Einfacher italienischer Salat – Geben Sie mit ein paar Cent aus

Dies ist sowohl in Restaurants als auch zu Hause ein Favorit!

Italienischer Salat ist gefüllt mit knackigem Salat, saftigen Tomaten, Oliven, roten Zwiebeln und natürlich pikanten Peperoni. Wir fügen eine einfache hausgemachte italienische Vinaigrette für den perfekten frischen Salat hinzu.

Dieser Salat ist voller Geschmack und wir lieben ihn als frische Beilage zu unseren italienisch inspirierten Lieblingsrezepten.

Ein italienischer Salat in einer Holzschale mit Dressing und Parmesankäse daneben

Wenn wir in ein italienisches Restaurant gehen, freue ich mich am meisten auf endlose Schüsseln mit frischem italienischem Salat.

Zutaten

Kopfsalat – Ich liebe eine Kombination aus Salat in diesem Rezept, ich beginne entweder mit Eisbergsalat oder einem großen Kopf Römersalat und füge ein wenig Radicchio hinzu.

Beläge – Halten Sie es einfach oder fügen Sie viele Leckereien hinzu. Dieses Rezept verwendet rote Zwiebeln, Roma- oder Kirschtomaten, Peperoncini, Oliven und hausgemachte Croutons.

Dressing – Ich liebe hausgemachtes italienisches Dressing (oder cremiges italienisches Dressing), aber jede Vinaigrette, die Sie lieben, passt gut zu diesem Rezept.

Variationen

  • Pasta – Verwandeln Sie dies in einen italienischen Nudelsalat, indem Sie gekochte und abgekühlte Käse-Tortellini oder Penne hinzufügen.
  • Gemüse – Artischockenherzen, Paprika, Gurken hinzufügen.
  • Sonstige Ergänzungen – Probieren Sie Salami oder weiße Bohnen, wenn Sie möchten.
Ein Nahaufnahmefoto eines italienischen Salats mit Parmesankäse

Wie man italienischen Salat macht

  1. Salat und Radicchio waschen, trocknen und in Stücke zupfen.
  2. Bereiten Sie die restlichen frischen Zutaten vor nach dem Rezept unten.
  3. Bereiten Sie das italienische Dressing vor, wenn Sie es selbst machen.
  4. Alles in eine große Schüssel geben und sofort servieren.

Wenn Sie dieses Salatrezept im Voraus zubereiten oder Reste einplanen, fügen Sie das Dressing erst hinzu, wenn Sie bereit sind, den Salat zu servieren!

Bereiten Sie sich auf eine einfache Mahlzeit vor

  • Um vorzeitig zuzubereiten, gib die Zutaten in die Schüssel (außer Croutons) und schneide die Tomaten nicht.
  • Mit einem leicht feuchten Papiertuch und locker mit Plastikfolie abdecken und bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Croutons dazugeben und kurz vor dem Servieren mit dem Dressing mischen.
Dressing über einen italienischen Salat in einer Holzschale gießen

Italienisches Salatdressing

Wir lieben hausgemachtes italienisches Dressing, verwenden aber jede Art von Vinaigrette, einschließlich Balsamico- oder Dijon-Vinaigrette.

ANZIEHTIPP: Öl-Essig- (oder Vinaigrette-) Dressings können sich trennen, einschließlich Dijon oder etwas Honig (oder sogar ein Eigelb wie beim Caesar-Salat-Dressing) können dazu beitragen, dass sich die Mischung nicht trennt, also überspringen Sie sie nicht! Vor dem Servieren in einem Einmachglas schütteln, da sich die Zutaten absetzen können.

Tipps für einen tollen Salat

  • Wenn Sie vorbereiten, reißen Sie die Salatblätter (anstatt sie zu schneiden), um zu verhindern, dass der Salat welk wird oder blaue Flecken bekommt. Wenn Sie es sofort servieren, ist das Schneiden in Ordnung.
  • Verwenden Sie für eine ausgefallene Präsentation einen Gemüseschäler, um Parmesanstücke zu rasieren, wenn Sie möchten.
  • Fügen Sie zusätzlichen Zitronensaft oder frische oder getrocknete Kräuter (wie getrockneter Oregano) und gehackte Knoblauchzehen zum abgefüllten Dressing hinzu, um den Geschmack zu verstärken.
  • Wenn Sie Reste einplanen, fügen Sie kein Dressing zum ganzen Salat hinzu.
Ein Nahaufnahmefoto eines italienischen Salats mit Parmesankäse

Dieses italienische Salatrezept kann als vollständige Mahlzeit mit Lachs oder Hühnchen belegt werden.

Es passt hervorragend zu italienischen Favoriten wie Hühnchen-Parmesan oder Hühnchen-Piccata. Vergessen Sie nicht, eine Seite Focaccia-Brot (mit Olivenöl zum Eintauchen) hinzuzufügen.

Einfachere Salate

Ein italienischer Salat in einer Holzschale mit Dressing und Parmesankäse daneben

5 aus 17 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Einfacher italienischer Salat

Dieses italienische Salatrezept ist gefüllt mit knackigem Salat, Tomaten, Oliven, Zwiebeln und natürlich pikanten Pepperoncini, alles gemischt in einem pikanten italienischen Dressing.

Vorbereitungszeit 10 Protokoll

Kochzeit 10 Protokoll

Gesamtzeit 20 Protokoll

  • Salat und Radicchio waschen und trocknen.

  • Fügen Sie die restlichen Zutaten zusammen mit dem Dressing nach Geschmack hinzu.

  • Mischen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.

Bewahren Sie übrig gebliebenen Salat (getrennt vom Dressing) bis zu 4 Tage in einem luftdichten Behälter auf.
Hausgemachtes italienisches Dressing

  • 1/2 Tasse Pflanzenöl (oder halb Olivenöl, halb Pflanzenöl verwenden)
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1/2 Teelöffel italienische Gewürze
  • 1 Teelöffel Zucker
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel (oder 1 sehr kleine Zehe) Knoblauch, optional

5 aus 17 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 139 | Kohlenhydrate: 13g | Protein: 4g | Fett: 8g | Gesättigte Fettsäuren: 1g | Cholesterin: 2mg | Natrium: 490mg | Kalium: 352mg | Faser: 2g | Zucker: 5g | Vitamin A: 835IE | Vitamin C: 23.7mg | Kalzium: 92mg | Eisen: 1.4mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Vorspeise, Salat, Beilage
Küche Amerikanisch, italienisch
überzogener einfacher italienischer Salat mit einem Titel
Einfache italienische Salatzutaten in einer Schüssel mit Schrift
Nahaufnahme von plattiertem Easy Italian Salad mit einem Titel
plattiert und Nahaufnahme von Easy Italian Salad mit Schreiben

Leave a Comment