Cranberry Pancakes – Barfuß in der Küche

Pikante Cranberry Pancakes gesüßt mit Ahornsirup machen das Aufstehen am Wochenende ein bisschen leichter.

Pfannkuchen mit Preiselbeeren, Butter und Sirup auf schwarzem Teller

Cranberry-Pfannkuchen

Es hat etwas fast Magisches, als Kind aus dem Bett aufzustehen, im Pyjama in die Küche zu gehen und warme Pfannkuchen zu riechen. Es ist ein Gedanke und ein Geruch, der mich direkt zurückversetzt, wieder ein Kind zu sein.

Es ist so ein warmes, gemütliches Gefühl, diesen Stapel Pfannkuchen oder Waffeln zu sehen und zu riechen. So viele schöne Erinnerungen sind der Grund, warum ich es so liebe, Pfannkuchen für meine Familie zu backen. Ganz zu schweigen davon, dass Sie so viele Versionen und Geschmacksrichtungen kreieren können, von herzhaft bis süß, dass es nie langweilig wird.

In all meinen Jahren als Pfannkuchenmacher habe ich jedoch erst kürzlich erfahren, dass viele Menschen den ersten Pfannkuchen wegwerfen. Machst du das? Ich habe es nie und ich kann mich nicht erinnern, dass meine Mutter es jemals weggeworfen hat.

Zuerst dachte ich, es sei sicher ein Scherz oder vielleicht das „Häppchen des Kochs“. Aber anscheinend hat es etwas mit der Temperatur der Pfanne, der Öltemperatur und dem kalten Teig zu tun. Der erste Pfannkuchen ist angeblich nie richtig. Dazu gibt es einen ganzen Reddit-Thread.

Kommen wir zurück zu diesen fantastischen Pfannkuchen. Cranberry-Buttermilch-Pfannkuchen haben einen dickeren Teig, als Sie es vielleicht gewohnt sind.

Nachdem Sie den Teig gemischt und Ihre Preiselbeeren hinzugefügt haben, lassen Sie den Teig einige Minuten ruhen, während sich die Grillplatte oder Pfanne erhitzt. Das Ruhen lässt das Backpulver und die Buttermilch einwirken. Wenn Sie anfangen, Blasen auf der Oberfläche des Teigs zu sehen; dann sind Sie bereit zu kochen.

Gefrorene oder frische Cranberries eignen sich gut für Cranberry-Pfannkuchen. Wenn Sie gefrorene verwenden, lassen Sie sie etwas auftauen, bevor Sie sie untermischen. Wenn Sie dies nicht tun, erhalten Sie am Ende kleine gefrorene Teigbällchen. Dies könnte zu rohen Teigflecken in Ihren Pfannkuchen um die Preiselbeeren herum führen.

Um die Beeren aufzutauen, schlage ich vor, sie zu Beginn in eine Pfanne oder einen Teller auf der Theke zu gießen, bevor Sie die restlichen Zutaten mischen. Auf diese Weise haben sie etwas Zeit zum Aufwärmen, bevor sie in den Teig gegeben werden. Es ist in Ordnung, wenn sie beim Hinzufügen nicht vollständig aufgetaut sind. Das Ziel ist es, gefrorene Teigstücke zu vermeiden.

Sirup gießt über Cranberry gefüllte Pfannkuchen auf schwarzem Teller mit kariertem Handtuch

Cranberry-Orangen-Pfannkuchen

Frische Cranberry-Sauce enthält normalerweise eine Zitruskomponente, typischerweise Orangen. Die Kombination aus Orange und Cranberry ist eine perfekte Kombination mit säuerlichen Cranberries und dem süßen Zitrusaroma von Orange.

Omas süße Orangensauce passt unglaublich gut zu Cranberry-Pfannkuchen. Normalerweise serviere ich es mit deutschen Pfannkuchen oder Crêpes. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass es auf diesen würzigen Cranberry-Pfannkuchen absolut fantastisch war.

Perfekte Pfannkuchen machen

Wenn Sie oft Pfannkuchen backen, gibt es nichts Besseres als eine großartige elektrische Grillplatte, um den Garprozess zu optimieren. Vor ein paar Jahren, als meine 15 Jahre alte Griddleplatte endgültig starb, habe ich jede einzelne Griddleplatte getestet, die ich in die Finger bekommen konnte.

Als ich endlich diese extra große elektrische Grillplatte ausprobierte, wusste ich, dass ich DIE EINE gefunden hatte. Es ist ein wenig teuer, aber ich sage Ihnen jetzt, es schlägt alle anderen zweifellos.

Dieser flexible Wender aus Nylon ist ein Must-Have für die Pfannkuchenzubereitung, ebenso wie ein Schneebesen. Wenn Sie nicht mit der Großartigkeit eines Teigbesens für Pfannkuchen und Waffeln vertraut sind, verpassen Sie etwas. Es ist ein verrückt aussehendes Werkzeug, aber es rührt den Teig gerade genug um, ohne ihn zu übermischen.

