Cremiger langsam gegarter Schweinefleischauflauf

Dieser Schweinefleischauflauf ist ein köstliches, tröstliches Gericht und wird langsam mit Apfelwein und Brühe im Ofen gegart. Es wird mit einem guten Schuss Sahne und einer Prise knusprigen Speckspecks abgerundet.
Dazu serviere ich gerne cremiger Kartoffelbrei für ein Abendessen, bei dem jeder nach Sekunden fragt!

Cremiger Schweinefleischauflauf, garniert mit Speck auf einem Teller mit Kartoffelpüree und Grünkohl.  Im Hintergrund ein weiterer Teller und eine Schüssel Grünkohl.
Springen zu:

Das ist meine Art von Freitagabend-Dinner, wenn es den ganzen Tag geregnet und miserabel ist und Sie einfach etwas wirklich Leckeres wollen, um sich von innen aufzuwärmen.

Ich würde jedes Stück dieses Gerichts zufrieden verspotten, aber diese Sauce über Kartoffelpüree? Ja, das könnte ich für den Rest meines Lebens essen, ohne mich zu langweilen.

Das Fleisch wird gebräunt und dann langsam mit Brühe und Apfelwein gekocht, bis es schön und zart ist. Ich werfe gerne ein paar Gemüse hinein – nur um es ein bisschen gesünder zu machen, und dann wird es auf cremigem Kartoffelpüree serviert und mit knusprig gebratenen Speckspeckspeck oder Pancetta abgerundet.

Manchmal auch als Somerset Pork Casserole bezeichnet (der im Allgemeinen aus trockenem Somerset Cider und mit der Zugabe von Äpfeln in der Sauce hergestellt wird – dies ist meine Version von Somerset-Schweinefleischauflauf) oder Normandy Pork (hergestellt aus französischem Cidre oder Brandy, Äpfeln, Crème fraîche und Speckspeck, manchmal auch Dijon-Senf), wähle ich gerne ein paar Geschmacksrichtungen aus beiden aus. Also bei mir ist es:

  • Apfelwein (alkoholische Version)
  • Sahne statt Crème fraîche (manchmal kann Crème fraîche aufplatzen, daher verwende ich lieber Sahne – achte jedoch darauf, dass es doppelte/schwere Sahne ist – je höher der Fettgehalt, desto weniger wahrscheinlich ist es, dass es aufplatzt.)
  • Knusprige Speckspätzle – Diese werden oft knusprig gemacht und dann in der Kasserolle mit dem Schweinefleisch gekocht, aber ich ziehe es vor, sie am Ende darüber zu streuen, damit sie die ganze knusprige Salzigkeit behalten.
  • Ich mache es manchmal mit Apfelscheiben. Wenn Sie dies tun, fügen Sie sie einfach in den letzten 15-20 Minuten des Kochens hinzu, damit sie nicht matschig werden.

📋 Was brauchen wir?

Zutaten für langsam gekochten Schweinefleischauflauf auf einem Holztisch
  • ich benutze Schweineschultersteaks weil sie ein bisschen Fett durchziehen – das hält das Schweinefleisch schön zart. Schneide große Fettstücke ab und schneide den Rest in mundgerechte Stücke
    • Sie können auch eine verwenden Schweineschulter ohne Knochen und nach Belieben in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Apfelwein – das ist alkoholischer Apfelwein. Sie können ihn durch trockenen Apfelsaft oder eine Mischung aus trockenem Apfelsaft und Brühe (zusätzlich zur restlichen Brühe im Rezept) ersetzen, wenn Sie dies bevorzugen.
  • Pilze – Verwenden Sie Ihren Favoriten. Ich mag Kastanienpilze, weil sie einen guten Geschmack haben.
  • Speck – Sie können Speckwürfel/gewürfelten Pancetta oder gehackten durchwachsenen Speck verwenden.

📺 Schau dir an, wie man es macht

Vollständiges Rezept mit detaillierten Schritten in der Rezeptkarte am Ende dieses Beitrags.

