Erdbeer-Cupcakes – Verbringen Sie mit ein paar Cent

Dieses süße Erdbeer Cupcake Rezept umfasst alles, was wir am Sommer lieben!

Dies ist ein super einfaches Shortcut-Rezept, das mit einer behandelten Kuchenmischung beginnt! Wir fügen einen Schub Erdbeergeschmack hinzu und backen, bis es fluffig ist!

Verzieren Sie diese Cupcakes mit einem Strudel frischer Erdbeerglasur für den perfekten Biss.

gekochte Erdbeer-Cupcakes mit Zuckerguss

Einfache Erdbeer-Cupcakes

  • Das Geheimnis dieser entzückenden köstlich Cupcakes ist die Zugabe von Erdbeer-Wackelpudding im Teig!
  • Backen Sie Erdbeer-Cupcakes als Minis, normale oder Jumbo-Größe und sie werden die sein Hit jeder Party oder Picknick!
  • Halten Sie den Sommer aufrecht das ganze Jahr über. Machen Sie Chargen von Erdbeer-Cupcakes, kühlen Sie sie ab und frieren Sie sie ein, bis sie zum Frosten bereit sind!
  • Mit frischem Erdbeer-Frosting toppen und genießen!
Kuchenmischung, Milch, Öl, Eier und Wackelpudding mischen, um Erdbeer-Cupcakes zu machen

Zutaten

Kuchen Mischung – Jede Marke von weißer Kuchenmischung funktioniert für dieses Rezept! Um es zu ändern, tauschen Sie weißen Kuchen gegen Zitronenkuchenmischung aus. Verwenden Sie die Trockenmischung im Rezept unten.

Glasur – Halten Sie dieses 4-Zutaten-Rezept bereit, um es für zukünftige gebackene Leckereien zu verwenden! Wenn die Zeit knapp ist, kann vorbereitetes Frosting verwendet werden, wie ein einfaches weißes Frosting, oder für einen Käsekuchengeschmack verwenden Sie fertiges Frischkäse-Frosting. Das Frosting in eine große Schüssel geben und das Erdbeerpüree vorsichtig unterheben.

Nach Belieben einen Schuss Erdbeerextrakt und/oder rote Farbe hinzufügen.

Wie man Erdbeer-Cupcakes macht

Der schwierigste Teil wird darauf warten, dass diese verzehrfertig sind!

  1. Cupcake-Zutaten mischen und backen (nach folgendem Rezept).
  2. Bereiten Sie Erdbeerglasur mit frischen oder gefriergetrockneten Erdbeeren gemäß dem folgenden Rezept zu.
  3. Frosting auf die abgekühlten Cupcakes spritzen.

Mit einer kleinen Kugel mazerierter Erdbeeren garnieren.

Prozess des Zusammenfügens von Zutaten, um Erdbeer-Cupcakes herzustellen

Cupcake-Tipps & Tricks

  • Eier lassen sich besser aufschlagen und ergeben einen leichteren, fluffigeren Cupcake, wenn sie Zimmertemperatur haben. Halten Sie die Eier unter warmes Wasser oder legen Sie sie für ein paar Minuten in eine Tasse mit warmem Wasser.
  • Verwenden Sie einen Eisportionierer, um gleichmäßige Portionen in jede Cupcake-Vertiefung zu formen.
  • Lassen Sie die Butter bei Zimmertemperatur weich werden, um sie schneller zu mischen. Puderzucker nach und nach hinzugeben, bis die Glasur die gewünschte Konsistenz hat. Etwas Schlagsahne untermischen, wenn die Glasur zu dick wird.
  • Wenn Sie keine Muffinförmchen verwenden, verwenden Sie einen Pfannentrenner mit Mehl, um sicherzustellen, dass sie nicht in der Pfanne haften bleiben.
  • Erdbeerpüree muss vollständig gekühlt werden, bevor es zu Glasuren verarbeitet wird, sonst schmilzt die Butter und die Glasur wird nicht leicht und fluffig. Bereiten Sie das Püree mehrere Stunden oder sogar am Vortag zu und lagern Sie es bis zur Verwendung im Kühlschrank.
  • Verwende eine beschichtete Pfanne oder Bratpfanne mit breiter Oberfläche, um das Erdbeerpüree zu garen. Dadurch geliert es schneller und verhindert, dass es an der Pfanne kleben bleibt.

