CrockPot Kartoffelsuppe {SO einfach}

CrockPot Kartoffelsuppe ist sehr einfach zuzubereiten und Ihre ganze Familie wird es lieben.

Kartoffeln, Zwiebeln, Gewürze und Brühe garen, bis sie im Slow Cooker weich sind. Nach dem Kochen werden sie mit saurer Sahne und Käse püriert, bis sie reich und cremig sind.

Mit mehr Käse und zerbröckeltem Speck servieren! Slow Cooker Kartoffelsuppe ist eine cremige, beruhigende Version von Kartoffelpüree und hat alle die gleichen Aromen, die wir unseren zweimal gebackenen Kartoffeln hinzufügen.

Servieren einer Kelle Kartoffelsuppe aus einem Schmortopf mit Speck darauf

Zutaten in Kartoffelsuppe

  • Kartoffeln Wir gebrauchen rote Kartoffeln oder Yukon-Goldkartoffeln in dieser Suppe als machen die beste cremige Textur. Rotkartoffeln funktionieren in dieser Suppe, aber die Textur ist etwas körniger und nicht so seidig.
  • Brühe Ich liebe Hühnerbrühe in diesem Rezept, sie fügt einen großartigen Geschmack hinzu! Sie können Gemüsebrühe verwenden, wenn Sie möchten.
  • Gewürze – In etwas Speck gekochte Zwiebeln verleihen dieser Suppe viel Geschmack. Ich füge getrocknete Thymianblätter und etwas Knoblauch hinzu. Fügen Sie Ihre Lieblingsgewürze oder -kräuter hinzu.
  • Ergänzungen – Ich würze diese Suppe genauso, wie ich Ofenkartoffeln lege. Scharfer Cheddar-Käse (er hat mehr Geschmack als milder Cheddar), saure Sahne, Speck und Frühlingszwiebeln. So gut!
  • Variationen Fügen Sie gehackten Sellerie oder eine gehackte Karotte hinzu, wenn Sie möchten. Tauschen Sie die Käsesorten gegen Ihre Favoriten aus. Sie können Frischkäse hinzufügen oder sogar die saure Sahne gegen vollfetten griechischen Joghurt austauschen.
unvorbereitete Zutaten für Crock-Pot-Kartoffelsuppe auf einem Backblech

Wie man Kartoffelsuppe im Slow Cooker zubereitet

Eine beladene Ofenkartoffelsuppe zuzubereiten ist pures Comfort Food. Ein kurzer Überblick über dieses Rezept:

  1. Speck knusprig braten, beiseite stellen und die Zwiebel im Speckfett weich dünsten (nach dem Rezept unten).
  2. Geben Sie (rohe) gehackte Kartoffeln und andere Zutaten in den Slow Cooker. Stellen Sie es ein und vergessen Sie es!
  3. Sobald sie weich sind, die Hälfte der Kartoffeln mit einem Pürierstab pürieren. Den Rest pürieren, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen. Sahne und saure Sahne zugeben.

Mit Frühlingszwiebeln, Käse und extra Speck als Garnitur servieren und genießen!

Wie man Kartoffelsuppe andickt

Um es dicker zu machen Das Pürieren oder Pürieren der Suppe ist der beste Weg, um sie einzudicken. Bei dieser Methode bilden die Suppenzutaten selbst eine cremige Basis.

  • Verwenden Sie einen Stabmixer direkt im Slow Cooker und pürieren Sie etwa die Hälfte der Kartoffeln.
  • Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um die restlichen Kartoffeln leicht zu zerdrücken, Sie möchten etwas Textur und kleinere Stücke haben. Je mehr Sie pürieren, desto dicker wird Ihre Suppe.
  • Geben Sie einen Teil der Suppe in einen Mixer (achten Sie darauf, den Deckel nicht zu verschließen, damit der Dampf entweichen kann).
  • Sie können auch eine (oder zwei) Prise Instant-Kartoffelflocken oder eine Maisstärkeaufschlämmung hinzufügen, um sie weiter einzudicken, obwohl wir dies nicht für notwendig halten.
  • Wir bevorzugen für dieses Rezept einen Maisstärkebrei gegenüber Mehl.

Um Kartoffelsuppe dünner zu machen Wenn Sie ein wenig zu viel püriert haben oder Ihre Suppe zu dick finden, fügen Sie etwas mehr Brühe, Sahne oder sogar Milch hinzu.

