Energy Bites ohne Backen | Kekse und Tassen

Schokoladen-Erdnussbutter ohne Backen Energiebisse Nehmen Sie sich nur wenige Minuten Zeit, um einen endlos anpassbaren, einfachen Snack zuzubereiten! Laden Sie dieses Rezept für Proteinbällchen mit Ihren Lieblingsmischungen auf. Es gibt nichts Besseres als einen gesunden Snack, der nach Genuss schmeckt!

Energiebissen ohne Backen, gestapelt auf einem weißen Teller.

Gesunde No-Bake Energy Bites mit Erdnussbutter und Schokolade!

Diese Schokoladen-Erdnussbutter-Protein-Häppchen sind reichhaltig, voller Geschmack und super nachhaltig. Knallen Sie eine davon, wenn Ihr Magen zu knurren beginnt. Sofortige Zufriedenheit, um Sie durch eine tägliche Pause zu tragen! Noch besser, diese einfachen No-Bake-Energy-Häppchen sind zufällig mit gesunden Zutaten GELADEN. Meine Kinder lieben diese genauso sehr (wenn nicht mehr als) Schokoladenkekse. Ich wusste nicht, dass das möglich ist, aber diese halten nicht lange in meinem Haus. Und da ich weiß, dass sie voller nährstoffreicher Zutaten sind, stört es mich nicht.

Inspiriert von meinen Healthy Banana Oatmeal Cookies, machte ich mich daran, auch einen gesunden Snack zuzubereiten fühlt sich als würde es meiner süßen Seite frönen. Zusammen mit dem Hafer und den Samen kamen also das Glas Erdnussbutter und eine Tüte Schokoladenstückchen heraus. Ein bisschen Süßes zusammen mit den gesunden Sachen ist meine Art von Snack. Ideal für ein Frühstück für unterwegs, einen Snack nach der Schule oder jederzeit zwischendurch.

Sind Energy Bites gut für Sie?

Sie kennen Energy Bites vielleicht unter ihren anderen Namen: Protein Balls, Energy Balls oder sogar Bliss Balls. Dieses Rezept ist offensichtlich glückselig. Aber auch Energy Bites tun gut! Es kommt immer auf die Zutaten an, aus denen man sie herstellt.

Dieses Energiebällchen-Rezept ist gefüllt mit gesundem Hafer für Ballaststoffe, proteinreicher Erdnussbutter sowie nahrhaften Superfoods wie Flachs und Chia, neben anderen Vitaminen und Nährstoffen. Sie sind der ultimative schuldfreie, energiespendende Happen, den Sie an arbeitsreichen Tagen mitnehmen können.

Die Zutaten für No-Bake Energy Bites.

Die Zutaten, die Sie brauchen

Ich habe alles zusammengetragen, was Sie brauchen, um diese lustigen, sättigenden Energiebisse zuzubereiten. Vergessen Sie nicht, nach unten zur Rezeptkarte zu scrollen, um alle Details zu erfahren:

  • Hafer: Ich empfehle altmodischen Hafer, wenn Sie Energiebisse zubereiten. Hafer verleiht Struktur und (was noch wichtiger ist) gibt ernsthafte Haferkeks-Vibes ab!
  • Erdnussbutter: Cremige Erdnussbutter hilft, die Zutaten zusammen zu binden. Ganz zu schweigen davon, dass es auch Protein und leckeren Geschmack hinzufügt! Anstelle von Erdnussbutter kannst du auch eine andere Art von Nussbutter verwenden, wie Cashew- oder Mandelbutter.
  • Schatz: Honig wirkt als natürlicher Süßstoff. Auch reiner Ahornsirup oder Agave eignen sich gut, um diese Schoko-Erdnussbutter-Energiebällchen zu „veganen Trüffeln“ zu verarbeiten.
  • Vanille: Am besten eignet sich reiner Vanilleextrakt.
  • Kokosraspeln: Für zusätzliche Textur. Fühlen Sie sich frei, wegzulassen, wenn Kokosnuss nicht Ihr Ding ist.
  • Leinsamenmehl & Chiasamen: Holen Sie sich herzgesunde Omega-3-Fettsäuren! Sowohl Leinsamen als auch Chiasamen sind Quellen für Proteine, Ballaststoffe und Nährstoffe.
  • Mini-Schokoladensplitter: Ich mag die Mini-Variante, da ich mehr Chips in jeden Energieball stecken kann. Aber normal große Schokoladenstückchen funktionieren auch.

Wie man sie macht

Sie brauchen keine ausgefallenen Geräte oder Küchenmaschinen (oder sogar einen Ofen), um einfache Energy Bites zu Hause zuzubereiten. Nur eine große Schüssel und etwas zum Mischen. Du kannst sogar deine Hände benutzen!

Kombinieren: Werfen Sie alle Ihre Zutaten in eine Schüssel und geben Sie ihm eine gute Mischung. Als nächstes kühle die Mischung, damit sie weniger klebrig und leichter zu handhaben ist.

Form: Nach etwa einer halben Stunde im Kühlschrank sollte die Mischung fertig sein! Ich verwende gerne eine kleine Keksschaufel, um die Mischung in gleichgroße Kugeln zu portionieren. Sie können Ihre Hände verwenden, um sie zu rollen und zu formen.