👩‍🍳PROFI-TIPP Anstatt die gekochten Speckspätzle in das Gericht zu geben, streuen Sie sie am Ende darüber. Dadurch behalten sie ihre salzige Knusprigkeit. Die Hitze des Auflaufs wärmt sie wieder auf, wenn sie zu stark abgekühlt sind.

Überkopfbild eines cremigen, langsam gegarten Schweinefleischauflaufs in einer weißen Auflaufform auf hellblauem Hintergrund.

🍽️ Was dazu servieren


Solange Sie diese schöne Soße mit etwas aufwischen – das ist die Hauptsache. Sie wollen wirklich nicht, dass diese Sauce verschwendet wird!

Close-up Overhead-Bild von Sahne-Schweinefleisch-Auflauf mit Speck, Karotten und Pilzen auf einem hellen Teller mit Kartoffelpüree und Grünkohl.  Petersilie wurde darüber gestreut.

Dieser Schweinefleischauflauf ist eine wirklich gute Mahlzeit, die man im Voraus zubereiten und später wieder aufwärmen kann. Es ist auch großartig, wenn Sie für viele Personen kochen – eine große Portion, die jeder auf seinen Tellern auslöffeln kann, ist ideal. Außerdem lässt es sich leicht glutenfrei machen (mit glutenfreier Brühe und Apfelwein).


🍲 Weitere fantastische Rezepte für Schweinefleisch

Bleiben Sie mit neuen Rezepten auf dem Laufenden!
Abonnieren Sie den Newsletter zu hören, wenn ich ein neues Rezept poste. Ich bin auch dabei Youtube (jede Woche neue Videos) und Instagram (Geschichten hinter den Kulissen und schöne Food-Fotos).

Überkopfbild eines cremigen Schweinefleisch-Speck-Auflaufs in einer weißen Kasserolle auf einer hellblauen Oberfläche.  Es wird ein Löffel vom Auflauf genommen.  Auf dem Tisch neben der Kasserolle liegen zerrissenes Brot und Petersilie.

Cremiger langsam gegarter Schweinefleischauflauf

Dieser Schweinefleischauflauf ist ein köstliches, tröstliches Gericht und wird langsam mit Apfelwein und Brühe im Ofen gegart. Es wird mit einem guten Schuss Sahne und einer Prise knusprigen Speckspecks abgerundet.

Vorbereitungszeit 20 Min

Kochzeit 3 Std 20 Min

Gesamtzeit 3 Std 40 Min

Kurs Abendessen

Küche britisch

Portionen 4 Portionen

Kalorien 671 kcal

ANWEISUNGEN

  • Backofen auf 170 °C vorheizen.

  • 1 ½ EL des Öls in einer großen Kasserolle bei starker Hitze erhitzen, bis es heiß ist.

  • Schweinefleisch, Salz, Pfeffer und Selleriesalz dazugeben und von allen Seiten anbraten – es sollte etwa 6-8 Minuten dauern.

    500 g gewürfelte Schweineschulter, ¼ TL Salz, ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer, ¼ TL Selleriesalz

  • Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe und fügen Sie die Zwiebel hinzu. 5 Minuten kochen, gelegentlich umrühren, bis die Zwiebel weich wird.

    1 Zwiebel

  • Die Pilze dazugeben und weitere zwei Minuten garen.

    12 Babypilze

  • Möhren, Cidre, Brühe und getrockneten Thymian dazugeben. Hitze erhöhen und zum Kochen bringen. Rühren Sie um und kratzen Sie alle Teile ab, die sich möglicherweise am Boden der Pfanne festgesetzt haben.

    2 Karotten, 250 ml (1 Tasse) trockener Apfelwein (harter Apfelwein, wenn Sie in den USA sind), 420 ml (1+¾ Tassen) Hühner- oder Gemüsebrühe, ½ TL getrockneter Thymian

  • Legen Sie einen Deckel auf die Pfanne und stellen Sie sie für 2 ½ bis 3 Stunden* in den Ofen, bis das Schweinefleisch auseinanderfällt, wenn Sie es mit einer Gabel zusammendrücken. In der letzten Stunde des Kochens ein paar Mal nachsehen und einen Spritzer Wasser oder Brühe hinzufügen, wenn es anfängt, etwas trocken auszusehen.