Crockpot-Kartoffelsuppe in einem Crockpot mit Stabmixer

Kartoffelsuppe aufwärmen

Dieses Crockpot-Kartoffelsuppenrezept macht am nächsten Tag tolle Reste zum Mittagessen und lässt sich wunderbar aufwärmen. Bewahren Sie es bis zu 5 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank auf.

Aufwärmen das Suppe bei mittlerer Hitze heiß werden lassen (nicht kochen) oder in der Mikrowelle. Mit extra Käse, Bacon-Crumbles, einer Prise Chiliflocken toppen … lecker!

Ofen Gießen Sie die Suppe in eine Auflaufform (wer hätte das gedacht?), fügen Sie Käse als Belag hinzu und backen Sie sie 20 bis 30 Minuten lang bei 350 ° F im Ofen. Top mit Croutons und das Abendessen ist serviert!

Schüssel Crockpot-Kartoffelsuppe mit Frühlingszwiebeln, Speck, Käse

Kann Kartoffelsuppe eingefroren werden?

Ja und nein). Kartoffeln lassen sich im Allgemeinen nicht gut einfrieren, da sie dazu neigen, auseinanderzufallen.

Da die Kartoffeln in dieser Suppe püriert werden, ist es in Ordnung, sie einzufrieren. Die Textur kann sich leicht ändern, aber es wird immer noch großartig schmecken! Fügen Sie die Molkerei nicht vor dem Einfrieren hinzu, rühren Sie die Sahne / Sauerrahm beim Erhitzen ein.

Mehr Lieblingssuppen

Hinweis: Dieses Rezept wurde am 11.02.20 aktualisiert

Schalen CrockPot Kartoffelsuppe

4,89 aus 52 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

CrockPot Kartoffelsuppe

Langsam gekochte cremige Kartoffelsuppe, garniert mit Speck und Cheddar-Käse.

Vorbereitungszeit 30 Protokoll

Kochzeit 4 Std. 45 Protokoll

Gesamtzeit 5 Std. fünfzehn Protokoll

  • Bacon bei mittlerer Hitze knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und Fett auffangen. Fügen Sie Zwiebel dem reservierten Speckfett hinzu und kochen Sie, bis es weich wird.

  • Fügen Sie Kartoffeln, Knoblauch, Thymianblätter, Zwiebel, Salz nach Geschmack und schwarzen Pfeffer hinzu. Fügen Sie Hühnerbrühe hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.

  • Lege den Deckel auf den Schongarer und koche 4 Stunden lang auf hoher Stufe (oder 6-8 Stunden auf niedriger Stufe) oder bis die Kartoffeln weich sind.

  • Nach dem Aufweichen mit einem Stabmixer etwa die Hälfte der Suppe pürieren und die restlichen Kartoffeln leicht zerdrücken. Je mehr Sie pürieren, desto dicker wird die Suppe.

  • Sahne und Maisstärke verrühren. Zusammen mit Käse, Sauerrahm und der Hälfte des Specks in den Slow Cooker geben.

  • Setzen Sie den Deckel wieder auf den Schongarer und lassen Sie die Suppe etwa 15-20 Minuten lang auf hoher Stufe erwärmen, bis sie eingedickt ist.

  • Servieren Sie die Suppe mit zusätzlichem Sauerrahm, Käse, Frühlingszwiebeln und restlichem Speck.

Für eine dickere Suppe mehr Kartoffeln pürieren.
Wenn Sie keinen Pürierstab haben, können Sie einen Teil der Kartoffeln/Brühe in einem Mixer pürieren. Achten Sie darauf, den Deckel nicht zu verschließen, damit Dampf entweichen kann.
Schlagsahne kann durch Kondensmilch ersetzt werden. In diesem Rezept kann Schinken anstelle von Speck hinzugefügt werden.
Dies macht sechs 1-Tassen-Portionen.

4,89 aus 52 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 389 | Kohlenhydrate: 34g | Protein: 13g | Fett: 23g | Gesättigte Fettsäuren: 11g | Cholesterin: 61mg | Natrium: 376mg | Kalium: 836mg | Faser: 2g | Zucker: 3g | Vitamin A: 530IE | Vitamin C: 12mg | Kalzium: 203mg | Eisen: 2mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marken der verwendeten Zutaten.

Kurs Slow Cooker, Suppe
Küche amerikanisch
CrockPot Kartoffelsuppe mit Schriftzug
Crockpot-Kartoffelsuppe mit einem Löffel mit einem Titel
Crockpot Kartoffelsuppe mit Speck und mit Schrift

Leave a Comment