Schüssel mit einem Schneebesen mischen.

  • In einer kleinen Schüssel Zucker, Ei, Sauerrahm, Butter, Milch und Vanille verquirlen.

  • Die gehackten Erdbeeren zur Mehlmischung geben und vermengen. Machen Sie eine Mulde in die trockenen Zutaten und fügen Sie die feuchten Zutaten hinzu.

  • Nur so lange rühren, bis es angefeuchtet ist. Nicht übermischen.

  • Den Muffinteig auf 12 Vertiefungen verteilen.

  • 18 bis 22 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt.

  • 1 Minute in der Pfanne abkühlen lassen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen.

Bewahren Sie übrig gebliebene Muffins bis zu 3 Tage in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur auf. Frieren Sie abgekühlte Muffins ein, indem Sie sie einzeln in Plastikfolie oder in einem großen Beutel mit Reißverschluss für bis zu 8 Wochen einwickeln.
5 ab 1 Stimme↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 244 | Kohlenhydrate: 35g | Protein: 3g | Fett: 10g | Gesättigte Fettsäuren: 6g | Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g | Einfach ungesättigte Fettsäuren: 3g | Transfettsäuren: 0,3g | Cholesterin: 40mg | Natrium: 169mg | Kalium: 151mg | Faser: 1g | Zucker: 18g | Vitamin A: 328IE | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 57mg | Eisen: 1mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Frühstück, Nachtisch, Muffins
Küche amerikanisch
Schüssel Erdbeermuffins mit einem Titel
Schüssel Erdbeermuffins mit einem halben mit einem Titel
Nahaufnahme von Erdbeer-Muffins mit dem Schreiben
Erdbeermuffins in einer Schüssel und einem Stapel mit dem Schreiben

Leave a Comment