Einfacher Taco-Salat – Geben Sie mit ein paar Cent aus

Taco-Salat ist ein superschneller Familienfavorit, den wir fast jede Woche machen! Frische Aromen, einfach zuzubereiten und lecker!

Knackiger Salat wird mit Taco-gewürztem Hackfleisch und vielen Taco-Toppings, Käse und Dressing belegt!

Dieses Rezept ist vielseitig, sodass Sie fast jedes Protein von Rindfleisch bis Garnelen und jedes Dressing verwenden können!

plattierter Taco-Salat mit Zutaten um ihn herum

Taco-Salat-Zutaten

Das Schöne an diesem TexMex-inspirierten Salat ist die Tatsache, dass Sie hinzufügen können, was Sie lieben, oder verwenden, was Sie zur Hand haben.

Taco-Fleisch – Wir verwenden mageres Hackfleisch (80/20), aber Puten- oder Hühnerhackfleisch geht auch, oder sogar gegrillte Garnelen. Würzen Sie das Fleisch entweder mit einem Päckchen oder hausgemachtem Taco-Gewürz. (Hausgemachte Gewürze lassen sich leicht mit Gewürzen wie Paprika, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver und Oregano zubereiten).

Kopfsalat Römer- oder Eisbergsalat ist knackig und hält vielen Toppings stand. Wir finden eine Mesclun-Mischung zu zart.

Beläge – Was auch immer Sie auf einen Taco (und mehr) legen, ist großartig auf einem Taco-Salat! Wir lieben geriebenen Käse (oder mexikanische Käsemischung), Paprika, Frühlingszwiebeln, Avocado, übrig gebliebenen gegrillten Mais, schwarze Oliven und Kirsch- oder Roma-Tomaten.

Extras! – Eine Handvoll Tortillachips (oder Tortillastreifen) zerkleinern und darüber streuen. Mach es a Dorito-Salat mit zerkleinerten Doritos Probieren Sie Jalapenos oder scharfe Soße und wir fügen immer einen Spritzer frischen Limettensaft hinzu.

Rindfleisch, Bohnen, Käse und Gemüse zur Herstellung von Taco-Salat mit Etiketten

Taco-Salatdressing

Wir toppen dieses Taco-Salat-Rezept normalerweise entweder mit Sauerrahm, Salsa, Pico de Gallo und/oder Guacamole.

Wie man Taco-Salat macht

Taco-Salat ist hier ein Grundnahrungsmittel! Es dauert ungefähr 20 Minuten von Anfang bis Ende (vor allem, wenn Sie andere Hände in der Küche haben, um die Topper vorzubereiten) und ist eine willkommene Variation von Hackfleisch-Tacos!

  1. Hackfleisch anbraten und würzen. Bei Verwendung Bohnen einrühren.
  2. Salat waschen und mit Rindfleischmischung und Ihren Lieblingszutaten belegen.
  3. In eine große Servierschüssel oder Teller geben und mit Tortillachips, Sauerrahm und Salsa garnieren.

Nehmen Sie Fälschung heraus!

Servieren Sie diesen Taco-Salat in einer Tortilla-Schüssel, um ihn genau wie in Ihrem Lieblingsrestaurant zu machen!

  • 1. Backofen auf 350 °F vorheizen.
  • 2. Sprühen Sie eine Mehltortilla mit Kochspray ein (oder bestreichen Sie sie mit Butter oder Olivenöl) und würzen Sie sie mit Salz und Ihren Lieblingsgewürzen (Kreuzkümmel oder etwas Chilipulver sind gut).
  • 3. Legen Sie die Tortilla in eine ofenfeste Schüssel oder einen Taco-Bowl-Maker und backen Sie sie 10-15 Minuten oder bis sie leicht gebräunt und knusprig sind.
Nahaufnahme von Taco-Salat in einer Schüssel mit Käse

Dieser Taco-Salat ist definitiv eine vollwertige Mahlzeit für sich, kombiniere ihn einfach mit einem kalten Getränk wie Horchata, Limonade oder sogar einer fruchtigen Sangria oder Margarita!

Weitere Salatrezepte für Hauptgerichte

plattierter Taco-Salat mit Zutaten um ihn herum

4,95 aus 35 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Einfacher Taco-Salat

Dieser einfache Taco-Salat ist knusprig, knusprig und bunt. Machen Sie einen DIY-Taco-Riegel, indem Sie alle Beläge auslegen und jeden selbst machen lassen!

Vorbereitungszeit fünfzehn Protokoll

Kochzeit fünfzehn Protokoll

Gesamtzeit 30 Protokoll

  • Rindfleisch bei mittlerer Hitze anbraten, bis kein Rosa mehr übrig bleibt. Eventuelles Fett abgießen.

  • Taco-Gewürz und ½ Tasse Wasser hinzufügen. 5 Minuten köcheln lassen oder bis es eingedickt ist. Bohnen unterrühren.

  • Salat in eine große Schüssel (oder einzelne Schüsseln) geben. Mit Fleisch, Tomaten, Käse, Avocado und den gewünschten Belägen belegen.

  • Mit Tortillachips, Salsa und Sauerrahm garnieren.

Während wir saure Sahne und Salsa als Dressing verwenden, passen auch Catalina oder Thousand Island hervorragend zu diesem Salat.
Um diese Mahlzeit schnell zuzubereiten, verwenden Sie vorgewaschenen Salat. Während das Fleisch gart, die Zutaten für den Belag zubereiten.
Übrig gebliebenes Taco-Fleisch kann bis zu 3-4 Tage in einem abgedeckten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden. Machen Sie jedes Mal einen frischen Salat mit dem übrig gebliebenen Fleisch; Andernfalls kann der Salat matschig werden.

4,95 aus 35 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 360 | Kohlenhydrate: 20g | Protein: 19g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 9g | Cholesterin: 61mg | Natrium: 328mg | Kalium: 608mg | Faser: 6g | Zucker: 2g | Vitamin A: 3585IE | Vitamin C: 6.9mg | Kalzium: 178mg | Eisen: 2.7mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Rindfleisch, Abendessen, Mittagessen, Salat
Küche Amerikanisch, mexikanisch
Taco-Salat mit Käse und einem Titel
überzogener Taco-Salat mit einem Titel
Nahaufnahme von Taco-Salat mit Käse und einem Titel
plattierter Taco-Salat und Nahaufnahme mit dem Schreiben

Leave a Comment