  • Kurz bevor der Auflauf aus dem Ofen kommt, die restlichen ½ EL Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Speckwürfel knusprig braten. Schalten Sie die Heizung aus.

    150 g (½ Tasse) Speckspeck oder gehackter durchwachsener Speck

  • Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und bei Bedarf die Maisstärke-Wasser-Mischung zum Andicken einrühren.

    1 EL Speisestärke Maisstärke mit 3 EL kaltem Wasser verrühren

  • Sahne einrühren. Abschmecken und bei Bedarf mit etwas mehr Salz und Pfeffer würzen. Die Speckwürfel darüber streuen.

    60 ml (¼ Tasse) doppelte (schwere) Sahne

  • Mit grünem Gemüse auf Kartoffelpüree servieren. Vor dem Servieren mit etwas gehackter Petersilie bestreuen.

    2 EL frisch gehackte Petersilie

✎ Notizen

Im Slowcooker garen
Kochen Sie die Zutaten bis zu dem Punkt, an dem sie gerade in den Ofen kommen. Dann zu diesem Zeitpunkt in einen Slow Cooker geben und 6-8 Stunden auf niedriger Stufe oder 5-6 Stunden auf mittlerer Stufe garen.
Machen Sie weiter
Machen Sie das Rezept (ohne Braten der Speckspecks) und rühren Sie die Sahne ein, dann abkühlen, abdecken und in den Kühlschrank stellen oder einfrieren.
Bei Einfrieren über Nacht im Kühlschrank auftauen.
Aufwärmen
In einer Pfanne bei niedriger bis mittlerer Hitze etwa 15 Minuten lang erhitzen und dabei gelegentlich umrühren, bis sie durchgehend heiß ist.
Oder im vorgeheizten Backofen, in einer zugedeckten Form, bei 20-25 Minuten bei 170 °C erhitzen, dabei gelegentlich umrühren, bis es durchgehend heiß ist.
Vergrößern
Vergrößern Sie dieses Rezept, um 8 Personen zu servieren, indem Sie die Zutaten verdoppeln. Sie müssen wahrscheinlich die vollen drei Stunden im Ofen garen, um sicherzustellen, dass das Schweinefleisch zart auseinander fällt.
Die Nährwertangaben beziehen sich auf eine Portion dieses Rezepts und enthalten keine Serviervorschläge für Kartoffelpüree und grünes Gemüse.

Ernährung

Kalorien: 671kcalKohlenhydrate: 13gProtein: 28gFett: 54gGesättigte Fettsäuren: 23gCholesterin: 135mgNatrium: 1121mgKalium: 861mgFaser: 1gZucker: 5gVitamin A: 5490IEVitamin C: 7.3mgKalzium: 61mgEisen: 1.9mg

Schlüsselwörter Herbst, Auflauf, Hausmannskost, Familienessen, Winter

Dieses Rezept wurde erstmals im März 2017 veröffentlicht. Aktualisiert im Juni 2022 mit einigen neuen Fotos, Videos und etwas Haushalt.


Einige der Links in diesem Beitrag können Affiliate-Links sein – das heißt, wenn du das Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision (ohne zusätzliche Kosten für dich). Wenn Sie kaufen, dann danke! Das hilft uns, Kitchen Sanctuary am Laufen zu halten. Die angegebenen Nährwertangaben sind Näherungswerte und können je nach Faktoren variieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Ausrüstung:

Um dies zu machen Cremiger langsam gegarter Schweinefleischauflauf Rezept du brauchst:

Hallo, ich bin Nicky

Ich liebe es zu kochen und möchte meine köstlichen familienfreundlichen Lieblingsrezepte mit Ihnen teilen. Ich möchte Sie dazu inspirieren, jeden Tag fantastisches Essen für Ihre Familie zu kreieren.

Weiterlesen

Leave a Comment