Einfaches Pesto-Rezept – Nicky’s Kitchen Sanctuary

ÖNatürlich kann man auch fertiges Pesto kaufen – mache ich oft, wenn ich wenig Zeit habe. Aber nichts ist vergleichbar mit hausgemachtem Pesto mit frischem Basilikum. Sie können es so knoblauchig, käsig oder salzig machen, wie Sie möchten. Sie können auch Extras hinzufügen oder einige großartige Tauschvorgänge durchführen (sehen Sie sich die Rezeptkarte am Ende des Beitrags an, um einige Ideen zu erhalten).

Pesto mit Pinienkernen und Basilikum in einer kleinen weißen Schüssel, umgeben von Zutaten.
Springen zu:

Ein super einfaches Rezept, aber eines, das einen echten Geschmacksschlag enthält!
Pesto ist die Basis für so viele tolle Rezepte. Meine Go-to-Sauce, um ein schnelles Pasta-Dinner zusammenzustellen Gebackenes Hühnchenoder auf knuspriges gegrilltes Brot streichen, bevor Sie mit saftigen gehackten Tomaten für eine großartige Version von Bruschetta garnieren.

📋 Was brauchen wir?

Zutaten für hausgemachtes Pesto auf hellgrauer Oberfläche
  • Frisch Basilikum – und davon reichlich
  • Olivenöl – Versuchen Sie, wenn möglich, ein hochwertiges natives Olivenöl extra zu wählen
  • Knoblauch – ein Muss für diesen duftenden Knoblauchgeschmack
  • Parmesan (oder vegetarischer Hartkäse nach italienischer Art, wenn Sie eine vegetarische Version wünschen)
  • Pinienkerne – für diese cremige Nussigkeit
  • Salz und Pfeffer

🔪 Wie man es macht

Vollständiges Rezept mit detaillierten Schritten in der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags.

Overhead-Aufnahme von hausgemachtem Pesto in einer kleinen Küchenmaschine auf hellem Hintergrund.
  1. Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, geriebenen Parmesan und schwarzen Pfeffer und Salz einige Sekunden lang in einer kleinen Küchenmaschine (oder einem Mini-Chopper oder sogar einem Mixer) pulsieren. Dies hilft, den Knoblauch und die Pinienkerne zunächst aufzubrechen.
  2. Gießen Sie dann bei laufendem Motor das Olivenöl in einem gleichmäßigen Strahl ein. Wenn Sie einen Mixer verwenden (ich benutze manchmal meinen Nutribullet), fügen Sie einfach die Hälfte des Öls hinzu, mixen Sie, schütteln Sie es gut, fügen Sie dann das restliche Öl hinzu und mixen Sie erneut.
  3. Probieren Sie es aus und fügen Sie dann mehr Salz hinzu (zerstoßenes Maldon ist herrlich, aber Tafelsalz ist auch in Ordnung).
  4. Es ist servierfertig!

👩‍🍳PROFI-TIPP Fügen Sie vor dem Mischen einfach ein wenig (Maldon-)Salz hinzu, probieren Sie dann nach dem Mischen und fügen Sie dann mehr Salz hinzu. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie genau die richtige Würze erhalten. Wenn Sie nach dem Mischen das Maldon-Salz hinzufügen, erhalten Sie außerdem diesen schönen salzigen Crunch.

Obenliegendes Bild von Basilikumpesto in einer kleinen weißen Schüssel auf einem hellgrauen Hintergrund.  Es gibt eine blaue Serviette, einige Pinienkerne und Basilikum um das Gericht herum.

🍽️ Was dazu servieren



🍲 Weitere fantastische hausgemachte Saucen

Bleiben Sie mit neuen Rezepten auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie den Newsletter zu hören, wenn ich ein neues Rezept poste. Ich bin auch dabei Youtube (jede Woche neue Videos) und Instagram (Geschichten hinter den Kulissen und schöne Food-Fotos).

Obenliegendes Bild von hausgemachtem Pesto in einer kleinen weißen Schüssel, garniert mit Pinienkernen und Basilikumblättern.

Einfaches Pesto-Rezept

Nichts ist vergleichbar mit hausgemachtem Pesto mit frischem Basilikum. Sie können es so knoblauchig, käsig oder salzig machen, wie Sie möchten. Eine brillante, vielseitige Zutat, die vielen Rezepten hinzugefügt werden kann – oder einfach durch Nudeln rühren!