Ich habe so ziemlich alle raffinierten Geräte zum Ausgießen von Pfannkuchen ausprobiert, und ich stehe zu einem guten alten Messbecher als der einfachste Weg, Pfannkuchen zuzubereiten. Ich verwende das ¼ oder ⅓ Tassengrößen für die meisten Pfannkuchenzubereitungen – mit diesem Set, das ich jeden Tag verwende, können Sie für alle Arten von Größen improvisieren.

Cranberry-Pfannkuchen auf Schwarzblech mit goldener Gabel

Cranberry-Pfannkuchen-Rezept

Zutaten

  • Mehl
  • Zucker
  • Backpulver
  • Backsoda
  • koscheres Salz
  • Zimt
  • gekaufte Buttermilch (kein Buttermilchersatz)
  • Eier
  • Butter
  • Pflanzen- oder Kokosöl für die Pfanne
  • Preiselbeeren frisch oder gefroren

Anweisungen

  1. Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz und Zimt verquirlen. Beiseite legen. Die Buttermilch und die Eier hinzufügen, verquirlen und dann die Butter hinzufügen. Rühren Sie noch einmal und lassen Sie den Teig ruhen, während die Grillplatte oder Pfanne erhitzt wird.
  2. Achten Sie darauf, den Pfannkuchenteig nicht zu überschlagen, Klumpen sind in Ordnung. Dies ist ein sehr dicker Teig und die Pfannkuchen werden dünner, wenn sie auf der Grillplatte zubereitet werden.
  3. Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne mit flachem Boden oder eine elektrische Grillplatte (dies ist meine Lieblings-Grillplatte) bei mittlerer Hitze. Ölen Sie die Pfanne oder Grillplatte großzügig (mit etwa einem Esslöffel Öl) und gießen Sie dann für jeden Pfannkuchen ⅓ Tasse Teig auf die Grillplatte. Preiselbeeren über jeden Pfannkuchen streuen.
  4. Etwa 2-3 Minuten kochen lassen, bis die Pfannkuchen oben Blasen bilden und unten leicht gebräunt sind. Wenden und die zweite Seite goldbraun backen. Warm servieren mit den Toppings Ihrer Wahl.
Sirup über Butter auf Cranberry-Pfannkuchen gegossen

Cranberry-Rezepte

Frische oder gefrorene Cranberries finden das ganze Jahr über ihren Weg auf unseren Tisch.

Von der knusprigen Zuckerkruste unten über die saftigen Preiselbeeren bis zur flockigen Kuchenschicht oben; Nantucket Christmas Cranberry Pie ist der Cranberry-Dessert-Himmel. Cranberry Christmas Cake ist einer, den Sie machen müssen.

Sauerteigfüllung gefüllt mit süß-säuerlichen Äpfeln, zähen süßen Preiselbeeren, herzhafter Wurst, vielen Kräutern und gerösteten Sauerteigwürfeln ist ein sicherer Gewinn für Ihr Feiertagsessen.

Cranberry Apple Crumb Bars sind voller Herbstaromen und einer reichlichen Portion säuerlicher Cranberries und süßer Äpfel.

Holen Sie sich neue Rezeptean Ihren Posteingang gesendet!

Wir geben Ihre Daten niemals an Dritte weiter und schützen sie gemäß unserer Datenschutzrichtlinie.

Portionen: 16 4-Zoll-Pfannkuchen

Verhindern Sie, dass Ihr Bildschirm dunkel wird

  • Mehl, Zucker, Backpulver, Natron, Salz und Zimt verquirlen. Beiseite legen. Die Buttermilch und die Eier hinzufügen, verquirlen und dann die Butter hinzufügen. Rühren Sie noch einmal und lassen Sie den Teig ruhen, während die Grillplatte oder Pfanne erhitzt wird.

  • Achten Sie darauf, den Pfannkuchenteig nicht zu überschlagen, Klumpen sind in Ordnung. Dies ist ein sehr dicker Teig und die Pfannkuchen werden dünner, wenn sie auf der Grillplatte zubereitet werden.

  • Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne mit flachem Boden oder eine elektrische Grillplatte (dies ist meine Lieblings-Grillplatte) bei mittlerer Hitze. Ölen Sie die Pfanne oder Grillplatte großzügig (mit etwa einem Esslöffel Öl) und gießen Sie dann für jeden Pfannkuchen ⅓ Tasse Teig auf die Grillplatte. Preiselbeeren über jeden Pfannkuchen streuen.

  • Etwa 2-3 Minuten kochen lassen, bis die Pfannkuchen oben Blasen bilden und unten leicht gebräunt sind. Wenden und die zweite Seite goldbraun backen. Warm servieren mit den Toppings Ihrer Wahl.

Kalorien: 120kcal · Kohlenhydrate: 16g · Protein: 4g · Fett: 5g · Gesättigte Fettsäuren: 3g · Cholesterin: 32mg · Natrium: 214mg · Kalium: 125mg · Faser: 1g · Zucker: 3g · Vitamin A: 180IE · Kalzium: 71mg · Eisen: 1mg

Cranberry-Pfannkuchen mit Sirup und Butter auf Teller mit kariertem Handtuch

Leave a Comment