Cremige Kartoffelsuppe (einfach zuzubereiten)

Diese Kartoffelsuppe ist super einfach zuzubereiten, reichhaltig und cremig und voller Geschmack!

Unsere beliebten Ofenkartoffel-Toppings sind die perfekte Ergänzung zu dieser Suppe mit Speck und einer großzügigen Dosis Cheddar-Käse. Das perfekte Essen!

Schöpfkelle voll cremiger Kartoffelsuppe

Die besten Kartoffeln für die Suppe

Jede Kartoffelsorte passt in dieses Rezept. benutze ich gerne Rote Kartoffeln für die Suppe weil sie fest sind, aber ein cremigeres Ergebnis ergeben. Behalten Sie ein bisschen Haut für diesen hausgemachten Look und Geschmack! Yukon Gold ist auch hier großartig!

Russet-Kartoffeln zerfallen etwas leichter, aber sie sind nicht ganz so glatt wie eine rote oder Yukon-Kartoffel. Wenn Sie Rost- oder Backkartoffeln verwenden, schälen Sie zuerst die Schalen.

Zutaten

Speck Dieses Rezept verwendet den echten Speck anstelle von Speckstückchen, weil wir das leckere Speckfett auch zum Kochen der Zwiebeln verwenden. So viel Geschmack!

Brühe Ich verwende Hühnerbrühe, weil ich den Geschmack liebe, Gemüsebrühe geht auch!

Milch Die Milch macht es cremig, ohne es zu schwer oder reichhaltig zu machen. Tauschen Sie Milch gegen Milchprodukte aus, wenn Sie möchten, oder sogar Kondensmilch.

Add-Ins Was auch immer Sie auf Ihre Lieblings-Ofenkartoffel geben, es wäre eine großartige Ergänzung zu dieser Suppe! Ich füge Speck und scharfen Cheddar hinzu.

Wie man cremige Kartoffelsuppe macht

Während dieses Rezept für den Herd bestimmt ist, finden Sie unsere Lieblings-Crock-Pot-Version hier (oder im Instant Pot). Um dies auf dem Herd zu machen:

  1. Speck, Zwiebel und Knoblauch kochen, bis sie duften (siehe Rezept unten).
  2. Brühe und Kartoffeln hinzugeben und köcheln lassen, bis sie weich sind.

Kartoffeln werden in einem Topf für cremige Kartoffelsuppe püriert

  1. Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um einige der Kartoffeln zu zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen und Cheddar-Käse, Sauerrahm, Schnittlauch und Speck hinzufügen.

Diese Suppe ist so würzig und herzhaft, dass sie wirklich nur nach einfachen Beilagen wie einem Salat mit einer würzigen Vinaigrette und vielleicht etwas Knoblauchbrot zum Dippen verlangt.

Ergänzungen/Variationen

Von Schinken-Kartoffel-Suppe über eine einfache Kartoffel-Lauch-Suppe bis hin zu geröstetem Brokkoli sind die Möglichkeiten endlos.

  • Käse (so ziemlich alles geht)
  • Croutons
  • Geröstete Jalapenos oder Paprika
  • Brühwurst, RestschinkenCremige Kartoffelsuppe in einem Topf mit einem Holzlöffel

Reste erhitzen sich gut auf dem Herd oder in der Mikrowelle.

Leider lassen sich Suppen mit Milchprodukten nicht gut einfrieren, da sie die Konsistenz verändern können. Wenn Sie diese Suppe einfrieren, frieren Sie sie ein, bevor Sie die zusätzliche saure Sahne hinzufügen. Langsam bei mittlerer Hitze erhitzen, damit die Milch nicht gerinnt.

Mehr gemütliche cremige Suppen

Haben Sie diese cremige Kartoffelsuppe geliebt? Hinterlassen Sie unten unbedingt eine Bewertung und einen Kommentar!

Käse, saure Sahne und Speck zu einer cremigen Kartoffelsuppe in einem Topf geben

5 aus 24 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Cremige Kartoffelsuppe

Diese cremige und gemütliche Kartoffelsuppe ist Comfort Food in einer Schüssel!

Vorbereitungszeit 20 Protokoll

Kochzeit 30 Protokoll

Gesamtzeit 50 Protokoll

  • Speck in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze anbraten, bis er knusprig und gebräunt ist. Den Speck auf einen mit Küchenpapier ausgelegten Teller abseihen. Das Speckfett im Topf lassen.

  • Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie anfangen weich zu werden, etwa 5 Minuten. Knoblauch hinzufügen und eine weitere Minute kochen, bis er duftet.

  • Das Mehl einstreuen und verquirlen. Die Mischung wird dick sein.

  • Hühnerbrühe und Milch langsam unterrühren, bis die Mischung glatt ist und keine Klumpen mehr zurückbleiben.

  • Fügen Sie die Kartoffeln hinzu und reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Lassen Sie die Kartoffeln leicht kochen und rühren Sie gelegentlich um, bis sie weich sind. Stellen Sie sicher, dass die Mischung nicht kocht, da die Milch anbrennen kann.

  • Wenn die Kartoffeln weich sind, verwenden Sie einen Kartoffelstampfer, um einige der Kartoffeln vorsichtig zu zerdrücken, um eine cremige Konsistenz zu erhalten.

  • Rühren Sie den geriebenen Käse, die saure Sahne, den Schnittlauch und den knusprigen Speck ein. Abschmecken und mit der gewünschten Menge koscherem Salz und Pfeffer würzen.

Ungekochter Speck ist in diesem Rezept am besten. Wenn Sie vorgekochten Speck verwenden, kochen Sie die Zwiebeln in gesalzener Butter.
Yukon-Goldkartoffeln sind eine weitere gute Wahl in diesem Rezept. Rotkartoffeln haben eine körnigere Textur und verändern die Konsistenz der Suppe leicht.
Sie können die Kartoffeln zerdrücken oder etwas davon mit einem Stabmixer leicht pürieren, um eine cremige Textur zu erhalten.
Bewahren Sie Kartoffelsuppe in einem abgedeckten Behälter bis zu 3-4 Tage im Kühlschrank auf. Auf dem Herd oder in der Mikrowelle aufwärmen.

5 aus 24 Stimmen↑ Klicken Sie auf Sterne, um jetzt zu bewerten!
Oder um einen Kommentar zu hinterlassen, klicken Sie hier!

Kalorien: 484,87 | Kohlenhydrate: 55.69g | Protein: 20.02g | Fett: 20.88g | Gesättigte Fettsäuren: 12.03g | Cholesterin: 60.41mg | Natrium: 464.61mg | Kalium: 1419.29mg | Faser: 4.36g | Zucker: 12.64g | Vitamin A: 784.52IE | Vitamin C: 23.41mg | Kalzium: 408.04mg | Eisen: 2.56mg

Die angegebenen Nährwertangaben sind Schätzungen und variieren je nach Kochmethode und Marke der verwendeten Zutaten.

Kurs Abendessen, Hauptgang, Suppe
Küche amerikanisch
eine Portion cremige Kartoffelsuppe mit Schrift
eine Schüssel cremige Kartoffelsuppe mit Schrift
Bild oben - eine Kelle voller Kartoffelsuppe.  Bild unten – Kartoffelsuppe in einem Topf mit Toppings

Leave a Comment