Vorbereitungszeit 5 Min

Gesamtzeit 5 Min

Kurs Saucen

Küche Italienisch

Portionen 8 Esslöffel

Kalorien 152 kcal

ANWEISUNGEN

  • Basilikum, Knoblauch, Pinienkerne, Parmesan, schwarzen Pfeffer und Salz in eine Küchenmaschine geben und etwa 10 Sekunden lang pulsieren, um den Knoblauch und die Pinienkerne aufzubrechen.

    50 g großer Bund (50g/1.75oz) frische Basilikumblätter, 2 Knoblauchzehen, 40 g (3 EL) Pinienkerne, 30 g (⅓ Tasse) frisch geriebener Parmesan, ¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, ¼ TL Maldon-Salz

  • Schalten Sie die Küchenmaschine wieder ein und gießen Sie das Öl in einem gleichmäßigen Strahl hinein – was etwa 10 Sekunden dauern sollte.

    90 ml (⅓ Tasse) Olivenöl

  • Prüfen Sie die Konsistenz – wenn Sie es etwas klobiger mögen, ist es fertig. Wenn Sie es glatter mögen, sausen Sie weitere 10-20 Sekunden, bis die Textur Ihren Wünschen entspricht.

  • Probieren Sie das Pesto und fügen Sie bei Bedarf mehr Salz hinzu. Normalerweise füge ich ca. ½ TL leicht zerstoßenes Maldon-Salz.

    ½ TL zerstoßenes Maldon-Salz

✎ Notizen

Lagerung
Bewahren Sie das Pesto in einem verschlossenen Glas bis zu einer Woche im Kühlschrank auf. Es kann während dieser Zeit ein wenig von der leuchtenden Farbe verlieren, schmeckt aber immer noch großartig.
Wenn Sie länger als einen Tag im Kühlschrank aufbewahren, füge ich gerne einen Esslöffel Zitronensaft hinzu, um die lebendige Farbe zu erhalten.
Alternativ kannst du das Pesto portionsweise einfrieren (ich verwende eine Eiswürfelschale) – dann im Kühlschrank auftauen oder die gefrorenen Pestowürfel direkt in das Gericht geben, das du zubereitest – es sollte bei Hitze ziemlich schnell auftauen.
Zutatentausch

  • Pinienkerne tauschen für Walnüsse, Mandeln oder Cashewnüsse
  • Parmesan tauschen für italienischen Hartkäse für eine vegetarische Version. Sie können es auch gegen Cheddar für einen etwas anderen Geschmack austauschen
  • Füge zusätzliche Kräuter oder Blätter hinzu – wie Schnittlauch, Petersilie, Koriander (Koriander), Grünkohl, Rucola oder Brunnenkresse.
  • Fügen Sie eine grüne Chili hinzu vor dem Mixen oder ¼ TL Chiliflocken nach dem Mixen für einen Hitzekick einrühren.

Die Nährwertangaben sind ungefähre Angaben pro Eßlöffel des Pestos.

Ernährung

Kalorien: 152kcalKohlenhydrate: 2gProtein: 2gFett: 16gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigtes Fett: 3gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 9gCholesterin: 3mgNatrium: 139mgKalium: 59mgFaser: 1gZucker: 1gVitamin A: 364IEVitamin C: 1mgKalzium: 47mgEisen: 1mg

Schlüsselwörter Basilikum, Parmesan, Pastasauce

Einige der Links in diesem Beitrag können Affiliate-Links sein – das heißt, wenn du das Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision (ohne zusätzliche Kosten für dich). Wenn Sie kaufen, dann danke! Das hilft uns, Kitchen Sanctuary am Laufen zu halten. Die angegebenen Nährwertangaben sind Näherungswerte und können je nach Faktoren variieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Hallo, ich bin Nicky

Ich liebe es zu kochen und möchte meine köstlichen familienfreundlichen Lieblingsrezepte mit Ihnen teilen. Ich möchte Sie dazu inspirieren, jeden Tag fantastisches Essen für Ihre Familie zu kreieren.

Weiterlesen

Leserinteraktionen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Leave a Comment