Speichern: Legen Sie die gerollten Energy Bites in einen luftdichten Behälter, um sie im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufzubewahren. Weitere Tipps zum Aufbewahren von Energy Bites finden Sie im Abschnitt weiter unten.

Reihen von No-Bake-Schokoladen-Erdnussbutter-Energiebissen auf einem Backblech.

Tipps, Hacks und einfache Variationen

Dieses Rezept ist einfach zusammenzustellen und lässt viel Raum für einfache Anpassungen. Hier sind meine Tipps für die besten Energy Bites und Variationen:

  • Was ist, wenn ich gegen Nüsse allergisch bin?: Wenn Sie dieses Rezept nussallergikerfreundlich gestalten möchten, kann Nussbutter durch eine nussfreie Alternative wie Sonnenblumenkernbutter ersetzt werden.
  • Warum ist mein Teig so klebrig?: Wenn Sie in diesem Rezept natürliche Erdnussbutter verwenden, können die zusätzlichen Öle dazu führen, dass die Mischung übermäßig klebrig wird. Ich empfehle in diesem Fall, nach und nach zusätzlichen Hafer hinzuzufügen, um die Textur auszugleichen.
  • Wählen Sie Ihr Superfood: Die Welt ist deine Superfood-Auster. Probieren Sie andere nährende Zusätze wie Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Rosinen, getrocknete Goji-Beeren und Johannisbeeren.
  • Pulverförmige Ergänzungen: Mischen Sie für noch mehr Protein einen Löffel Ihres bevorzugten Whey- oder Proteinpulvers unter. Sie können auch Kollagenpulver in Ihre Energy Bites rühren, um die Hautfeuchtigkeit zu steigern!
  • Doppelte Schokolade: Um diesen Erdnussbutter-Proteinbällchen noch mehr Schoko-Kick zu verleihen, mische einen Esslöffel Kakaopulver (plus dunkle Schokoladenstückchen!) unter.
  • Weiße Schokolade: Fügen Sie anstelle von dunklen oder Milchschokoladenstückchen weiße Schokoladenstückchen hinzu. Sie können sogar rote Cranberries für Cranberry Energy Bites mit weißer Schokolade untermischen!
  • Gehackte Nüsse: Rühren Sie eine Handvoll Nüsse Ihrer Wahl ein. Zerkleinerte Erdnüsse, Mandeln, Pekannüsse, Walnüsse, Haselnüsse und Macadamianüsse sind gute Optionen.
Nahaufnahme eines Energiebisses mit einem fehlenden Biss, neben einem Teller mit Energiebissen.

Wie lagert man No-Bake Energy Bites?

Diese selbstgemachten Energy Bites halten sich am besten, wenn sie luftdicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie halten sich bis zu 1 Woche und sind ein einfacher Snack für zwischendurch. Alternativ kannst du sie auch einfrieren! Siehe unten.

Kann ich dieses Rezept einfrieren?

Diese Energiekugeln bleiben im Gefrierschrank bis zu 1 Monat lang frisch. Bewahren Sie sie in einem Gefrierbeutel auf oder versiegeln Sie sie in einem Behälter und Sie haben endlose Energieschübe zur Hand, wann immer Sie sie auftauen möchten. Sie tauen ziemlich schnell im Kühlschrank auf oder in einem Druckverschlussbeutel in Ihrer Handtasche für einen gesunden Snack für unterwegs!

Drucken

Uhr UhrensymbolBesteck Besteck-SymbolFlagge FlaggensymbolMappe Ordnersymbolinstagram Instagram-SymbolPinterest Pinterest-SymbolFacebook Facebook-Symboldrucken DrucksymbolQuadrate Quadrate-SymbolHerz Herz-SymbolHerz fest solides Herzsymbol


Beschreibung

Gesund No-Bake Energy Bites Nehmen Sie sich nur wenige Minuten Zeit, um sich vorzubereiten! Dieses Rezept für Schokoladen-Erdnussbutter-Proteinbällchen lässt sich leicht mit Ihren Lieblingsmischungen anpassen, für einen gesunden Snack, der wie ein Genuss schmeckt!


  • 2 Tassen altmodischer Hafer
  • 1 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 2/3 Tasse Honig (Ahornsirup oder Agavendicksaft geht auch)
  • 2 Teelöffel Vanille
  • 1 1/3 Tasse Kokosraspeln
  • 1 Tasse Leinsamen Mahlzeit
  • 1 Esslöffel Chiasamen
  • 1/2 Tasse Mini-Schokoladensplitter

  • In einer großen Schüssel alle Zutaten miteinander vermischen. Kühle die Mischung mindestens 30 Minuten lang, damit die Mischung weniger klebrig wird.
  • Verwenden Sie eine kleine Keksschaufel (1 Esslöffel), um die Mischung zu portionieren und zu Kugeln zu rollen.
  • Für die beste Frische bis zu 7 Tage luftdicht im Kühlschrank oder bis zu einem Monat luftdicht im Gefrierschrank aufbewahren.

Schlüsselwörter: Peanut Butter Protein Balls, No Bake Protein Balls, No Bake Energy Bites

Möchten Sie dieses Rezept speichern?

Finden Sie weitere Rezepte wie diese:

Weitere No-Bake-Favoriten

PIN für später:

Pinterest-Titelbild für Energy Bites.

Leave a Comment