Die beste Sauerteigfüllung aller Zeiten – barfuß in der Küche

Sauerteigfüllung gefüllt mit süß-säuerlichen Äpfeln, zähen süßen Preiselbeeren, herzhafter Wurst, vielen Kräutern und gerösteten Sauerteigwürfeln ist ein sicherer Gewinn für Ihr Feiertagsessen.

Wurstfüllung mit Äpfeln, Preiselbeeren und Kräutern

Wurst-Apfel-Cranberry-Füllung

Salbeiwurst, getrocknete Preiselbeeren, frische Kräuter, säuerliche Äpfel und Sauerteigwürfel ergeben die beste Füllung, die ich je gegessen habe.

Solange ich mich erinnern kann, habe ich mich von Füllung und Dressing ferngehalten. Die Leute sagten mir, dass es fantastisch geschmeckt habe, ich nahm den „höflichen Bissen“, aber es war nie etwas, das ich mochte. Füllung war immer das einzige, was ich auf dem Thanksgiving-Tisch um jeden Preis vermied.

Also, wenn ich Ihnen sage, das ist eine fantastische Füllung? Da solltest du mir wahrscheinlich vertrauen. Es ist weit entfernt von dem geschmacklosen Brotbrei, den ich immer als Füllung gesehen habe.

Vor ungefähr zehn Jahren beschloss ich, es noch einmal mit dem Füllen zu versuchen, und begann, mich nach etwas anderem umzusehen.

Ich habe das Originalrezept für diese Füllung auf Allrecipes gefunden. Können 1.628 5-Sterne-Bewertungen falsch sein?! Nein sie waren nicht.

Ich habe das Originalrezept im Laufe der Zeit etwas an unseren Geschmack angepasst und es ist zu einem Favoriten unserer Freunde und Familie geworden.

Gefüllt mit süß-säuerlichen Äpfeln, zähen süßen Preiselbeeren, reichhaltiger herzhafter Wurst, vielen Kräutern und perfekt gerösteten Sauerteigwürfeln. Das ist wirklich eine tolle Füllung.

Sauerteigfüllung mit Äpfeln, Preiselbeeren, Wurst und Kräutern

Sauerteigfüllung

Ein oder zwei Tage vor dem Backen der Füllung: Den Ofen auf 425 Grad vorheizen. Die Brotwürfel auf einem großen Backblech verteilen.

Toasten Sie das Brot 10-15 Minuten oder bis es außen knusprig ist. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor sie in einer Schüssel oder einem Behälter mit losem Deckel aufbewahrt werden.

Lassen Sie das Brot etwa einen Tag trocknen, bevor Sie den Rest der Füllung zubereiten. Die Brotwürfel erscheinen steinhart, wenn es endlich an der Zeit ist, die Füllung zuzubereiten, aber sie werden perfekt weich und bleiben in der Füllung getrennt.

Sauerteigfüllung mit Wurst, Äpfeln, Preiselbeeren und Kräutern

Cranberry-Wurst-Füllung

Wenn Sie bereit sind, die Füllung zuzubereiten (entweder am Vortag oder am Tag, an dem Sie sie backen möchten): Braten Sie in einer großen Pfanne die Wurst und die Zwiebel bei mittlerer Hitze an.

Zerkrümeln Sie die Wurst, während sie kocht, bis sie gebräunt ist. Fügen Sie Sellerie, Rosmarin, Salbei und Thymian hinzu; weiter kochen und umrühren, um für ein paar Minuten zu kombinieren oder bis die Mischung duftet.

Gießen Sie die Wurstmischung über das Brot in der Schüssel. Äpfel, getrocknete Preiselbeeren und Petersilie hinzufügen. Zum Kombinieren werfen. (Wenn Sie dies am Vortag zubereiten, fahren Sie mit den Anweisungen unten fort.)

Mit der Puten- (oder Hühner-) Brühe und der geschmolzenen Butter beträufeln und vorsichtig mischen.

Die Füllmischung in eine 9×13-Pfanne geben und mit Folie abdecken. 30 Minuten bei 350 Grad backen.

Decken Sie die Füllung ab, rühren Sie um und backen Sie weitere 10-15 Minuten, um die Oberseite zu rösten.

Sauerteigfüllung mit Äpfeln, Preiselbeeren, Wurst und Kräutern

Wurst-Apfel-Füllung

Wenn Sie dies im Voraus zubereiten, reservieren Sie alle Flüssigkeiten in einem separaten Behälter. Legen Sie die Füllmischung zusammen mit den separaten Flüssigkeiten in den Kühlschrank.

