Einfaches Pfeffersteak – Geben Sie mit Pennies aus

Dieser Klassiker Pfeffersteak Rezept bringt einen Favoriten zum Mitnehmen in Ihre Küche!

Zarte Steakstreifen werden in einer hausgemachten Sauce mariniert und mit sautierter Paprika und Zwiebeln gebraten. Schnell, einfach und so lecker!

Servieren Sie diese Mahlzeit auf Reis mit gedämpftem Brokkoli als Beilage.

gekochtes Easy Pepper Steak in einer Schüssel

Perfekt gepfeffertes Steak

  • Kochen und servieren Sie dies heiß und herzhaft Hauptgericht aus einer Pfanne hinein weniger als 30 Minuten!
  • Budgetfreundlich Rindfleischstücke kommen heraus zart u saftig in einer hausgemachten Marinade, die auch zu einer Sauce wird!
  • Wir lieben dieses einfache Rezept und finden, dass es selbstgemacht noch besser schmeckt!
  • Fügen Sie Ihr eigenes Lieblingsgemüse hinzu, um einen neuen Familienfavoriten zu kreieren.
Zutaten für Easy Pepper Steak mit Etiketten

Zutaten und Variationen

RINDFLEISCH: Top Round, Flank Steak und Sirloin Steak sind die Favoriten in diesem Rezept. Bereiten Sie das Fleisch zum Kochen vor, indem Sie es gegen die Faser aufschneiden, um die Fasern aufzubrechen und es zarter zu machen.

GEMÜSE: Grüne und rote Paprika geben einen Hauch von Farbe, aber jede Paprika geht! Gelbe, weiße oder sogar rote Zwiebelscheiben verleihen etwas Knusprigkeit und Geschmack.

SOSSE: Frühling für frischen Ingwer und Knoblauch für den besten Geschmack! Sojasauce, Worcestershire, Mirin und Honig oder Zucker für die Süße runden die Sauce ab. In diesem Rezept kann natriumarme Sojasauce verwendet werden.

VARIANTEN: Probieren Sie Spargel, Babymais, Erbsen oder geschnittene Karotten. Fügen Sie zusätzliche Knoblauchzehen, einen Spritzer Reisessig oder etwas Chilipaste oder Sriracha hinzu, wenn Sie möchten. Braunen Zucker durch Honig ersetzen.

Prozess des Zusammenfügens von Zutaten, um Easy Pepper Steak zuzubereiten

Wie man Pfeffersteak macht

Verwandeln Sie ein rundes Steak in ein pfeffriges und saftiges Hauptgericht zum Abendessen.

  1. Zutaten für die Sauce in einer Schüssel verquirlen.
  2. Zwiebel und Paprika in einer großen Pfanne anbraten, bis sie weich sind. Auf einen Teller übertragen.
  3. Die Rindfleischstreifen anbraten (nach folgendem Rezept) und kochen, bis sie gebräunt sind.
  4. Zwiebel und Paprika zusammen mit der Sauce wieder in die Pfanne geben. Kochen, bis es eingedickt ist.

PROFITIPP: Das Marinieren der Rinderstreifen in der Sauce (ohne Zugabe von Maisstärke) für bis zu 24 Stunden macht das Fleisch zarter und intensiviert den Geschmack. Rindfleisch aus der Marinade nehmen und in eine Schüssel geben. Maisstärke einrühren.

Nahaufnahme des Kochens Easy Pepper Steak in der Pfanne

Was zum Pfeffersteak servieren

Über Ramen-Nudeln, Reis oder sogar Blumenkohlreis oder etwas im Ofen geröstetem Brokkoli.

Beilagen wie Knoblauch-Bok-Choi, Spargel oder grüne Szechuan-Bohnen sind immer ein Hit.

Probieren Sie für eine kühle, knusprige Seite Bohnensprossensalat oder einfachen asiatischen Krautsalat!

Unsere liebsten Pfannengerichte

Hat Ihre Familie dieses Pepper Steak Stir Fry geliebt? Hinterlasse uns unten eine Bewertung und einen Kommentar!

plattiertes Easy Pepper Steak mit Sesam

5 aus 24 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Einfaches Pfeffersteak

Dieses köstliche One-Pan-Pfeffersteak-Rezept ist ein asiatisch inspiriertes Gericht, das im Handumdrehen zu Hause zubereitet werden kann!

Vorbereitungszeit 20 Protokoll

Kochzeit 20 Protokoll

Gesamtzeit 40 Protokoll

  • Alle Zutaten für die Marinade (außer Maisstärke) in einer mittelgroßen Schüssel mischen und verquirlen.

  • Die Rinderstreifen in die Marinade geben und für mindestens 2 Stunden und bis zu 24 Stunden kühl stellen, dabei gelegentlich umrühren.

  • Wenn Sie fertig zum Kochen sind, nehmen Sie das Rindfleisch aus der Marinade und bewahren Sie die Marinade auf.

  • Erhitzen Sie eine gusseiserne Pfanne oder einen Wok bei mittlerer Hitze und fügen Sie Öl hinzu.

  • Sobald das Öl heiß ist, fügen Sie die in Scheiben geschnittene Zwiebel und Paprika hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang oder bis sie weich sind. Auf einen Teller übertragen.

  • Rindfleisch in die Pfanne geben und gleichmäßig verteilen, ca. 1 Minute ungerührt braten, damit es schön anbraten kann. Rühren Sie das Rindfleisch um und kochen Sie es weiter, bis es gebräunt ist (Rindfleisch muss nicht durchgegart werden), etwa 2-3 Minuten.

  • Das Rindfleisch aus der Pfanne nehmen und mit den Paprikas auf einem Teller anrichten.

  • Rühren Sie die Maisstärke in die reservierte Marinade. In die Pfanne gießen und unter Rühren zum Kochen bringen. 2 Minuten kochen lassen.

  • Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und Zwiebel, Paprika und Steak wieder in die Pfanne geben.

  • Alle Zutaten umrühren und 1-2 Minuten köcheln lassen oder bis sie durchgewärmt sind

  • Vom Herd nehmen und nach Belieben mit geschnittenen Frühlingszwiebeln und Sesamsamen garnieren.

Auf Wunsch kann 1 Esslöffel Mirin oder trockener Sherry hinzugefügt werden.
Zusätzliches Gemüse kann zusammen mit (oder anstelle von) Paprika hinzugefügt werden.

5 aus 24 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 398 | Kohlenhydrate: 31g | Protein: 33g | Fett: fünfzehng | Gesättigte Fettsäuren: 8g | Cholesterin: 88mg | Natrium: 878mg | Kalium: 480mg | Faser: 1g | Zucker: 22g | Vitamin A: 1080IE | Vitamin C: 65.1mg | Kalzium: 27mg | Eisen: 3.6mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marken der verwendeten Zutaten.

Kurs Rindfleisch, Abendessen, Vorspeise, Hauptgericht
Küche Amerikanisch, Asiatische Fusion, Chinesisch
plattiertes Easy Pepper Steak mit einem Titel
Nahaufnahme des Kochens Easy Pepper Steak in der Pfanne mit einem Titel
Nahaufnahme von Easy Pepper Steak mit dem Schreiben
Hinzufügen von Steak in die Pfanne für Easy Pepper Steak und plattiertes Gericht mit Schrift

Leave a Comment