Erdbeer Cupcakes aufbewahren

Bewahren Sie übrig gebliebene Erdbeer-Cupcakes bis zu 4 Tage in einem abgedeckten Behälter auf. Frieren Sie Cupcakes in Beuteln mit Reißverschluss bis zu 4 Monate lang ein und tauen Sie sie auf, bis sie zum Eis bereit sind, oder frieren Sie gefrorene Cupcakes bis zu 3 Monate lang in Plastik eingewickelt ein.

Erdbeerüberschuss?

Hast du diese Erdbeer-Cupcakes gemacht? Hinterlassen Sie unten unbedingt eine Bewertung und einen Kommentar!

plattierte Erdbeer-Cupcakes mit Erdbeeren an der Spitze

5 aus 9 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Erdbeer-Cupcakes mit frischem Erdbeer-Frosting

Diese Erdbeer-Cupcakes werden immer extra saftig und das Frosting fängt den süßen, sommerlichen Geschmack der Erdbeeren ein!

Vorbereitungszeit fünfzehn Protokoll

Kochzeit 35 Protokoll

30 Protokoll

Gesamtzeit 1 Stunde 20 Protokoll

Cupcakes

  • Kombinieren Sie alle Cupcake-Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel. Mit einem Handmixer auf niedriger Stufe 1 Minute lang mixen. 2 Minuten auf mittlerer Stufe mischen.

  • 24 Cupcake Vertiefungen mit Förmchen auslegen oder sehr gut einfetten.

  • Den Teig gleichmäßig auf die Vertiefungen verteilen.

  • Nach Packungsanweisung backen.

Frischer Erdbeer-Zuckerguss

  • Frische Erdbeeren in einer Küchenmaschine pürieren, bis sie glatt sind *siehe Hinweise für gefriergetrocknete Erdbeeren. In einen beschichteten Topf bei mittlerer Hitze geben und unter Rühren köcheln lassen, bis es auf ⅓ Tasse reduziert ist (ca. 15 Minuten). Kühlen Sie vollständig ab.

  • Butter und 1 Tasse Puderzucker mit einem Handmixer schaumig schlagen. Das abgekühlte Erdbeerpüree zugeben und gut vermischen.

  • Puderzucker nach und nach dazugeben, bis die Glasur dickflüssig und luftig ist. Wenn die Mischung zu dick ist, kann 1 Esslöffel auf einmal Schlagsahne hinzugefügt werden, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

  • Das Frosting auf die abgekühlten Cupcakes spritzen.

Zuckerguss mit gefriergetrockneten Erdbeeren zu machen, Ersetzen Sie frische Beeren durch 1 Tasse gefriergetrocknete Erdbeeren. Die getrockneten Erdbeeren in einer Küchenmaschine zu einem Pulver zerkleinern und anstelle des Erdbeerpürees zu der Buttermischung geben.
Stellen Sie sicher, dass die Cupcakes vor dem Frosten vollständig abgekühlt sind.
Stellen Sie sicher, dass das Püree vollständig abgekühlt ist, bevor Sie es zum Zuckerguss geben.

5 aus 9 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 368 | Kohlenhydrate: 37g | Protein: 3g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 14g | Cholesterin: 61mg | Natrium: 494mg | Kalium: 94mg | Zucker: 20g | Vitamin A: 725IE | Vitamin C: 14.3mg | Kalzium: 121mg | Eisen: 1mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Kuchen, Nachtisch
Küche amerikanisch
Erdbeer-Cupcakes mit Zuckerguss und Erdbeeren oben drauf mit Schriftzug
Erdbeer-Cupcakes mit dem Schreiben
Nahaufnahme von Strawberry Cupcakes mit Zuckerguss und einem Titel
Erdbeer-Cupcakes in der Blechpfanne gegart und mit Zuckerguss und Schrift überzogen

Leave a Comment