Die Füllungsmischung auf Zimmertemperatur bringen, mit der Putenbrühe und der Butter beträufeln und dann vermischen. In eine 9×13-Schale geben und wie oben beschrieben backen.

Sauerteigwurstfüllung mit Äpfeln, Preiselbeeren und Kräutern

Lieblingsgerichte für Feiertage

Homemade Green Bean Casserole ist dabei, Ihr Urlaubsbeilagenspiel zu verändern. Ich bin ein großer Fan von jedem Gericht, das für Feiertagsmahlzeiten im Voraus zubereitet werden kann, und dieses Rezept liefert fantastische Ergebnisse, wenn es im Voraus zubereitet wird.

Ganz ohne Zuckerzusatz sind diese Süßkartoffeln mit Vanilleschote das beste Süßkartoffelgericht, das ich je gegessen habe. Die Vanille verleiht dem Gericht eine besondere Note und die Kartoffeln sind die leichtesten und cremigsten, die man sich vorstellen kann.

Corn Pudding ist in meiner Familie beliebt. Ich bin damit aufgewachsen, den Maispudding meiner Mutter für jeden Feiertag und jede Menge Sonntagsessen dazwischen zu essen.

Meine Geschwister und ich sind dafür bekannt, den übrig gebliebenen Maisauflauf aus dem Haus meiner Mutter zu schmuggeln, und ich gebe sogar zu, dass ich „aus Versehen“ den Anteil meiner Schwester an den Resten (zusammen mit meinem) einmal mit nach Hause gebracht habe.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 10 Portionen

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

Ein bis zwei Tage vor dem Backen der Füllung:

  • Ofen auf 425°F vorheizen. Die Brotwürfel auf einem großen Backblech verteilen. Toasten Sie das Brot 10-15 Minuten oder bis es außen knusprig ist.

  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen, bevor sie in einer Schüssel oder einem Behälter mit losem Deckel aufbewahrt werden. Lassen Sie das Brot etwa einen Tag trocknen, bevor Sie den Rest der Füllung zubereiten. Die Brotwürfel sollten sich fast steinhart anfühlen, wenn es endlich Zeit für die Füllung ist.

Wenn Sie bereit sind, die Füllung zuzubereiten:

  • In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze die Zwiebeln und die Wurst anbraten. Zerkrümeln Sie die Wurst, während sie kocht, bis sie gebräunt ist.

  • Sellerie, Rosmarin, Salbei und Thymian hinzufügen; weiter kochen und umrühren, um für ein paar Minuten zu kombinieren oder bis die Mischung duftet. Gießen Sie die Wurstmischung über das Brot in der Schüssel. Äpfel, getrocknete Preiselbeeren und Petersilie zugeben. Zum Kombinieren werfen.

  • Mit der Putenbrühe und der geschmolzenen Butter beträufeln und vorsichtig mischen. Gießen Sie die Füllungsmischung in eine 9 × 13-Pfanne und decken Sie sie mit Folie ab. Backen Sie bei 350°F für 30 Minuten. Decken Sie die Füllung ab, rühren Sie um und backen Sie weitere 10-15 Minuten, um die Oberseite zu rösten.

WEITER WEGWEISEN: Wenn Sie dies im Voraus zubereiten, reservieren Sie alle Flüssigkeiten in einem separaten Behälter. Legen Sie die Füllmischung zusammen mit den separaten Flüssigkeiten in den Kühlschrank. Die Füllungsmischung auf Zimmertemperatur bringen, mit der Putenbrühe und der Butter beträufeln und dann vermengen. In eine 9×13-Schale geben und wie oben beschrieben backen.

Kalorien: 265kcal · Kohlenhydrate: 20g · Protein: 9g · Fett: 17g · Gesättigte Fettsäuren: 7g · Cholesterin: 45mg · Natrium: 416mg · Kalium: 168mg · Faser: 1g · Zucker: 8g · Vitamin A: 352IE · Vitamin C: 4mg · Kalzium: 17mg · Eisen: 1mg

ursprünglich veröffentlicht am 21.11.11 – Rezeptnotizen aktualisiert am 11.10.22

Wurstfüllung mit Äpfeln, Preiselbeeren und Kräutern

Leave a Comment