Cremige Truthahngrüne Chilesuppe

Creamy Turkey Green Chile Soup ist bis zum Rand mit Truthahnresten und gerösteten grünen Chilis gefüllt.

Truthahnsuppe mit grünem Chili auf Holztisch mit Geschirrtuch

Cremige Truthahnsuppe

Eine Suppe mit einer reichhaltigen cremigen Brühe voller gerösteter grüner Chili und beladen mit Truthahnresten ist meine Art von Wohlfühlessen. Nur die Schüssel mit zwei Händen zu umschließen und die Hitze der grünen Chili einzuatmen, wärmt mich sofort auf.

Mein Mann und meine Jungs geben diesem Rezept jedes Mal zwei Daumen nach oben, wenn ich es mache. Sie sind Liebhaber von Gewürzen und Aromen. Nimm das als sanfte Warnung, dass diese Suppe etwas scharf ist. Sie können es jedoch leicht an Ihren Geschmack anpassen.

Beginnen Sie mit einem großen Suppentopf. Ich schlage vor, einen schweren Suppentopf zu verwenden, wenn Sie einen haben. Es hilft, die Hitze beim Zubereiten von Suppen und Eintöpfen gut zu verteilen. Außerdem mag ich, wie ich meinen Brenner auf niedrig stellen kann und es die Suppe schön warm hält.

Butter bei mittlerer Hitze schmelzen, Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen. Wenn Ihre Zwiebeln weich sind, ist es Zeit für meine Lieblingszutat – die grüne Chili. Es ist kein Geheimnis, dass ich meine Speisekammer immer voll mit unseren liebsten 505 südwestlichen, mittelstark gerösteten grünen Chilis fülle.

Die Gewürze und das Mehl hinzugeben. Die Mischung wird leicht dickflüssig, etwas pastös. Rühre weiter, damit es nicht anbrennt oder am Suppentopf haftet.

Fügen Sie die Hühnerbrühe langsam ein paar Tassen auf einmal hinzu. Rühren Sie kontinuierlich, um sicherzustellen, dass Sie eine glatte Textur erhalten und nicht klumpig werden. Als nächstes fügen Sie den gehackten Truthahn hinzu. Wenn Sie zufällig keine Truthahnreste zur Hand haben, funktioniert zerkleinertes Brathähnchen ganz gut.

Truthahnsuppe in gestapelten Schalen mit weißem Topf

Senken Sie die Temperatur auf einen niedrigen Wert und fügen Sie Ihre Milch hinzu. Der Schlüssel, um Ihre Suppe cremig zu halten und ein Gerinnen zu vermeiden, besteht darin, die Temperatur niedrig zu halten, wenn Sie Milchprodukte hinzufügen. Achten Sie darauf, dass es nach dem Hinzufügen der Milch nicht kocht. Nur niedrig und langsam, kaum ein Hauch von Köcheln ist alles, was Sie brauchen.

Aus diesem Grund füge ich meinen Sauerrahm auch gerne vorsichtig hinzu. Sie möchten es ganz am Ende hinzufügen und temperieren, als würden Sie etwas Eier hinzufügen. Ja, es fügt einen Schritt und ein paar Minuten hinzu, aber wenn Ihre Suppe cremig und köstlich ist, werden Sie es nicht bereuen.

Dazu die saure Sahne in eine Schüssel geben. Die Suppenbrühe darüber schöpfen und mit dem Schneebesen glatt rühren. Noch etwas Brühe zugeben und aufschlagen. Übertragen Sie den Inhalt zurück in den Topf. Zum Kombinieren umrühren und servieren. Nach Zugabe der sauren Sahne nicht weiter köcheln lassen.

Reste aufbewahren – in einem flachen Gefäß oder in einem kalten Wasserbad schnell abkühlen. Dies hilft, ein Gerinnen zu verhindern, wenn Sie es wieder erhitzen. Beginnen Sie beim Aufwärmen auf niedriger Stufe und erhöhen Sie die Temperatur vorsichtig, um ein Gerinnen zu verhindern.

