Avocado-Waffeln (Vegan, Glutenfrei) | Lecker

Amerikanische Waffeln haben mit unserem Rezept für vegane und glutenfreie Avocado-Waffeln gerade ein fabelhaftes Makeover bekommen. Und wir freuen uns sehr, es heute mit Ihnen zu teilen!

Häufig gestellte Fragen


Wie macht man Waffeln mit Avocado?

Um Waffeln mit Avocado zuzubereiten, schälen und entkernen Sie die Avocados, pürieren Sie sie, bis sie glatt sind, und geben Sie sie anstelle von Eiern und Butter in die Waffelteigmischung.

Stellen Sie sicher, dass die Avocados sehr reif sind, da sie cremiger und schmackhafter werden.

Wie macht man Waffeln ohne Eier und Butter?

Sie können stattdessen eifreie und butterfreie Waffeln mit pürierten reifen Avocados zubereiten.

Sie können Butter im Verhältnis 1:1 durch Avocado ersetzen und jedes Ei durch zwei Esslöffel Avocadopüree ersetzen.

Avocados enthalten gesunde Fette, haben eine cremige und samtige Textur und helfen, die Inhaltsstoffe zu binden.

Sie sind also perfekt, um Butter und Eier in Waffeln und Pfannkuchen zu ersetzen, während sie sie reich und saftig halten.

Wie kocht man Avocado-Waffeln?

Kochen Sie diese Avocado-Waffeln genau wie klassische Waffeln mit einer Waffelmaschine.

Gießen Sie den Haferflocken-Avocado-Teig in die heiße Waffeleisen-Grillplatte, füllen Sie alle Haine und backen Sie die Waffeln, bis sie schwammig und golden sind.

Wenn Sie kein Waffeleisen haben, können Sie einen Sandwichmaker oder sogar eine Grillpfanne verwenden, aber die Waffeln sehen dann anders aus.

Sind diese Waffeln glutenfrei?

Ja, unsere veganen Avocado-Waffeln sind auch glutenfrei, da wir statt klassischem Weizenmehl Hafermehl verwendet haben.

Wir zeigen, wie man aus einfachen Haferflocken mit einem Mixer Hafermehl herstellt.

Da Hafermehl den Waffelteig nicht so gut bindet wie Weizenmehl, haben wir es mit etwas Stärke vermischt.

Stärke ist in glutenfreien Rezepten wie diesen Avocadowaffeln unerlässlich, da sie die Zutaten bindet, den Haferflockenteig andickt und den Waffeln Textur verleiht.

Was passt zu diesen Waffeln?

Sie können diese Avocado-Waffeln mit einem Spritzer Ahornsirup und einer Prise gewürfelter Avocados und Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren oder Blaubeeren servieren.

Andere Avocado-Waffel-Topping-Ideen sind:

Leave a Comment