Grüne Chilibasis für Truthahnsuppe

Putengrüne Chilisuppe

  • Butter
  • Knoblauchzehen
  • Zwiebel
  • gehackter grüner Chili oder gerösteter Hatch-Chile, geschält und klein gewürfelt
  • koscheres Salz
  • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • granulierter Knoblauch oder Knoblauchpulver
  • getrockneter Thymian
  • getrockneter Oregano
  • Allzweckmehl oder braunes Reismehl
  • Hühner- oder Putenbrühe
  • Milch
  • Sauerrahm
  • gekochter Truthahn oder Hähnchen, klein gehackt (etwa 2 Pfund)
Grüne Putensuppe aus Chile

Grüne Chili-Hühnersuppe

  1. In einem großen Suppentopf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Knoblauch und Zwiebel hinzugeben und 6-8 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln weich sind und die Mischung duftet. Fügen Sie die grüne Chili hinzu.
  2. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Thymian, Oregano und Mehl bestreuen. Zum Kombinieren umrühren. Geflügelfond langsam unterrühren. Zum Kochen bringen und dann langsam die Milch unter ständigem Rühren hinzugeben. Den Truthahn in den Topf geben. 15-20 Minuten kochen, dabei darauf achten, dass die Suppe nicht kocht.
  3. Geben Sie die saure Sahne in eine mittelgroße Schüssel und schöpfen Sie dann vorsichtig etwa eine Tasse warme Brühe hinein. Glatt schlagen. Schöpfe noch ein paar Mal mehr Brühe in die Schüssel und schlage sie jedes Mal glatt.
  4. Die Sauerrahmmischung in den Topf geben und die Brühe umrühren oder leicht verquirlen, um sie zu kombinieren. Warm servieren.
großer Emailtopf mit Suppe und Kochlöffel

Die besten Rezepte für Truthahnreste

So verrückt es klingt, wenn es um Truthahn geht, ich bin neutral. Jetzt die Truthahnreste? So viele leckere Optionen! Ich bin dabei.

Meine Familie freut sich auf diese Suppe genauso wie wir auf den großen Truthahn mit allen Beilagen. Truthahnstücke, Karotten, Sellerie und dicke Eiernudeln vereinen sich in dieser cremigen Truthahnsuppe zu einem perfekten After-Thanksgiving-Essen.

Übrig gebliebener Truthahn ist wirklich das Beste. Zarte Stücke von pikantem Truthahn und aromatischem Gemüse werden zusammen in einer flockigen Tortenkruste gebacken. Meine ganze Familie gibt diesem Leftover Turkey Pot Pie zwei große Daumen hoch!

Knackiges Gemüse, viel gebratener Truthahn, schwarze Bohnen, Pinienkerne, Käse und knusprige Tortillachips werden mit einem würzigen Ranch-Dressing in diesem sehr schmackhaften und einfach zuzubereitenden gehackten Salat geworfen, wenn es Zeit ist, den Truthahn aufzuhellen.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 10 -12 Portionen

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • In einem großen Suppentopf oder Schmortopf bei mittlerer Hitze die Butter schmelzen. Knoblauch und Zwiebel hinzugeben und 6-8 Minuten anbraten, bis die Zwiebeln weich sind und die Mischung duftet. Fügen Sie die grüne Chili hinzu.

  • Mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Thymian, Oregano und Mehl bestreuen. Zum Kombinieren umrühren. Geflügelfond langsam unterrühren. Zum Kochen bringen und dann langsam die Milch unter ständigem Rühren hinzugeben. Den Truthahn in den Topf geben. 15-20 Minuten kochen, dabei darauf achten, dass die Suppe nicht kocht.

  • Geben Sie die saure Sahne in eine mittelgroße Schüssel und schöpfen Sie dann vorsichtig etwa eine Tasse warme Brühe hinein. Glatt schlagen. Schöpfe noch ein paar Mal mehr Brühe in die Schüssel und schlage sie jedes Mal glatt.

  • Die Sauerrahmmischung in den Topf geben und die Brühe umrühren oder leicht verquirlen, um sie zu kombinieren. Warm servieren.

Hühnchen kann (und wird oft) den Truthahn in diesem Rezept ersetzen.

Kalorien: 252kcal · Kohlenhydrate: 16g · Protein: fünfzehng · Fett: fünfzehng · Gesättigte Fettsäuren: 7g · Mehrfach ungesättigtes Fett: 1g · Einfach ungesättigte Fettsäuren: 4g · Transfettsäuren: 0,1g · Cholesterin: 66mg · Natrium: 603mg · Kalium: 396mg · Faser: 1g · Zucker: 6g · Vitamin A: 483IE · Vitamin C: 16mg · Kalzium: 154mg · Eisen: 1mg

ursprünglich veröffentlicht am 17.11.12 – Rezeptnotizen und Fotos aktualisiert am 17.10.22

Türkischer grüner Chili in weißen Schalen

Leave a Comment